Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, liebe Gäste,
 
die Corona-Pandemie führt zu massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Wir sind alle dazu aufgerufen, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Nahezu alle Veranstaltungen wurden bis Ende April abgesagt, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind bis auf Weiteres geschlossen, weitere Schließungen etwa im Einzelhandel, bei den Tourist-Infos und der Gastronomie sind eingetreten. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten entwickelt.
 
Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere daher am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
 
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es zudem unter: www.land.nrw/corona
 
Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Ein Juwel im Stadtbild von Münster Erbdrostenhof Der Erbdrostenhof in Münster
© Münsterland e.V.
Ein Juwel im Stadtbild von Münster
Erbdrostenhof

Erbdrostenhof Münster

Bei einem Besuch der Innenstadt von Münster taucht ganz unvermittelt der prächtige Erbdrostenhof auf. Schon sein Eingangstor zeugt von der Pracht des Bauwerks und gehört zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt. Der Erbdrostenhof gehört zu den Juwelen im herrlichen Stadtbild von Münster. Zusammen mit der Dominikaner Kirche und der Clemenskirche bildet er die "Barockinsel" in Münsters Innenstadt. Direkt gegenüber befindet sich das Stadtmuseum von Münster.

Vom Erbdrostenhof durch Münster spazieren.

Schlendern Sie gemütlich durch die Fußgängerzone, vorbei an der Lambertikirche bis hin zum Prinzipalmarkt, Münsters „guter Stube“. Wahlweise können Sie von dort auch den geschichtsträchtigen Friedenssaal im historischen Rathaus besuchen, Ihren Shopping-Bummel fortführen und mit einem Besuch des Picasso Museums kombinieren oder aber über den Domplatz hin bis zum Schloss Münster schlendern. 

Der barocke Erbdrostenhof in Münster wurde als Adelspalais von Johann Conrad Schlaun für den Münsterschen Erbdrosten Adolf Heidenreich Freiherr von Droste zu Vischering von 1753 bis 1757 erbaut.

Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude zerstört, von 1953 bis 1970 rekonstruierte es der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) nach alten Plänen. Der LWL unterhält das Gebäude und beherbergt dort eine Sammlung historischer Tasteninstrumente. Für die Öffentlichkeit ist der Erbdrostenhof nur bei Festveranstaltungen geöffnet. Besonders schön beleuchtet ist das historische Gebäude bei der Aktion "Schauraum" im Spätsommer.

Der Erbdrostenhof unter der Lupe

Im Erdrostenhof ist das Foyer regelmäßig geöffnet. Dieses ist Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 16:30 Uhr geöffnet. Bei Sonderveranstaltungen kann das Foyer nicht besichtig werden.

Den besten Blick auf das Gebäude haben Sie von der Fußgängerzone "Salzstraße".

Karte | Erbdrostenhof Münster

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebote

  • 100 Schlösser Route
  • Führungen
  • für Gruppen

Öffnungszeiten Foyer

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Dienstag
    08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Mittwoch
    08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Donnerstag
    08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

An Feiertagen ist das Foyer geschlossen.

Bei Veranstaltungen ist das Foyer geschlossen


Preise für Führungen

  • normal, für Gruppen bis 30 Personen:
    40,00 €
  • Dauer ca. 1 Stunden
  • Nur mit vorheriger Anmeldung
  • Preis für die gesamte Gruppe

Veranstaltungen am Erbdrostenhof

Eigenschaften
Typen
15 Treffer.
Feb
01
Sa
Beauty Is A Line – Von Cy Twombly bis Gerhard Richter
01.02.2020, 10:00 24.05.2020, 16:00
Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Münster
Ausstellung

Linien können nicht nur der kürzeste Weg zwischen zwei Punkten sein, sie verbinden auch in einem musealen Kooperationsprojekt zwei Länder miteinander. Die Doppelausstellung „Beauty is a Line“ findet gleichzeitig im Kunstmuseum Pablo Picasso Münster und im Rijksmuseum Twenthe im benachbarten Enschede statt. Die Ausstellung widmet sich mit Gemälden, Grafiken, Skulpturen, Assemblagen, Filmen, Installationen, Performances und Einrichtungsgegenständen der Linie als Gestaltungsmittel und ihrer Schönheit und Funktion in der Kunst- und Kulturgeschichte. Das Picasso-Museum zeigt in seinem Ausstellungsteil vom 1. Februar bis zum 24. Mai 2020 Werke „Von Cy Twombly bis Gerhard Richter“.

Uhrzeit
01.02.2020, 10:00 24.05.2020, 16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
27
Fr
Karel Dierickx - Kurator*innengespräch
27.03.2020, 12:15 07.06.2020, ca.18:00
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Ausstellung
Führung
Virtuell

Das LWL-Muesum für Kunst und Kultur ist #closedbutopen: Als Spezial zur neuen Ausstellung luden Direktor Dr. Hermann Arnhold und Co-Kuratorin Luisa Walter zum virtuellen Kurator*innen-Gespräch ein. Das Video ist nach wie vor verfügbar.

Uhrzeit
27.03.2020, 12:15 07.06.2020, ca.18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
03
Fr
„Beauty Is A Line – Von Cy Twombly bis Gerhard Richter“ Digitaler Ausstellungsrundgang
03.04.2020, 11:45 24.05.2020, ca.11:45
Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Münster
Ausstellung
Führung
Virtuell
Vortrag

Das Picasso-Museum Münster bleibt geschlossen und öffnet dennoch seine Türen: mit einem virtuellen Rundgang durch die aktuelle Ausstellung "Beauty Is A Line - Von Cy Twombly bis Gerhard Richter". In verschiedenen Videos geben die Kurator*innen einen Einblick in die Kunstwerke und die Entstehung der Ausstellung. Nachfolgend die Links zu den bisherigen Beiträgen auf Facebook und Instagram:

1) Digitale Tour - Einführung: Instagram / Facebook

2) Composition No. 8 von Bart van der Leck: Instagram / Facebook

Uhrzeit
03.04.2020, 11:45 24.05.2020, ca.11:45
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
18
Sa
Kreutzersonate von Sebastian Koch
18.04.2020, 20:00 18.04.2020, 23:59
Theater Münster, Münster
Der berühmte deutsche Charakterdarsteller Sebastian Koch tritt am 18. April 2020 um 20.00 Uhr auf Einladung des Konzertbüros Schoneberg in Münsters Theater auf. Für seine Lesung mit Musik hatte er sich im Vorfeld eine "Carte blanche" erbeten. Nun hat er sein Programm bekannt gegeben: es trägt den Tiitel "Kreutzersonate". Sebastian Koch ist bekannt dafür, dass er Musik und Literatur auf der Bühne zu einem gleichberechtigten Dialog verhilft. Ihm geht es um die Spannung zwischen Text und Ton, in der das eine ohne das andere nicht denkbar wäre. Die Kreutzersonate bietet sich dafür an, denn in Tolstois Meisternovelle spielt die gleichnamige Violinsonate eine tragende Rolle, sie ist das Transportmittel und der Grund für eine Tod bringende Eifersucht. Die beiden Musiker, die Beethovens Kreutzersonate spielen, werden in Kochs Konzept zugleich auch zu den Hauptfiguren in der Erzählung: Sie, die frustrierte, sehnsüchtige, Pianistin und Frau des Erzählers, er, der hochbegabte, attraktive junge Geiger und Musiklehrer... Damit nimmt die Handlung Gestalt an und wird lebendig. Koch hat Tolstois Text in die Ich-Form transponiert und spricht damit direkt zum Publikum. Es entsteht eine hochdramatische Dreiecksbeziehung: Publikum, darstellende Musiker und der Icherzähler in szenischer Spannung zueinander. Der Kartenvorverkauf für diesen ungewöhnlichen Abend beginnt am 1. Juli. Tickets (von 30 bis 55 Euro zzgl. Gebühren) sind beim Theater, beim WN-Ticketshop und unter www.eventim.deerhältlich. 

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
18.04.2020, 20:00 18.04.2020, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
19
So
Chapeau Classique
19.04.2020, 18:00 19.04.2020, 23:59
Erbdrostenhof Münster, Münster
Hochmusikalisch, gefühlvoll und durchdacht, technisch brillant und transparent sein Spiel; anspruchsvoll und emotional das Programm. Dmytro Omelchak, Preisträger der GWK und renommierter internationaler Wettbewerbe, bestätigt Segovias Dictum, dass das wohl intimste klassische Instrument „ein Orchester in zwei Händen“ sei.

Mit Sors 7. Fantasie, dem vielleicht bedeutendsten Gitarrenstück des 19. Jhs., hebt der Deutsch-Ukrainer an: ein beschwingtes Thema, geniale Modulationen von e-Moll nach C-Dur und zurück, Ausgelassenheit am Schluss in freier Rondoform. Piazzollas „Fünf Stücke“ präsentieren Tango Nuevo vom Feinsten. Die Lieder D’Angelos, in unvertraut lydischem Modus, von Jazz und indischer Musik beeinflusst, wirken wie ein Ausschnitt aus einer unendlichen Improvisation. Betörend die Harmonien und Klangfarben der Gitarre, die mit Scordatura gespielt wird: die zweite und sechste Saite der Gitarre sind um einen halben Ton tiefer gestimmt. Gesanglich Dowlands 7. Fantasie, die in die süße Melancholie der englischen Renaissance entführt. Liedhaft zunächst auch Ginasteras Sonate, die den populären canto de caja der Quechua-Indianer seiner argentinischen Heimat nachahmt, oder den Malambo, einen rasend schnellen Tanz der Gauchos in wechselnden Rhythmen, nah am Wahnsinn. Zwischen Ekstase und Schwermut mit Todessehnsucht oszilliert das melancholische Temperament. Hat Britten diesen Typus in seinem „Nocturnal“ portraitiert, dem Dowlands Lied „Come, Heavy Sleep“ zugrundeliegt, das im 17. Jh. so berühmt war wie „Yesterday“ der Beatles heute. Mitunter höllisch schwer sind die Variationen über Dowlands Song, die hin- und herreißen, bevor, unschuldig und überwältigend, am Schluss die Melodie von „Komm, tiefer Schlaf“ erklingt – „so sanft wie möglich“ zu spielen.
24/18 Euro (VVK)


--------------------

Organisator:
Ort: Erbdrostenhof
Straße: Salzstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
19.04.2020, 18:00 19.04.2020, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
22
Mi
Wildes Südamerika
22.04.2020, 19:00 22.04.2020, 23:59
Marienschule Münster, Münster
Im Oldtimer von Kolumbien nach Feuerland - Reise-Reportage, 16 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Marienschule
Straße: Hermannstraße
PLZ: 48151
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
22.04.2020, 19:00 22.04.2020, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
22
Mi
Wer wir sein können
22.04.2020, 20:00 22.04.2020, 23:59
Theater Münster, Münster
mit Robert Habeck, 15 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
22.04.2020, 20:00 22.04.2020, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
23
Do
Alte Liebe
23.04.2020, 20:00 24.04.2020, 00:00
Theater Münster, Münster
Bühne
Szenische Lesung mit Ulrike Kriener und Georg Weber, 29/26/24 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
23.04.2020, 20:00 24.04.2020, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
01
Fr
Jedermann reloaded
01.05.2020, 20:00 02.05.2020, 00:00
Theater Münster, Münster
Bühne
mit Philipp Hochmair und Die Elektrohand Gottes, 37/32/27 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
01.05.2020, 20:00 02.05.2020, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
09
Sa
Benefizkonzert mit Florian Sonnleitner
09.05.2020, 17:00 09.05.2020, ca.19:00
Erbdrostenhof Münster, Münster
Bühne
Konzert

Am 09. Mai findet in traumhaften Ambiente des Erbdrostenhofes das traditionelle Benifizkonzert statt. Das Ortskuratorium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz lädt herzlich zu einer beeindruckenden musikalischen Vorstellung des Konzertmeisters Florian Sonnleitner.

Untermalt wird das Konzert des Violinisten durch kunsthistorische Anekdoten zu dem Architekten des Erbdrostenhofes Johann Conrad Schlaun.

Für die Veranstaltung bedarf es einer Voranmeldung unter Tel. 0251-89390 oder karliczek5@t-online.de

Uhrzeit
09.05.2020, 17:00 09.05.2020, ca.19:00
Location
Preise
Eintritt

Eintritt zu dem Benefizkonzert ist frei. Die Deutsche Stiftung Denkmalpflege bittet um eine Spende.

  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Sehenswürdigkeiten rund um den Erbdrostenhof

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen