© Münsterland e.V./Christoph Steinweg
Die Marke Münsterland wird im Speicher 10 in Münster der Öffentlichkeit vorgestellt.
© Team Meuter
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert

Marke Münsterland - Nutzungsbedingungen

Das Münsterland steht im Wettbewerb mit anderen Regionen um Investitionen sowie Fach- und Führungskräfte. Es nützt wenig, wenn nur wir selbst wissen, wie gut es sich in unserer Region arbeiten und leben lässt. Auch die Menschen außerhalb des Münsterlandes sollen das erkennen. Dazu benötgt es eine starke Marke, die auf einer starken Zusammenarbeit in der Region basiert. Durch Bündelung unserer regionalen Kräfte wollen wir eine starke Marke für eine attraktive Region mit hoher Anziehungskraft präsentieren, die national und grenzüberschreitend Begehrlichkeit auslöst. Dazu hat das Münsterland eine professionelle, branchenübergreifende Markenstrategie entwickelt.


Grundsätzlich steht die Verwendung der Marke Münsterland allen Unternehmen und Organisationen offen, die durch ihre Arbeit, ihre Produkte oder Leistungen mithelfen, das Profil des Münsterlandes als Qualitätsmarke zu schärfen und deren Bekanntheit zu steigern.

 

Die Dachmarke Münsterland ist eine markenrechtlich geschützte Wort-Bild-Marke. Die Nutzung der Marke setzt eine autorisierte Registrierung voraus. Werden die Marke und deren Elemente ohne Erlaubnis verwendet, so können Sanktionen erfolgen. Unter welchen Bedingungen eine Nutzung der Marke erlaubt ist und wann nicht, regelt ein mehrseitiges Reglement. Du bestätigst im Rahmen der Registrierung für das Markenportal, dass du dieses gelesen hast und dich im Rahmen der Nutzung an die Vorgaben hältst.

 

Download Nutzungsbedingungen

Deine Ansprechpartnerinnen

Kathrin Strotmann Kathrin Strotmann
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Kathrin Strotmann
Leitung Markenkommunikation

+49 2571 94 93 24

Selina Kroesemeijer Selina Kroesemeijer
© Münsterland e.V.
Selina Kroesemeijer

Mehr Informationen zur Marke