Ein Juwel im Stadtbild von Münster Erbdrostenhof © Münsterland e.V.
Ein Juwel im Stadtbild von Münster
Erbdrostenhof

Erbdrostenhof Münster

Bei einem Besuch der Innenstadt von Münster taucht ganz unvermittelt der prächtige Erbdrostenhof auf. Schon sein Eingangstor zeugt von der Pracht des Bauwerks und gehört zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt. Der Erbdrostenhof gehört zu den Juwelen im herrlichen Stadtbild von Münster. Zusammen mit der Dominikaner Kirche und der Clemenskirche bildet er die "Barockinsel" in Münsters Innenstadt. Direkt gegenüber befindet sich das Stadtmuseum von Münster.

Vom Erbdrostenhof durch Münster spazieren.

Schlendern Sie gemütlich durch die Fußgängerzone, vorbei an der Lambertikirche bis hin zum Prinzipalmarkt, Münsters „guter Stube“. Wahlweise können Sie von dort auch den geschichtsträchtigen Friedenssaal im historischen Rathaus besuchen, Ihren Shopping-Bummel fortführen und mit einem Besuch des Picasso Museums kombinieren oder aber über den Domplatz hin bis zum Schloss Münster schlendern. 

Der barocke Erbdrostenhof in Münster wurde als Adelspalais von Johann Conrad Schlaun für den Münsterschen Erbdrosten Adolf Heidenreich Freiherr von Droste zu Vischering von 1753 bis 1757 erbaut.

Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude zerstört, von 1953 bis 1970 rekonstruierte es der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) nach alten Plänen. Der LWL unterhält das Gebäude und beherbergt dort eine Sammlung historischer Tasteninstrumente. Für die Öffentlichkeit ist der Erbdrostenhof nur bei Festveranstaltungen geöffnet. Besonders schön beleuchtet ist das historische Gebäude bei der Aktion "Schauraum" im Spätsommer.

Der Erbdrostenhof unter der Lupe

Im Erdrostenhof ist das Foyer regelmäßig geöffnet. Dieses ist Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 16:30 Uhr geöffnet. Bei Sonderveranstaltungen kann das Foyer nicht besichtig werden.

Den besten Blick auf das Gebäude haben Sie von der Fußgängerzone "Salzstraße".

Karte | Erbdrostenhof Münster

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebote

  • 100 Schlösser Route
  • Führungen
  • für Gruppen

Öffnungszeiten Foyer

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Dienstag
    08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Mittwoch
    08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Donnerstag
    08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

An Feiertagen ist das Foyer geschlossen.

Bei Veranstaltungen ist das Foyer geschlossen


Preise für Führungen

  • normal, für Gruppen bis 30 Personen:
    40,00 €
  • Dauer ca. 1 Stunden
  • Nur mit vorheriger Anmeldung
  • Preis für die gesamte Gruppe

Veranstaltungen am Erbdrostenhof

Eigenschaften
Typen
9 Treffer.
Mai
25
Sa
Orgelkonzerte in der Osterzeit
25.05.2019, 19:30 25.05.2019, 23:59
Bezirksregierung Münster, Münster
Am 25. Mai ist mit Andreas Sieling ein weiterer Domorganist zu Gast. Er wirkt an der historischen Sauer-Orgel im Berliner Dom.
Es erklingen von Charles Tournemire „Te Deum“ und „Victimae paschali laudes“, zudem Werke von Johann C. Kerll, César Franck, Louis Vierne, Pierre Cocherau und Gottfried Muffat.
Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.

--------------------

Organisator:
Ort: St.-Paulus-Dom
Straße: Domplatz
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
25.05.2019, 19:30 25.05.2019, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
26
So
Impro-Shorts
26.05.2019, 16:00 27.05.2019, 00:00
F24, Münster
Bühne
Zehn junge Köpfe aus Münster spielen seit 2013 Improtheater in und um Münster. Die Gruppe hat in Improkursen der Uni Münster zusammengefunden und ist seitdem als unabhängiges Ensemble unterwegs. Peng! spielt monatlich in der F24 und war bereits auf diversen Events wie dem Science Slam im Jovel, dem Neue Wände Festival oder dem Film Food Festival zu sehen. In 2016 etablierte Peng! das "Sofa Impro" in Münster – eine verloste Improshow in den privaten Wohnzimmern und Wohnküchen von Münster.

--------------------

Organisator:
Ort: F24
Straße: Frauenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
26.05.2019, 16:00 27.05.2019, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
26
So
Best of Jodel
26.05.2019, 20:00 26.05.2019, 23:59
Pension Schmidt, Münster
mit Freddy Allerdisse sowie den Comedians Tim Perkovic und Serkan Ateş-Stein, 11 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Pension Schmidt
Straße: Alter Steinweg
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
26.05.2019, 20:00 26.05.2019, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
29
Mi
The Beths und Support
29.05.2019, 20:30 29.05.2019, 23:59
Gleis 22, Münster
mit mitreißendem Gitarren-Pop, 12 Euro (VVK) 15 Euro (AK)

--------------------

Organisator:
Ort: Gleis 22
Straße: Hafenstraße
PLZ: 48153
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
29.05.2019, 20:30 29.05.2019, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
30
Do
Vorsicht, zerbrechlich!
30.05.2019, 00:00 08.06.2019, 23:59
Theater Münster, Münster
NRW-Theatertreffen, 30. Mai bis 8. Juni, verschiedene Orte und Zeiten, Infos unter www.nrw-theatertreffen.de

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
30.05.2019, 00:00 08.06.2019, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
05
Mi
Erfolgsschriftstellerin Donna Leon zu Gast
05.06.2019, 20:00 05.06.2019, 23:59
Theater Münster, Münster
Bestsellerautorin Donna Leon zu Gast in der Krimistadt Münster! Aus Anlass der Veröffentlichung ihres neuesten Romans »Ein Sohn ist uns gegeben« besucht die berühmte Kriminalschriftstellerin die westfälische Metropole, in der sich Commissario Brunettis deutsche Ermittlerkollegen Thiel, Boerne und Wilsberg gleichermaßen erfolgreich auf Tätersuche begeben.

Auf Einladung des Theaters Münster berichtet Donna Leon am Mittwoch, 5. Juni um 19.30 Uhr im Großen Haus im Gespräch mit dem Diplomaten und Kulturwissenschaftler Manfred Osten über ihren Weg zur Literatur, den Blick auf Venedig, das sie nach vielen Jahren für einen Wohnsitz in der Schweiz wieder verlassen hat, die deutschen TV-Verfilmungen ihrer Bestseller, die große Liebe zur Barockmusik und die Zusammenarbeit mit ihrer Freundin, der Mezzosopranistin Cecilia Bartoli. Das Gespräch wird in englischer Sprache geführt, und ins Deutsche übersetzt. Die Passagen aus Donna Leons aktuellem Roman liest die Schauspielerin Annett Renneberg (»Signorina Elettra« der Brunetti-Verfilmungen). Nach dem Literaturgespräch findet im Oberen Foyer des Theaters eine Signierstunde mit Donna Leon statt. Die Veranstalter bitten darum, dass jeder Besucher einen Zettel mit seinem Signierwunsch bereithält, um einen möglichst schnellen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. Sie lehrte englische und amerikanische Literatur an einer Universität in der Nähe von Venedig, wo sie sich 1981 niederließ. Zu ihrem Erstling kam Donna Leon über ihre Leidenschaft für die Oper. Während des Besuchs im venezianischen Opernhaus »La Fenice« ereiferte sich ihr Begleiter: »Ich könnte den Dirigenten umbringen!« – »Ich mach’s für dich, aber in einem Roman«, beruhigte sie ihn. Das Resultat war »Venezianisches Finale«, der erste von bis heute achtundzwanzig Fällen für den inzwischen legendären Commissario, der Donna Leon zu einer einzigartigen Weltkarriere als Autorin verhalf. Ihre Bücher erscheinen heute in 35 Sprachen. Karten sind an der Theaterkasse (Tel. 5909-100) erhältlich.

ab 6 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
05.06.2019, 20:00 05.06.2019, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
16
So
"Frischluft"
16.06.2019, 18:00 14.07.2019, 23:59
Theater Münster, Münster
Ein Tanzabend der Kompanie Tanzprojekte Heidi Sievert, 18 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
16.06.2019, 18:00 14.07.2019, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
23
So
Impro-Shorts
23.06.2019, 16:00 24.06.2019, 00:00
F24, Münster
Bühne
Zehn junge Köpfe aus Münster spielen seit 2013 Improtheater in und um Münster. Die Gruppe hat in Improkursen der Uni Münster zusammengefunden und ist seitdem als unabhängiges Ensemble unterwegs. Peng! spielt monatlich in der F24 und war bereits auf diversen Events wie dem Science Slam im Jovel, dem Neue Wände Festival oder dem Film Food Festival zu sehen. In 2016 etablierte Peng! das "Sofa Impro" in Münster – eine verloste Improshow in den privaten Wohnzimmern und Wohnküchen von Münster.

--------------------

Organisator:
Ort: F24
Straße: Frauenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
23.06.2019, 16:00 24.06.2019, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jul
28
So
Impro-Shorts
28.07.2019, 16:00 29.07.2019, 00:00
F24, Münster
Bühne
Zehn junge Köpfe aus Münster spielen seit 2013 Improtheater in und um Münster. Die Gruppe hat in Improkursen der Uni Münster zusammengefunden und ist seitdem als unabhängiges Ensemble unterwegs. Peng! spielt monatlich in der F24 und war bereits auf diversen Events wie dem Science Slam im Jovel, dem Neue Wände Festival oder dem Film Food Festival zu sehen. In 2016 etablierte Peng! das "Sofa Impro" in Münster – eine verloste Improshow in den privaten Wohnzimmern und Wohnküchen von Münster.

--------------------

Organisator:
Ort: F24
Straße: Frauenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
28.07.2019, 16:00 29.07.2019, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Sehenswürdigkeiten rund um den Erbdrostenhof

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen