Innovationspreis Münsterland | Kriterien und Jury
Unternehmen mit innovativen Produkten können sich beim Innovationspreis Münsterland bewerben.
© Münsterland e.V./Junes Pol
Gemeinsam. Nachhaltig. Handeln.
Innovationspreis Münsterland

Innovationspreis Münsterland: Kriterien und Jury

Wesentliche Kriterien für die Preisvergabe

  • Der Innovationsgrad des Projektkonzepts.
  • Die Innovationshöhe.
  • Das Innovationsmanagement.
  • Der Markterfolg bzw. die Erfolgschancen.
  • Und zusätzlich bei der Kategorie "Digitale Geschäftsmodelle: die Digitalisierungsmöglichkeiten des Geschäftsmodells.

Über die Vergabe des Innovationspreis Münsterland entscheidet ein unabhängiges Gremium aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Die Mitglieder der Jury

Dr. sc. nat. Dr. h. c. mult. Johannes Georg Bednorz
IBM Research Zürich
Nobelpreisträger für Physik 1987

Prof. Dr. Frank Dellmann
Präsident der Fachhochschule Münster

Hans Hund
Präsident der Handwerkskammer Münster

Prof. Dr. Fritz Jaeckel
Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen

Prof. Dr. Bernd Kriegesmann
Präsident der Westfälischen Hochschule

Prof. Dr. Monika Stoll
Prorektorin für Forschung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

deine Ansprechpartnerin

Claudia Graef
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Claudia Graef
Veranstaltungsmanagement
Bildkonzeption

0049 2571 94 93 03

Mehr zum Thema

Schließen Kontakt