Radreise Schlösser, Seen und wilde Pferde 3 Tage | ab 95 Euro Die Wildpferde in Dülmen
© Thomas Wedler
Radreise Schlösser, Seen und wilde Pferde
3 Tage | ab 95 Euro

Radreise Schlösser, Seen und wilde Pferde

Die Dülmener Wildpferde, der Halterner Stausee sowie Burgen und Schlösser in der Region sind weithin bekannt. Wir laden Sie ein, bei einem Radelwochenende diese natürlichen und kulturellen Schönheiten zu entdecken. Sie verbringen Ihren Aufenthalt in einem gemütlichen Hotel in Reken und starten zu Tagestouren mit einer Länge von circa 55 bis 65 Kilometern. Mit den Rädern sind Sie auf typisch westfälischen „Pättkes“ unterwegs, den wenig befahrenen und gut ausgebauten Wirtschaftswegen.

Die Radreise auf einen Blick

  • Radreise
  • ca. 170-210 km
  • Sterntouren
  • leicht
  • 2 Nächte / 3 Tage
  • 3 Nächte / 4 Tage
  • inkl. Frühstück
  • ab 95,-
  • Reken

Ihr Reiseverlauf zur Radreise Schlösser, Seen und wilde Pferde

1. Tag

Schloss Lembeck gehört zu den Höhepunkten der Radtour Schloss Lembeck gehört zu den Höhepunkten der Radtour
© Gemeinde Reken
Reken - Lembeck - Raesfeld - Heiden - Reken

Anreise nach Reken und Gepäckabgabe im Hotel. Erkunden Sie auf Ihrer ersten Radtour das Wasserschloss Lembeck sowie das Wasserschloss in Raesfeld. Diese Schlösser bilden eine der schönsten Kulissen im Münsterland. Auf Ihrer Radtour machen Sie Halt an der circa 1500 Jahre alten Femeiche in Raesfeld-Erle, unter der früher Gericht gehalten wurde über Mörder und Räuber. Außerdem besuchen Sie die Teufelssteine in Heiden, ein altheidnisches Steinkammergrab. Unterwegs ist sicherlich Zeit für eine Rast in einem gemütlichen Bauernhofcafé oder in einem typisch münsterländischen Restaurant. Abends kehren Sie in einen der zahlreichen Gastronomiebetriebe in Reken ein. Hier ist für fast jeden Geschmack etwas dabei.

2. Tag

Der Stausee in Haltern ist ein herrlicher Ort um zu entspannen Der Stausee in Haltern ist ein herrlicher Ort um zu entspannen
© Gemeinde Reken
Reken - Haltern am See - Dülmen - Reken

Frisch ausgeruht und gestärkt durch das leckere Frühstück im Hotel beginnt am zweiten Tag die Radtour Richtung Haltern am See. Durch das leicht hügelige Waldgebiet Hohe Mark erreichen Sie Haltern am See. Das historische Städtchen überrascht mit seinem schönen Marktplatz und einer lebenswerten Innenstadt mit kleineren Boutiquen, Gastronomie und Geschäften. Anschließend laden gepflegte Radwege auf einen Rundkurs um den herrlichen See ein. Die Rückfahrt durch Sythen und entlang der Fischteiche in Dülmen ist etwas für Naturliebhaber.

3. Tag

Der Wildpark von Dülmen Der Wildpark von Dülmen
© Dietmar Rabich
Reken - Dülmen - Reken

Entlang von ruhigen Wirtschaftswegen erreichen Sie Merfeld und Dülmen. Anna Katharina Emmerick machte als „Nonne von Dülmen“ die Stadt über die Grenzen hinaus bekannt. Das Grab der seliggesprochenen Mystikerin befindet sich in der Krypta der Heilig-Kreuz-Kirche und ist dort zu besichtigen. Der Dülmener Wildpark ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer und bietet in Nähe zum Stadtkern eine große Anzahl an frei lebenden Wildtieren. Zu den sehenswertesten Ausflugszielen im Münsterland gehört das Wildpferdegehege im Merfelder Bruch mit einer Herde von etwa 300 wilden Pferden. In dem weitläufigen Gelände westlich von Dülmen hat sich das einzige Wildpferdegestüt des europäischen Kontinents erhalten. Hier leben auf Weide, Moor, Heide, Birkengestrüpp und Eichenbeständen, teilweise mit Urwaldcharakter, die letzten wilden Pferde.

Leistungen | Radreise Schlösser, Seen und wilde Pferde

  • 2 oder 3x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 2 oder 3x Frühstück 
  • Radwanderkarte 
  • ausführliches Informationsmaterial

Preise | Radreise Schlösser, Seen und wilde Pferde

Preise pro Person

95,- € bei 2 Übernachtungen im Doppelzimmer

139,- € bei 3 Übernachtungen im Doppelzimmer


Buchbar ab 2 Personen


Angebot gültig: 01.01.-31.12.2019 | Veranstalter Tourist-Info Reken

Diese Radreise anfragen

Sie können diese Radreise unverbindlich bei der Tourist-Info Reken per E-Mail anfragen. Sie erhalten so schnell wie möglich ein freibleibendes Angebot. Besondere Wünsche, Hinweise oder Abweichungen von der hier ausgeschriebenen Reise teilen Sie bitte über das Feld "Ihre Nachricht" mit. Rückfragen zu Ihrer Anfrage können Sie per E-Mail an tourist-info@reken.de senden oder Sie rufen an unter +49 (0)2864 94 40 35.

Anrede
Anzahl Personen
Anzahl Doppelzimmer
Anzahl Einzelzimmer
Datenschutz

Anbieter

Tourist-Info Reken
Kirchstraße 14
48734 Reken
+49 (0)2864 94 40 35 www.reken.d

Weitere Radreisen in Reken

Schließen Buchungsservice