Der wahre Genuss im Münsterland Sassenberg © Verkehrsamt Sassenberg
Der wahre Genuss im Münsterland
Sassenberg

Radfahren in Sassenberg

Einen Mangel an Radwege gibt es in und um Sassenberg wahrlich nicht. In alle Himmelsrichtungen steht Ihnen die Landschaft für entspannte Radtouren offen. Auf der Grenzgängerroute Teuto-Ems geht es in das benachbarte Niedersachsen nach Versmold oder noch weiter bis Bad Rothenfelde. Wer tiefer in das Münsterland fährt entdeckt nicht nur die liebenswerten historischen Ortskerne von Warendorf und Telgte, sondern wird sich über die große Anzahl von Pferden auf den Weiden wundern. Die "Pferdehauptstadt" Warendorf liegt eben nur wenige Kilometer entfernt. Neben Sterntouren ist Sassenberg auch ein beliebter Etappenort auf der 100 Schlösser Route und dem Radweg der Historischen Stadtkerne.

Sassenberg in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem lässt sich auch Sassenberg erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Sassenberg liegt an den Rundkursen 72 | 74 | 210
  • Schloss Harkotten liegt an Wabe 72

Themenrouten in Sassenberg

Schließen Konktak & Info
Schließen