Inmitten der münsterländer Parklandschaft Schloss Vornholz © Münsterland e.V.
Inmitten der münsterländer Parklandschaft
Schloss Vornholz

Das Schloss Vornholz in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem lässt sich auch das Schloss Vornholz erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Das Haus Vornholz in Ennigerloh liegt an den Waben 157 | 208
  • Entfernung zur Innenstadt Ennigerloh: ca. 6 km
     

Themenrouten am Schloss Vornholz

Tagestour ab Schloss

Eine Radtour durch das westliche Münsterland. Vom Schloss Vornholz fahren Sie mit dem Fahrrad Richtung Norden. Die Landschaft entlang der Route ist geprägt durch Bäche, Wiesen und Felder. Auf der Hälfte der Route erreichen Sie diePferdehauptstadt Warendorf.  Die Stadt ist geprägt von dem Kulturgut Pferd. Zu sehen gibt es aber noch viel mehr, die Altstadt von Warendorf ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wir empfehlen Ihnen eine Pause auf dem historischen Marktplatz. Dort können Sie den Charme der alten Bauwerke bei einer Tasse Kaffee und einen Stück Kuchen auf sich wirken zu lassen. Gut gestärkt fahren Sie anschließend wieder durch die typisch Münsterländer Parklandschaft zum Ausgangspunkt der Radtour. Sollten Sie nach der Fahrt noch etwas Zeit haben, besuchen Sie doch das Kavallerie-Museum und lernen Sie mehr über das Schloss Vornholz und die Ritter von damals.

Die Tagesroute ab Schloss Vornholz auf einen Blick

  • 35 km
  • Rundkurs
  • leicht
  • Wabe 106/105/208
  • Tagestour
  • Kultur/Natur
  • Ennigerloh
  • Warendorf
Schließen Kontakt & Info
Schließen