LWL-Museum für Kunst und Kultur Das Museum für Kunst und Kultur in Münster
© LWL Museum für Kunst und Kultur
LWL-Museum für Kunst und Kultur

LWL-Museum für Kunst und Kultur

Anziehungskraft weit über die Grenzen Westfalens hinaus: Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster ist ein wichtiger regionaler Identitätsstifter. Zwischen Mittelalter und zeitgenössischer Avantgarde können Besucher in die Welt der Kunst eintauchen und den „Zauber des Originals“ live erleben. Auch das umfangreiche Kunstvermittlungs- und Kulturprogramm eröffnet den Besuchern immer wieder neue Blickwinkel auf Kunst und Kulturgeschichte

Beeindruckend ist auch das Gebäude: Der Neubau mit seinen Sandsteinfassaden an allen vier Seiten fügt sich passend in das münstersche Stadtbild ein und vermittelt Offenheit in alle Richtungen – auch durch die großen Glasfassaden. Weitläufig und gleichzeitig übersichtlich lässt der Innenbereich genug Platz, um sich der Kunst hinzugeben, ohne den Überblick zu verlieren.

Horizonte erweitern 

Die Ausstellungen im LWL-Museum für Kunst und Kultur begeistern die Besucher seit der Eröffnung des Museums. Namhafte Künstler, außergewöhnliche Blickwinkel und besondere Kulturerlebnisse machen den Reiz des Museums aus. Die Wechselausstellungen spezialisieren sich auf ein Thema und lassen keinen Besucher unberührt. 

Schon die eigenen Sammlungen des Museums wären einen Besuch wert. Werke aus der Sammlung Cremer,  die Gemälde der münsterischen Malerfamilie tom Ring und außergewöhnliche Kunst der Moderne sind nur einige Beispiele für herausragende Kunst. Besondere Aufmerksamkeit verdient das Skulpturen Projekte Archiv. Das Museum beheimatet nicht nur zahlreiche Skizzen, Modelle und Dokumente zu der im Zehn-Jahresrhythmus stattfindenden Großausstellung, sondern auch einige bemerkenswerte Installationen und Skulpturen.

Karte | Münster

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
  • Führungen
  • Gastronomie im Haus
  • Indoor
  • barrierefrei

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Am zweiten Freitag im Monat hat das Museum bis 24:00 Uhr geöffnet. An diesem Tagen ist der Eintritt ab 18 Uhr frei.

Eintrittspreise

  • Erwachsene:
    9,00 €
  • ermäßigt, siehe*:
    4,50 €
  • Eintritt frei, Kinder/Jugendliche bis 17 Jahre:
    0,00 €
  • Eintritt frei, Schulklassen:
    0,00 €
  • ermäßigt, Gruppen ab 16 Personen:
    6,00 €

 *Ermäßigungsberechtigt sind Empfänger von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende (auch "Studium im Alter"), Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit einem Grad an Behinderung ab 50 % (soweit erforderlich Begleitperson gegen Nachweis frei).

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur unter der Lupe

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur bietet ein herausragendes Führungskonzept an. An zahlreichen Terminen können Sie mit zu verschiedenen Schwerpunkten an öffentlichen Führungen teilnehmen. Die Führungen sind kostenlos - zu zahlen ist nur der Eintrittspreis. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Teilnehmerkarten erhalten Sie 30 Minuten vor der Führung an der Museumskasse. 

  • Überblick über die Sammlung: Samstag und Sonntag jeweils um 15.15 Uhr 
  • KunstGeschichten: Immer dienstags um 15 Uhr
  • Offene Ateliers: Jeden ersten Sonntag im Monat, 14.30 – 17.30 Uhr
  • Epochen-Tour: Immer freitags um 14.30 Uhr 
  • Kuratorenführung: Jeden 2.und 4. Freitag im Monat von 14 – 14.30 Uhr

Insider-Tipp

LWL-Museum für Kunst und Kultur - Führung in Gebärdensprache LWL-Museum für Kunst und Kultur - Führung in Gebärdensprache
© Hanna Neander
Richtung Inklusion

Das Museum hat einen uneingeschränkt barrierefreien Zugang und ist mit Personenaufzug und barrierefreien Toiletten in allen Etagen ausgestattet. Es gibt Führungen in deutscher Gebärdensprache (DGS) oder Lautsprache begleitender Gebärden (LBG).  Jeden ersten Dienstag im Monat finden im Wechsel Rundgänge und Workshops für dementiell veränderte Menschen, blinde Menschen, Menschen mit einer Sehbehinderung oder Menschen mit einer Lernschwierigkeit sowie Touren in deutscher Gebärdensprache (DGS) statt.

Veranstaltungen am LWL-Museum für Kunst und Kultur

Eigenschaften
Typen
8 Treffer.
Jun
22
Sa
Grünflächenunterhaltung
22.06.2019, 15:00 23.06.2019, 00:00
Promenade Münster, Münster
Fest
Konzert
Keine Bühnen, kein Budenzauber. Nichts, was Komplikationen beschert. Grünflächenunterhaltung nach Art von Thomas Nufer, dem Ideenstifter und Aktionskünstler, passiert auf sehr natürliche Weise: Da packen Bürger einfach ihre Instrumente aus - und legen los. Singen, swingen, jazzen, fetzen. Machen das, was sie können. Zum Vergnügen der Passanten. Der Künstler Thomas Nufer ruft die Münsteraner zu Freiluft-Konzerten auf. Konzertsaal ist die Promenade, der 4,5 Kilometer lange Grüngürtel um die Innenstadt.

Eintritt frei

--------------------

Organisator:
Ort: Promenade
Straße:
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
22.06.2019, 15:00 23.06.2019, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
23
So
Impro-Shorts
23.06.2019, 16:00 24.06.2019, 00:00
F24, Münster
Bühne
Zehn junge Köpfe aus Münster spielen seit 2013 Improtheater in und um Münster. Die Gruppe hat in Improkursen der Uni Münster zusammengefunden und ist seitdem als unabhängiges Ensemble unterwegs. Peng! spielt monatlich in der F24 und war bereits auf diversen Events wie dem Science Slam im Jovel, dem Neue Wände Festival oder dem Film Food Festival zu sehen. In 2016 etablierte Peng! das "Sofa Impro" in Münster – eine verloste Improshow in den privaten Wohnzimmern und Wohnküchen von Münster.

--------------------

Organisator:
Ort: F24
Straße: Frauenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
23.06.2019, 16:00 24.06.2019, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jul
05
Fr
AaSeerenaden
05.07.2019, 00:00 08.07.2019, 00:00
Aaseeterrassen, Münster
Festival
Konzert
Zum zehnten Mal finden vom 5. bis 7. Juli 2019 die "AaSeerenaden" statt. Das Open-Air-Musikfestival bietet auf der Seebühne an den Aaseeterrassen ein vielfältiges Programm im münsterländisch-mediterranen Flair. Die beliebten klassischen Konzerte mit internationaler Besetzung sind mitlerweile weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Jedes Jahr aufs Neue bieten die AaSeerenaden ein vielseitiges Programm – von Jazz bis Klassik, Orchester bis Chor, Pop bis Barock.

Eintritt frei

--------------------

Organisator:
Ort: Aaseeterrassen
Straße: Annette-Allee
PLZ: 48149
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
05.07.2019, 00:00 08.07.2019, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jul
06
Sa
Grünflächenunterhaltung
06.07.2019, 15:00 06.07.2019, 18:00
Promenade Münster, Münster
Bühne
Fest

Wenn sich Münsters Promenade in einen Konzertsaal wandelt, ist Grünflächenunterhaltung. Musiker packen ihre Instrumente aus und spielen fürs Wachstum der Natur – ganz ohne Strom!

Uhrzeit
06.07.2019, 15:00 06.07.2019, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jul
10
Mi
Abendführung durch den Botanischen Garten
10.07.2019, 20:00 10.07.2019, 21:30
Botanischer Garten Münster, Münster
Führung

Machen Sie es wie Nachtschwärmer und Eulenfalter, seien Sie in der Dämmerung aktiv. Bei dieser öffentlichen Abendführung werden vor allem nachtblühende Arten, die von Fledertieren oder Nachtfaltern bestäubt werden, gezeigt.

Uhrzeit
10.07.2019, 20:00 10.07.2019, 21:30
Location
Preise
Preis

*Fördermitglieder mit Ausweis frei

  • normal (*): 5
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Sehenswürdigkeiten rund um das LWL-Museum für Kunst und Kultur

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen