Das Wasserschloss Loburg in Ostbevern
© Münsterland e.V. / Philipp Fölting
Eingerahmt von grünen Landschaften
Schloss Loburg

Schloss Loburg

Die Loburg ist ein beeindruckendes Wasserschloss in Ostbevern, idyllisch gelegen in einem üppigen englischen Garten mit über hundert Jahre alten Rhododendronbeständen. Die wechselvolle Geschichte der Loburg beginnt bereits im Mittelalter und reicht vom Schulzenhof über Ritterburg und Schloss bis hin zum Internats- und Schulgebäude. 

Von der Gotik bis in die Moderne

Im Jahr 1294 erstmals als Bauernhof „Lohaus“ erwähnt, wurde das Haus Loburg im 15. Jahrhundert teilbefestigt und um 1760 nach Plänen des Meister-Architekten Johann Conrad Schlaun zum barocken Vergnügungsschloss umgebaut. 

Mystische Vorhersage und vernichtete Kunst

Das Schloss fiel 1899 einem verheerenden Brand zum Opfer. Das Unglück wurde durch einen lokalen Spökenkieker, einem westfälischen Wahrsager, prophezeit. Bei dem Brand ging auch eine unveröffentlichte handgeschriebene Sonate Beethovens unwiederbringlich verloren. 

Moderne

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Anlage in stilistischer Anlehnung an den Schlaun‘schen Bau wieder hergerichtet und nahm auch durch den zweiten Weltkrieg keinen Schaden. Seit 1951 beherbergt das Schloss Loburg das Collegium Johanneum, ein freies katholisches Internatsgymnasium des Bistums Münster. 

Romantische Wälder

Blütezeit im Park am Schloss Loburg
© Münsterland e.V.

Der Park am Schloss Loburg umfasst eine Fläche von fast 60 ha. Der größte Teil davon ist heute ein Waldgebiet dessen ruhige Wege ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen ermöglichen. Der direkt am Schloss angrenzende Landschaftspark wurde im frühen 20. Jahrhundert angelegt und verzaubert mit uralten Rhododendronbeständen. Interessante Führungen geben dir einen tollen Einblich in den Park und seine Geschichte.

Karte | Schloss Loburg

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service am Schloss Loburg

  • 100 Schlösser Route
  • Outdoor
  • Park am Haus
  • privates Anwesen

Öffnungszeiten Parkanlage

Öffnungszeiten
  • Montag
    ganztägig
  • Dienstag
    ganztägig
  • Mittwoch
    ganztägig
  • Donnerstag
    ganztägig
  • Freitag
    ganztägig
  • Samstag
    ganztägig
  • Sonntag
    ganztägig

Eintrittspreise Parkanlage

  • Eintritt frei:
    0,00 €

5 Tipps zur Schloss Loburg

  • Das Schloss Loburg ist Ausgangspunkt für 2 tolle Wanderungen. Die 9 km lange "Bieberwanderroute" führt einmal rund um Ostbevern. Der 18 km lange "Grosse Schirlwanderweg" führt durch Felder, Heidegebiete und dem größten Waldgebiet von Ostbevern.
  • Interessierst du dich für weitere kulturelle Schätze der Stadt, empfiehlt sich das „Museum der historischen Waschtechnik“ sowie das Kutschenmuseum “Kock’s Kutschen & Karren” bei der Alten Mühle.
  • Am 11. und 12. Juni 2022 öffnen sich bei der Aktion "Über die Mauer geschaut" die Tore privater Gärten. Ein toller Höhepunkt für alle Gartenliebhaber.
  • Der Gasthof Mersbäumer steht nicht nur für Tradition sondern auch für eine hervorragende regionale Küche.
  • Ein Ausflug mit dem Rad lohnt sich besonders, denn Schloss Loburg liegt an gleich drei bekannten und beliebten Radrouten der Region:100-Schlösser-RouteFriedensroute und Grenzgänger-Route.

Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss Loburg

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Mehr erfahren...

Schließen Kontakt & Info
Schließen