Im Land der Schlösser und Burgen Drensteinfurt Drensteinfurt im Münsterland
© Gemeinde Drensteinfurt
Im Land der Schlösser und Burgen
Drensteinfurt

Willkommen in Drensteinfurt!

Die rund 16.000 Einwohnerinnen und Einwohner von Drensteinfurt leben in den Stadtteilen Rinkerode, Walstedde und Drensteinfurt. Hier trifft DAS GUTE LEBEN zwischen Wasserschlössern und weiter Landschaft auf vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

Gut angebunden zwischen Münster und Hamm

Drensteinfurt liegt eine halbe Autostunde südlich von Münster, ebenso schnell bist du in Hamm und am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO). Auch ans Ruhrgebiet und an die Region Ostwestfalen bist du gut angebunden: Nach Dortmund fährst du rund 50 Minuten, nach Bielefeld eine gute Stunde. Die Kreisstadt Warendorf liegt 40 Autominuten entfernt.

Von den drei Bahnhöfen in den Ortsteilen Drensteinfurt, Rinkerode und Mersch kannst du unter anderem nach Münster, Hamm, Bielefeld und Köln fahren.

Wohnen in Drensteinfurt

Die Stadt besteht aus den Ortsteilen Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde. Zu Drensteinfurt gehören auch die kleinen Bauerschaften Mersch und Ameke. Der namensgebende Stadtteil ist mit gut 9000 Einwohnern auch der größte, in Rinkerode leben knapp 3800 Menschen, in Walstedde knapp 3000.
Im Nordosten von Drensteinfurt, am Rand des Flusses Werse, liegt das Wasserschloss „Haus Steinfurt“. An dessen Parkanlagen schließt sich ein kleiner Stadtkern mit Geschäften und Gastronomie an. Hier sind auch einige historische Gebäude erhalten, zum Beispiel in der Nähe der Kirche St. Regina.

Auch wenn die Miet- und Kaufpreise insgesamt dem allgemeinen Immobilientrend folgen, gibt es im Münsterland noch zahlreiche Nischen beim Bauen, Kaufen oder Mieten zu entdecken. Im ländlichen Raum des Münsterlandes liegt der durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter zwischen fünf und sieben Euro, der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnungen und Häuser  pro Quadratmeter liegt bei 2100 Euro.

Hier erfährst du, ob in Drensteinfurt gerade städtische Baugrundstücke zum Verkauf stehen, und kannst dich in eine Interessentenliste eintragen.

Gewusst…?!

Neben dem Haus Steinfurt liegen im Stadtgebiet von Drensteinfurt noch drei weitere Wasserschlösser: Haus Borg und Haus Bisping in Rinkerode sowie Haus Venne in Mersch. Alle vier sind in Privatbesitz und können nicht von innen besichtigt werden, bieten aber auch von außen einen wunderschönen Anblick.

Einkaufen in Drensteinfurt

In allen drei Stadtteilen liegt mindestens ein Supermarkt und donnerstags kannst du außerdem auf dem Wochenmarkt in Drensteinfurt Lebensmittel aus der Region einkaufen. Im Ortskern bekommst du neben Bekleidung und Schuhen auch Bücher und Geschenke, zwischen den Geschäften liegen Eiscafés, Kneipen und Restaurants. Fahrräder, E-Bikes und Zubehör findest du in Fahrrad-Fachgeschäften.

Wenn du ausgiebig shoppen gehen möchtest, hast du in den nahen Städten Münster und Hamm die Wahl zwischen verschiedenen Einkaufsstraßen und -zentren.

Kinderbetreuung und schulen in Drensteinfurt

Um die Betreuung der jüngsten Einwohner kümmern sich in Drensteinfurt rund zehn Kindertageseinrichtungen, darunter einige Elterninitiativen. Die Stadtverwaltung informiert auf ihrer Website auch über die Angebote der Kindertagespflege.

In Drensteinfurt gibt es drei Grundschulen (eine in jedem Ortsteil), eine Sekundarschule und eine Schule für Kranke. Die Sekundarschule kooperiert mit dem Städtischen Gymnasium Ahlen, wo die Schülerinnen und Schüler das Abitur machen können.

Arbeiten in Drensteinfurt

Im Süden von Drensteinfurt erstreckt sich das Gewerbegebiet Viehfeld, in dem sich rund 40 Unternehmen angesiedelt haben. Neben produzierenden Industriebetrieben sind darunter auch Dienstleister und Großhändler. Zu den größten Arbeitgebern am Ort zählen der Geflügelfeinkost-Hersteller Klein, die Firma Umformtechnik Merten & Storck und das Speditionsunternehmen Drensteinfurter Transport und Spedition.

Unsere Tipps: Freizeit, Sport und Kultur in Drensteinfurt

  • Radtour auf dem Werse Radweg oder der 100 Schlösser Route
  • Wandern durch die Waldgebiete „Davert“ und „Hohe Ward“
  • Reiten auf der Münsterland Reitroute
  • Fußball, Handball, Tennis, Tanzen u.v.m. in den Sportvereinen
  • Freibad
  • Reitverein
  • Ausflug zum Golfclub Wasserschloss Westerwinkel
  • Kino im benachbarten Ahlen (15 Minuten)
  • Drensteinfurter Kultursommer
  • Veranstaltungen in der Kulturscheune Walstedde
  • Weihnachtsmarkt mit Showbühne
  • Ausflug zur Allerheiligenkirmes oder zum Weihnachtsmarkt nach Soest (eine Stunde)
  • Ausflug zum Skigebiet in Winterberg (1,5 Stunden)
  • Städtetrip nach Münster

Neugierig? Deine Freizeit in Drensteinfurt

Drensteinfurt Drensteinfurt Drensteinfurt
© Gemeinde Drensteinfurt
Freizeit in Drensteinfurt
Mehr erfahren...