Der Brückenschlag zwischen Ruhrgebiet und Münsterland BahnLandLust Route © Gemeinde Reken
Der Brückenschlag zwischen Ruhrgebiet und Münsterland
BahnLandLust Route

BahnLandLust Route

Die BahnLandLust Route verbindet auf einzigartige Weise das nördliche Ruhrgebiet mit dem Münsterland. Weite Teile der Strecke von Dorsten über Reken bis Coesfeld verlaufen durch den reizvollen Naturpark Hohe Mark. Die sanfte Landschaft des westlichen Münsterlandes wird geprägt von Feldern, Äckern und kleinen Bauernwäldern. Dazwischen freuen sich liebenswerte Orte und gemütliche Bauernhofcafés auf Ihren Besuch.

Bahn:

Die Bahnlinie RB 45 führt von Dorsten im Süden über Reken in nördlicher Richtung bis Coesfeld. Dabei quert die neue Radroute im Verlauf immer wieder die acht Bahnstationen entlang dieser Linie, um bei Ermüdung, Pannen oder schlechtem Wetter bequem in den Zug zu steigen. Egal, ob Sie Teilstrecken mit der Bahn zurücklegen möchten oder vielleicht die ganze Rückfahrt, BahnRadeln ist clever und macht Spaß.

Land:

Die BahnLandLust Route verläuft zumeist auf ruhigen Wirtschaftswegen entlang von Sehens- und Erlebenswertem: Spannende Industriekultur, Naturschönheiten wie die Hervester Bruchlandschaft, die Wildpferde des Herzogs von Croy oder die Heubachwiesen mit Watt- und Wiesenvögeln, Gänsen und Amphibien sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten an der Strecke wechseln sich ab und laden auf einen Besuch ein.

Lust:

Genießen ist angesagt in zahlreichen Landcafés und Restaurants, an Verweil- und Erlebnisstationen entlang der Strecke, bei einer Fahrt mit der Kurbelfähre, beim Blick vom Aussichtsturm am Melchenberg und entlang des kleinen Flüsschens Berkel.

Sehenswürdigkeiten entlang der BahnLandLust Route

1
Glasdepot in Coesfeld-Lette Glasdepot in Coesfeld-Lette
© Stadtmarketing Coesfeld
Glasmuseum Alter Hof Herding

Vor den Toren Coesfelds liegt in Lette das Glasmuseum. In der architektonisch interessanten Hofanlage überrascht eine der schönsten Glasausstellungen Europas. Sie werden sich wundern, wie vielfältig Glas sein kann.

2
Wildpferde Dülmen Wildpferde Dülmen
© Dülmen Marketing

Die letzte Wildpferdeherde Europas lebt in den Wäldern und Weideflächen des Merfelder Bruchs bei Dülmen. Mit etwas Glück können Sie am Wochenende die stolzen Vierbeiner in ihrer natürlichen Umgebung sehen.

mehr erfahren...

3
Aussicht Reken Aussicht Reken
© Gemeinde Reken
Aussichtsturm Melchenberg

Vom Melchenberg bei Reken haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Parklandschaft des Münsterlandes. Unter Ihnen breiten sich kleine Wälder, Hecken, Felder und Äcker aus, die nur von stattlichen Bauernhöfen unterbrochen werden. Verpassen Sie nicht, eine Runde auf dem Walderlebnisweg zu drehen.

4
Heimatmuseum Reken Heimatmuseum Reken
© Münsterland e.V
Heimatmuseum Reken

Das Heimatmuseum von Reken ist nicht zu übersehen. Die markante Windmühle steht frei vor dem Ortszentrum und ist vor allem für Trauungen sehr beliebt. Rund um die Windmühle hat sich im Laufe der Jahre ein kleines Freilichtmuseum entwickelt.

5
Wildpark Frankenhof Wildpark Frankenhof
© Gemeinde Reken

Einheimische Tiere und dazu Bisons und Wölfe sowie Greifvögel stehen im Mittelpunkt des Wildparks Frankenhof. Herrlich in einen großen Wald eingebettet, gehört der Park zu den beliebtesten Ausflugszielen im Münsterland. Die tollen Spielplätze lassen Kinderherzen höher schlagen.

mehr erfahren...

6
Schloss Lembeck Schloss Lembeck
© Münsterland e.V.

Etwas abseits des Radweges steht das mächtige Schloss Lembeck. Die wehrhaften Mauern beeindrucken schon beim ersten Anblick. Interessant, nicht nur für Gartenfreunde, ist ein Rundgang durch den Park im Schlossinnenhof.

mehr erfahren...

7
CreativQuartier Fürst Leopold CreativQuartier Fürst Leopold
© Münsterland e.V.
CreativQuartier Fürst Leopold

Bis 2001 wurde auf Fürst Leopold Kohle gefördert. Dann begann ein Strukturwandel im Zeitraffer. Zahlreiche industrielle Gebäude fanden eine neue Nutzung und beherbergen heute Restaurants, Bars und Büros. Zahlreiche Events, wie Streetfood-Festivals, bringen neues Leben in das alte Industriegelände.

Mehr erfahren

Die BahnLandLust-Route auf einen Blick

  • 84 km
  • Streckentour
  • leicht
  • ausgeschildert
  • Mehrtagestour
  • Natur/Landerlebnis
  • Coesfeld
  • Lette
  • Merfeld
  • Maria Veen
  • Reken
  • Barkenberg
  • Wulfen
  • Dorsten
Schließen Kontakt & Info
Schließen