Umwelt und Verbraucher Schützenswert: Die münsterländer Parklandschaft.
© Münsterland e.V.
Umwelt und Verbraucher

Umwelt und Verbraucher

Der digitale Wandel ist eine große Veränderung, der sich die Unternehmen und Beschäftigten im Münsterland widmen, der klimatische Wandel die zweite. Energieeffizienz, regenerative Energien und eine dezentrale Energieproduktion sind für viele Unternehmen wichtige Aspekte. Besonders die Energiespeicherforschung, Bioenergie und Agrartechnologie ist in der Region überdurchschnittlich stark vertreten und wächst weiter. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, einer alternden Bevölkerung und sich verändernden Mobilitätsmustern entstehen im Münsterland in den kommenden Jahren nachhaltige und vielfältige Mobilitätslösungen, die auch für Unternehmen und Beschäftigte relevant sind – etwa alternative Mobilitätskonzepte wie das Carsharing.

Mit dem Projekt Mobiles Münsterland sucht der Münsterland e.V. daher gemeinsam mit den Kommunen und Kreisen der Region innovative Lösungen, um die Ansprüche an die Mobilität und die Erfordernisse des ländlichen Raums im Zusammenspiel mit dem Oberzentrum Münster Wirklichkeit werden zu lassen. Auch die Klima.Netzwerkerin trägt dazu bei, das Münsterland als Klimaschutzregion weiter voranzubringen. Verbraucherinnen und Verbraucher können ihren Teil dazu beitragen und Produkte aus der Region verwenden. Welche das sind, zeigt dir das Münsterland-Siegel.

Seminare, Workshops, Beratung

Eigenschaften
Typen
3 Treffer.
Nov
26
Di
Management-Werkstatt: Von der Verfahrensdokumentation bis zur technischen Sicherheitseinrichtung
26.11.2019, 17:00 26.11.2019, 19:00
Handwerkskammer Bildungszentrum Münster (HBZ), Münster
Seminar

Am Dienstag, 26. November, von 17 bis 19 Uhr lädt die Handwerkskammer Münster im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Management-Werkstatt" zum kostenlosen Fachvortrag "Update Kasse - Von der Verfahrensdokumentation bis zur technischen Sicherheitseinrichtung (TSE)" ein.


Uhrzeit
26.11.2019, 17:00 26.11.2019, 19:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
10
Di
Management-Werkstatt: Barrierefrei bauen - Die 10 häufigsten Fälle und wie man sie vermeidet
10.12.2019, 17:00 10.12.2019, 19:00
Handwerkskammer Bildungszentrum Münster (HBZ), Münster
Vortrag

Ob Firmen- oder öffentlich zugängliche Gebäude (Verwaltungen, Museen oder Ausstellungshäuser, Schulen und Kindergärten) müssen für eine immer anspruchsvollere und vielfältigere Kunden- und Nutzerschar zugänglich und nutzbar sein.


Beim Neubau muss es wegen der neuen Bauordnung NRW seit 2019 barrierefreier zugehen. Und um Zertifikate wie "Reisen für Alle" zu erhalten, wird in vielen Kommunen und Tourismusregionen auch im Bestand barrierefrei umgebaut.

Dabei geht so einiges schief. Die Türen zu schwergängig, der Empfangstresen zu hoch, der Haltegriff zu kurz, der Wegweiser nicht lesbar; der technisch versierte Nutzer mit Behinderung beschwert sich Online oder beim Hausherrn und dieser - na klar - beim Handwerker.

Dabei sind die meisten "klassischen" Fehler vermeidbar und oft leicht behebbar.

Uhrzeit
10.12.2019, 17:00 10.12.2019, 19:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
11
Mi
MentorenNetz Expertengespräche
11.12.2019, ca.09:00 11.12.2019, ca.19:00
NRW.BANK, Münster
Seminar
Workshop

Im MentorenNetz der IHK Nord Westfalen stellen ehemalige Führungskräfte ihr unternehmerisches Expertenwissen und ihre Führungserfahrungen Existenzgründern, jungen Unternehmen sowie Unternehmensnachfolgern ehrenamtlich zur Verfügung.

Nutzen Sie in einem gut einstündigen und vertraulichen Kontaktgespräch das Feedback von bis zu fünf Mentoren zu Ihrem Vorhaben. Sie stellen sich und Ihr Unternehmen beziehungsweise Ihre Geschäftsidee vor und schildern Problemstellung und Handlungsbedarf. Unsere Mentoren geben Ihnen eine erste Einschätzung zu Ihrem Vorhaben sowie Hilfestellung für weitere Schritte.

Uhrzeit
11.12.2019, ca.09:00 11.12.2019, ca.19:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Weitere Themen