Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, liebe Gäste,
 
die Corona-Pandemie führt zu massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Wir sind alle dazu aufgerufen, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Nahezu alle Veranstaltungen wurden bis Ende April abgesagt, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind bis auf Weiteres geschlossen, weitere Schließungen etwa im Einzelhandel, bei den Tourist-Infos und der Gastronomie sind eingetreten. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten entwickelt.
 
Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere daher am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
 
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es zudem unter: www.land.nrw/corona
 
Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Kultur der Extraklasse im grünen Gewand Steinfurter Bagno Park Steinfurter Bagno
© Münsterland e.V.
Kultur der Extraklasse im grünen Gewand
Steinfurter Bagno

Steinfurter Bagno

Das Steinfurter Bagno war einmal ein riesiger "Freizeitpark". Dieses ist allerdings bereits mehr als 200 Jahre her. Zur damaligen Zeit einzigartig, lockte der 50 Hektar große Bango Park mit zahlreichen Attraktionen und einem Blütenmeer die Besucher an.

Einst der bedeutendste Park Westfalens

Bis zum Anfang des 19. Jahrhundert war das Bagno in Steinfurt die bedeutendste Parkanlage Westfalens. Wasserspiele, außergewöhnliche Gebäude, ein großer See mit Booten und eine weit über die Grenzen des Münsterlandes bekannte Hofkapelle bestimmten das Bild des immer wieder umgestalteten Parks. Eindrucksvolle Bauwerke wie der ägyptische Turm, die türkische Moschee und der chinesische Salon gehörten zu den Einrichtungen des Parks.

Die Konzertgalerie als Krönung des Bagno Parks

Auch heute noch zeigt das Bagno eine außergewöhnliche Gartenarchitektur. Verschlungene Wege durch lichte Wälder, dicht bewachsene Ufer oder die bewachsene Ruineninsel stehen im Kontrast zu den klaren Formen der Alleen und Plätze. Bei einem Rundgang durch den Park öffnen sich somit immer wieder reizvolle und unterschiedliche Perspektiven. 35 Stationen zu aktuellen und längst vergangen Sehenswürdigkeiten werden von einem Rundweg erschlossen. Krönung des Parks ist die historische Konzertgalerie die mit musikalischen Veranstaltungen der Spitzenklasse aufwartet.

Treffpunkt vieler Radtouren

Am Steinfurt Bagno kreuzen sich einige der interessantesten Radwege der Region. Die 100 Schlösser Route trifft auf die Aa-Vechte-Route und die Radtour der historischen Stadtkerne. Radfahrer können das Steinfurter Bagno somit sehr gut in eine Etappentour mit einplanen. Auf jeden Fall sollten Sie den nur wenige Fahrminuten entfernten Kreislehrgarten auf dem Urlaubsprogramm stehen haben.

Karte | Steinfurter Bagno

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebote

  • Eintritt frei / kostenlos
  • Outdoor
  • Gastronomie im Haus
  • Hunde erlaubt
  • 100 Schlösser Route

Öffungzeiten Steinfurter Bagno

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    ganztägig
  • Dienstag
    ganztägig
  • Mittwoch
    ganztägig
  • Donnerstag
    ganztägig
  • Freitag
    ganztägig
  • Samstag
    ganztägig
  • Sonntag
    ganztägig

Der Park ist jederzeit zugänglich

Insider-Tipp | Steinfurter Bagno

Dreiklang aus Park, Schloss und Altstadt

Der Bagno Park mit der Konzertgalerie grenzt direkt an das berühmte Wasserschloss von Steinfurt. Nur wenige Meter weiter schließt sich die malerische Altstadt von Steinfurt-Burgsteinfurt an. Rund um den Marktplatz und in den engen Gassen lassen sich noch wunderbar alte Häuser und Bauwerke finden. Ein Spaziergang durch Burgsteinfurt und eine kleine Pause in einem der Restaurants in der Altstadt lohnt sich also auf jeden Fall.

Sehenswürdigkeiten rund um das Steinfurter Bagno

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen