Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, liebe Gäste,
 
die Corona-Pandemie führt zu massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Wir sind alle dazu aufgerufen, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Nahezu alle Veranstaltungen wurden bis Ende April abgesagt, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind bis auf Weiteres geschlossen, weitere Schließungen etwa im Einzelhandel, bei den Tourist-Infos und der Gastronomie sind eingetreten. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten entwickelt.
 
Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere daher am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
 
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es zudem unter: www.land.nrw/corona
 
Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Von Gärten, Parks und Naturlandschaften 5 Tage | ab 299,- € Parklandschaft im Münsterland auf der Radreise Von Gärten, Parks und Naturlandschaften
© Münsterland e.V.
Von Gärten, Parks und Naturlandschaften
5 Tage | ab 299,- €

Radreise Von Gärten, Parks und Naturlandschaften

Die ganz unterschiedlichen Gärten und Parks machen den Reiz dieser 5-tägigen Radreise aus. Jeder Garten oder Park zeichnet sich durch seinen ganz eigenen Charakter aus. So bleibt die Radtour auf den ebenen Radwegen des Münsterlandes immer spannend und interessant. Der Staudengarten Picker in Borken, der Rosengarten in Lüdinghausen und der Park am Schloss Lembeck sind sorgsam gepflegte Gärten, die für eine ausgeprägte Gartenkunst stehen. Mit starkem Bezug zur umgebenden Landschaft laden die schönen historischen Tiergärten an den sehenswerten Schlössern in Velen und Raesfeld ein. Die Naturlandschaften der Hohen Mark verzaubern Sie rund um die Seen von Haltern am See mit der schönen Heidelandschaft der Westruper Heide. Dazwischen erwarten Sie mit dem Wildpark Dülmen, dem Apothekerpark Borken und dem Aaseepark in Bocholt noch viele weitere Gärten und Parks. Nicht zu vergessen sind die traumhaften Schlösser, liebenswerten Orte und gemütlichen Bauernhofcafés entlang der Route.

Die Radreise auf einen Blick

  • Radreise
  • ca. 182 km
  • Rundkurs
  • leicht
  • 4 Nächte / 5 Tage
  • inkl. Frühstück
  • inkl. Gepäcktransfer
  • ab 299,-
  • Rhede
  • Coesfeld
  • Lüdinghausen
  • Raesfeld

Ihr Reiseverlauf zur Radreise Gärten, Parks und Naturlandschaften

1.Tag

Das historische Rathaus von Münster Das historische Rathaus von Münster
© Münsterland e.V.
Anreise nach Rhede

Ziel der Anreise ist die kleine Stadt Rhede im westlichen Münsterland. Der Platz rund um die mächtige Kirche gilt als die "gute Stube" von Rhede. Die Atmosphäre ist herrlich entspannt. Nur wenige Meter entfernt liegen das Schloss sowie das Medizin- und Apothekermuseum. Der perfekte Tag um die Reise ganz in Ruhe zu starten

2. Tag

Velen ist ein schöner Ort für eine Rast auf der Radtour Velen ist ein schöner Ort für eine Rast auf der Radtour
© Münsterland e.V.
Rhede - Coesfeld (ca. 50 km)

Am heutigen Tag erleben Sie gleich ganz unterschiedliche Gärten. Der Staudengarten Picker in Borken-Weseke verzaubert durch seine Blütenvielfalt und die kunstvoll angelegten Beete. Gartenliebhaber werden hier viele Gestaltungsideen für den eigenen Garten mitnehmen. Ganz anders präsentiert sich der historische Tiergarten in Velen. Weitläufig und den historischen Plänen nachempfunden, zeigt der Tiergarten wieder seinen alten Charakter. Ziel des heutigen Tages ist die lebendige Stadt Coesfeld im Herzen des Münsterlandes.

3. Tag

Die mächtige Burg Vischering Die mächtige Burg Vischering
© Münsterland e.V.
Coesfeld - Lüdinghausen (ca. 38 km)

Zwischen Coesfeld und Lüdinghausen zeigt sich das Münsterland von seiner besonders ländlichen Seite. Ruhige Landschaften, sanfte Hügel und kleine Orte prägen das Bild der Radtour. Der Wildpark Dülmen markiert bereits den Übergang zur Hohen Mark. Nehmen Sie sich etwas Zeit und machen Sie eine Rast in einem der schönen Bauernhofcafés. Am Etappenziel in Lüdinghausen erwarten Sie mit der Burg Lüdinghausen und der Burg Vischering zwei imposante und überaus sehenswerte Bauwerke.

4. Tag

Die malerische Westruper Heide bei Haltern am See Die malerische Westruper Heide bei Haltern am See
© Münsterland e.V.
Lüdinghausen - Raesfeld (ca. 55 km)

 Viel abwechslungsreicher kann eine Radtour kaum sein. Gleich nach dem Start erwartet Sie im Ortsteil Lüdinghausen-Seppenrade der liebenswerte Rosengarten. Zahllose Rosenarten wetteifern in ihrer Blütenpracht und laden zum Verweilen ein. Der Radweg führt weiter zur Seenplatte rund um Haltern am See. Genießen Sie die Aussichten auf die Seen und verpassen Sie nicht einen Besuch der wunderschönen Westruper Heide. Lassen Sie Ihr Fahrrad ruhig einmal kurz stehen und machen Sie eine kleine Wanderung über die sandigen Böden.

Das Schloss Lembeck befindet sich schon wieder im westlichen Münsterland. Der von Wasser umgebene Park wirkt alleine durch seine herrliche Lage. Raesfeld ist das Ziel dieses erlebnisreichen Tages. Sie übernachten im Schatten des Schlosses Raesfeld.

5. Tag

Frühling am Tiergarten Raesfeld Frühling am Tiergarten Raesfeld
© Münsterland e.V.
Raesfeld - Rhede (ca. 39 km)

Bevor die Radreise sich dem Ende nähert, gehört ein Abstecher in den historischen Tiergarten Raesfeld zum Pflichtprogramm der Reise. Wälder wechseln sich mit Seen und Heideflächen ab und bieten einen herrlichen Start in den Tag. Im angeschlossenen Informationszentrum finden Sie weitere Infos zum Park.

Die Stadt Bocholt ist Zentrum des westlichen Münsterlandes. Bummeln Sie durch die schönen Einkaufsstraßen, besuchen Sie den Aasee und werfen Sie einen Blick in das Textilmuseum. Der Radweg führt Sie weiter in Richtung Bocholt-Barlo mit den Schloss Diepenbrock. Hier beginnt der letzte Abschnitt der Radreise zurück nach Rhede.

Leistungen | Radreise Von Gärten, Parks und Naturlandschaften

  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Karten- und Informationsmaterial
  • Sicherungsschein

Preise | Radreise Gärten, Parks und Naturlandschaften

Preise pro Person

299,00 € im Doppelzimmer
379,00 € im Einzelzimmer


Frühbucheraktion: Bei Buchung bis zum 29.02.2020 erhalten Sie einen Rabatt von 20,- € pro Person im Doppelzimmer


buchbar ab 2 Personen


Angebot gültig: 01.01.-31.12.20 | Veranstalter: Münsterland  e.V.

Informationen zur Pauschalreise

  • Die Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
  • Eintrittspreise in die Gärten sind nicht im Preis enthalten.
  • Der Garten Picker ist an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
  • Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Pauschalreisen des Münsterland e.V.

Diese Radreise anfragen

Sie können diese Radreise unverbindlich bei Münsterland e.V. per E-Mail anfragen. Sie erhalten so schnell wie möglich ein freibleibendes Angebot von uns. Besondere Wünsche, Hinweise oder Abweichungen von der hier ausgeschriebenen Reise teilen Sie uns bitte über das Feld Nachrichten mit. Rückfragen zu Ihrer Anfrage können Sie per E-Mail an touristik@muensterland.com senden oder Sie rufen uns an unter +49(0)2571 94 93 92.

Anrede
Anzahl Personen
Anzahl Doppelzimmer
Anzahl Einzelzimmer

Unsere Adresse

Schließen Buchungsservice