Reiseangebot Grenzerfahrung in Südlohn
Die Burg in Oeding - direkt an der niederländischen Grenze
© Tourist-Info Südlohn
Aktiv-Reise Grenzerfahrung
3 Tage | ab 157,- €

Aktiv-Reise Grenzerfahrung

Erfahre das deutsch-niederländische Grenzgebiet – sprichwörtlich und im übertragenen Sinn. Starte zur Hüttentour und genieße die Münsterländer Kaffeetafel im TURMHAUS in Südlohn. Radel über die Grenze in die Niederlande zum bekannten Winterswijker Seefisch- und Krammarkt (Mittwoch und Samstag), ein Markt mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Besuche ein Bauernhausmuseum und eine Käserei. Wandere auf den Spuren ehemaliger Schmuggler entlang der Grenze.

Die Aktiv-Reise auf einen Blick

  • Aktiv-Reise
  • Sterntouren
  • 2 Nächte / 3 Tage
  • inkl. Radtouren
  • inkl. Wanderung
  • inkl. Frühstück
  • inkl. Abendessen
  • ab 157,- €
  • Südlohn

Ihr Reiseverlauf bei der Aktiv-Reise Grenzerfahrung

Tag 1

Ein süßer Traum - das Turmhaus in Südlohn Ein süßer Traum - das Turmhaus in Südlohn
© Tourist-Info Südlohn
Ankunft in Südlohn und kleine Hüttentour

Anreise im gebuchten Hotel im Laufe des Vormittags, Begrüßung und Erläuterung der Reiseunterlagen. Du startest den Radeltag auf der Hüttentour Südlohn-Oeding durch die Münsterländer Parklandschaft (Gesamtlänge 37,5 km). Auf der Strecke liegen u.a. die Burg Oeding, die Turmwindmühle Menke aus dem Jahr 1812, sowie der Herrensitz „Haus Lohn“. Zum Kaffeetrinken kehrst du ins Café Hüftgold im TURMHAUS ein. Auf Wunsch servieren wir die Münsterländer Kaffeetafel mit Torte, Schnittchen und Kaffee soviel du magst (buchbar ab 10 Personen; Aufpreis € 14,50 p.P.).
Beim Willkommensmenü mit regionalen Köstlichkeiten klingt der Tag im gebuchten Hotel aus. Je nach Hotelwahl besteht die Möglichkeit zur Nutzung der hauseigenen Kegelbahn oder der Jeux de Boule-Bahn im Biergarten des Hotels Nagel.

2. Tag

Sehr beliebt ist der Markt von Winterswijk Sehr beliebt ist der Markt von Winterswijk
© Tourist-Info Südlohn
Über die grüne Grenze

Gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbuffet radelst du heute durch die abwechslungsreiche Landschaft des holländischen Achterhoeks. Erstes Ziel ist das charmante Grenzstädtchen Winterswijk, wo ein gemütlicher Bummel über den Seefisch- und Krammarkt auf dem Programm steht (Mittwoch und Samstag).

Über typisch holländische Pättkes geht es weiter nach Lievelde. Wie Mensch und Tier in einem Raum lebten, warum der Bräutigam seine Braut über die Schwelle trägt und wie eine Rossölmühle funktioniert, erfährst du im privat geführten Freilichtmuseum „Erve Kots“. Das „Loss Hus“, der ehemalige Gutshof und unzählige interessante Gebrauchsgegenstände faszinieren hier Jung und Alt.

Im überregional bekannten Pfannkuchenrestaurant ist bereits für dich reserviert. Wir servieren Pfannkuchen nach Wahl, „Pilleweggen“ und eine „Kumme“ Kaffee. Nicht nur ein Gaumenschmaus ist der Besuch der gegenüberliegenden Gutskäserei. Köstliche Kostproben von Brennnessel- bis Salbeikäse, sowie viele Kuriositäten in den liebevoll gestalteten Räumlichkeiten machen diese Führung zu einem Erlebnis. Beim gemütlichen Abendessen im Hotel (im Rahmen der HP) klingt der ereignisreiche Tag aus.

3. Tag

Unterwegs auf dem Kommiesenpatt Unterwegs auf dem Kommiesenpatt
© Tourist-Info Südlohn
Wandern auf dem Kommiesenpatt

Gesättigt vom reichhaltigen Frühstück und ausgestattet mit einem Lunchpaket werden heute die Wanderschuhe geschnürt. Du wanderst auf ehemaligen Zöllner(Kommiesen)- und Schmugglerpfaden entlang der Grenzsteine, die seit 1765 die Grenze markieren und damit einen der ältesten Grenzverläufe Europas. Die Gesamtlänge des Kommiesenpatts beträgt 17,9 km. Je nach Wunsch und Kondition sind vier verschiedene Rundwanderwege von 4,8 km – 12,8 km Länge ausgewiesen.

Leistungen | Aktiv-Reise Grenzerfahrung

  • 2x Übernachtung
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen (je nach Hotelwahl 2- oder 3-Gang-Menü)
  • Reichhaltiges Pfannkuchen-Mittagessen
  • Eintritt Bauernhausmuseum
  • Besichtigung Käserei mit Kostproben
  • Kartenmaterial

Preise | Aktiv-Reise Grenzerfahrung

Preise pro Person

157,- € im Doppelzimmer

buchbar ab 2 Personen


Angebot gültig: 01.01.-31.12.22  | Veranstalter: Touristinfo Südlohn - SOMIT e.V.

Diese Aktiv-Reise anfragen

Du kannst diese Aktiv-Reise unverbindlich beim SOMIT Südlohn Oeding Marketing Information und Touristik e.V. per E-Mail anfragen und erhälst so schnell wie möglich ein freibleibendes Angebot. Besondere Wünsche, Hinweise oder Abweichungen von der hier ausgeschriebenen Reise teilst du bitte über das Feld Nachrichten mit. Rückfragen zu deiner Anfrage kannst du per E-Mail an touristinfo@suedlohn.de senden oder rufe an unter +49 (0)2862 41 76 26.

Anrede
Anzahl Personen
Anzahl Doppelzimmer
Anzahl Einzelzimmer
Datenschutz

Anbieter

Touristinfo Südlohn - SOMIT e.V.
Burgring 29
46354 Südlohn
+49 (0)2862 41 76 26 www.suedlohn.de

Weitere Reisen in Südlohn

Schließen Buchungsservice