Das Gute erleben | Achtsam Reisen im Münsterland
Auszeit im Wald
© Münsterland e.V./Christoph Steinweg
DAS GUTE ERLEBEN
Achtsam durchs Münsterland

Achtsam reisen - das Gute erleben

Achtsamkeit und Naturverbundenheit sind Aspekte, die immer mehr Reisenden wichtig sind. Damit ist nicht nur das nachhaltige und rücksichtsvolle Reisen gemeint, sondern auch das bewusste Erleben mit allen Sinnen. Neues Kennenlernen, aus der täglichen Routine ausbrechen und den Alltag loslassen – das ist das Ziel.

Das Münsterland bietet dir zahlreiche Orte und Möglichkeiten, deine Sinne so richtig zu fordern:

Bestaune die prächtigen Schlösser und Burgen der Region oder wandere durch kleine Gassen in malerischen Orten.
Spüre den Wind auf deiner Haut bei einer Fahrradtour entlang idyllischer Landschaften oder die Wärme eines Pferdes beim Reiten.
Rieche die Bäume im Tecklenburger Land oder die üppige Flora und Fauna in den Rieselfeldern.
Lausche dem Wiehern der Wildpferde in Dülmen oder genieße die Ruhe bei einem Spaziergang im Tiergarten Schloss Raesfeld.
Schmecke das Münsterland in den charmanten, kleinen Hofläden oder der bunten Gastronomie in der Stadt Münster.

Historie. Neugierig genießen

Radfahren. Natürlich genießen

Noch mehr gutes erleben

Gefördert durch:

Schließen Kontakt & Info
Schließen