Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die deutlich steigenden Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Der wahre Genuss im Münsterland Sassenberg Sassenberg im Münsterland
© Verkehrsamt Sassenberg
Der wahre Genuss im Münsterland
Sassenberg

Sassenberg

Früher Residenzstadt der Fürstbischöfe von Münster, heute Spargelmetropole und attraktiver Anziehungspunkt im Grünen. Sassenberg im östlichen Münsterland ist zu einem beliebten Ziel für Tagesausflüge und Urlaube geworden und bietet sehr gute Möglichkeiten, auch die Umgebung sowie die Städte Münster und Osnabrück zu besuchen.

Der Feldmarksee in Sassenberg lockt Wassersportler

Weithin bekannt ist das Erholungsgebiet Feldmark mit dem Feldmarksee, einem anerkannten EU-Badegewässer mit Strandbad. Auch Segeln, Surfen, Tretboot fahren und Angeln sind hier beliebte Freizeitaktivitäten. Im Ortsteil Füchtorf befindet sich die wohl einmalige Doppelschlossanlage Harkotten, die auf eine alte Burganlage aus dem beginnenden 14. Jahrhundert zurückgeht und heute ein beliebtes Ausflugsziel darstellt.

Spargel, Spargel, Spargel - das westfälische Gold

Kulinarisch steht der Ortsteil Sassenberg-Füchtorf gerade im Frühjahr auf der Hitliste aller Gourmets. Rund 20 Spargelhöfe begründen Füchtorfs Ruf als Spargelmetropole. Der Geschmack des frischen Spargels ist einmalig und zur Erntezeit auf den Speisekarten der regionalen Küche fest verankert. Die Krönung der Spargelkönigin ist einer der Höhepunkte der Spargelsaison in Sassenberg.

Plane deinen Urlaub

Karte | Sassenberg

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Sehenswürdigkeiten in und um Sassenberg

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Konktak & Info
Schließen