Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, liebe Gäste,
 
die Corona-Pandemie führt zu massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Wir sind alle dazu aufgerufen, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Nahezu alle Veranstaltungen wurden bis Ende April abgesagt, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind bis auf Weiteres geschlossen, weitere Schließungen etwa im Einzelhandel, bei den Tourist-Infos und der Gastronomie sind eingetreten. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten entwickelt.
 
Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere daher am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
 
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es zudem unter: www.land.nrw/corona
 
Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Eine Hochburg für Reiter, Radfahrer und Kulturliebhaber Hörstel Hörstel im Münsterland
© Touristinformation Hörstel
Eine Hochburg für Reiter, Radfahrer und Kulturliebhaber
Hörstel

Veranstaltungen in Hörstel

Der Veranstaltungskalender von Hörstel ist reich an Höhepunkten. Am Kloster Gravenhorst ist fast etwas los. Ausstellungen, Workshops und Aktionstage machen das Kloster zu einem beliebten Ausflugsziel. Sportlich wird es bei den Riesenbecker Sixdays mit einer Laufstrecke von 140 km. Sport der Extraklasse wird auch beim "Riesenbeck International" geboten. Das Reitgelände vor der Surenburg hat sich zu einem erstklassigen Veranstaltungsort für Pferdefreunde entwickelt. Noch mehr Veranstaltungen gibt es im Ortszentrum und am "Nassen Dreieck" zwischen Mitteland-Kanal und Dortmund-Ems-Kanal.

Wenn Sie mehr Termine, auch aus der Umgebung, sehen wollen, ändern Sie einfach den Radius oder erweitern Sie das Suchdatum.

Eigenschaften
Typen
3 Treffer.
Jun
21
So
Dialogfontäne, Kreis.Spiel.Garten, Wolkenreisen und Sternegucken Schlösser- und Burgentag Münsterland
21.06.2020, 11:00 21.06.2020, 18:00
DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel
Schlösser- & Burgentag
Das Kloster Gravenhorst - als lebendiger Kunstort mit historischer Anmutung - öffnet seine Türen zum Schlösser- und Burgentag Münsterland mit vielen Programmpunkten. Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster, nun als DA, Kunsthaus bekannt, bietet von 11 bis 18 Uhr neben einer Ausstellung und einer Führung mit anschließendem Picknick drei weitere besondere Aktionen an:

- Für ein spritziges Vergnügen sorgt die „Dialogfontäne“ von Gilbert Geister. Man benutzt sie am besten zu zweit und vitalisiert das Wasser der Gravenhorster Gräfte. Gemeinsam schöpft man eigene, flüchtige Skulpturen für den Moment.

- Kreis.Spiel.Garten“ heißt die Gartenkunst von Nikola Dicke, die zu Integrationsspielen einlädt und im Klosterinnenhof provoziert die Skulptur „Am Brunnen hinter dem Tore“ von Valentin Hertweck und Irene Pätzug.

- Zum kollektiven Wolkenreisen und Sternegucken lässt sich die neue Liegefläche unter dem „Himmelstisch“ der Künstler Alexander Edisherov und Katerina Kuznetcowa nutzen.

Überdies findet ab 15 Uhr die Führung „Das Gießkannenmuseum unterwegs“ mit anschließendem Picknick (mit Anmeldung, 2 Euro) sowie die Ausstellung „Hortus Toxicus“ (kostenlos, ohne Anmeldung) statt. Im Veranstaltungskalender des Münsterland e.V. sowie unter dem angegebenen Link sind die beiden weiteren Aktionen zum Schlösser- und Burgentag des DA, Kunsthauses zu finden.
Uhrzeit
21.06.2020, 11:00 21.06.2020, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
21
So
Hortus Toxicus Schlösser- und Burgentag Münsterland
21.06.2020, 11:00 21.06.2020, 18:00
DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel
Ausstellung
Schlösser- & Burgentag
Das Kloster Gravenhorst - als lebendiger Kunstort mit historischer Anmutung - öffnet seine Türen zum Schlösser- und Burgentag Münsterland mit vielen Programmpunkten. Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster, nun als DA, Kunsthaus bekannt, lädt von 11 bis 18 Uhr ein, die kostenlose Ausstellung „Hortus Toxicus“ zu besuchen. Der „Hortus Toxicus“ – ein künstlerischer Garten von Reinhard Krehl - macht das Potential einheimischen Pflanzengifts sichtbar und die parallel stattfindende Ausstellung von Gießkannen aus aller Welt des Künstlerkollektivs „gärtnerpflichten“ ermöglicht unterschiedlichste Gießerlebnisse.

Des Weiteren bietet das Kloster an diesem Tag eine Dialogfontäne, die Gartenkunst "Kreis.Spiel.Garten" sowie "Wolkenreisen und Sternegucken" an. Überdies findet ab 15 Uhr die Führung „Das Gießkannenmuseum unterwegs“ mit anschließendem Picknick (mit Anmeldung, 2 Euro) statt. Im Veranstaltungskalender des Münsterland e.V. sowie unter dem angegebenen Link sind weitere Aktionen zum Schlösser- und Burgentag des DA, Kunsthauses zu finden.
Uhrzeit
21.06.2020, 11:00 21.06.2020, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
21
So
Führung "Das Gieskannenmuseum unterwegs" mit Picknick Schlösser- und Burgentag Münsterland
21.06.2020, 15:00 21.06.2020, 18:00
DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst, Hörstel
Führung
Picknick
Schlösser- & Burgentag
Das Kloster Gravenhorst - als lebendiger Kunstort mit historischer Anmutung - öffnet seine Türen zum Schlösser- und Burgentag Münsterland mit vielen Programmpunkten. Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster, nun als DA, Kunsthaus bekannt, bietet ab 15 Uhr eine Führung an, bei welcher das Klostergrün erkundet und die Ausstellung „das Gießkannenmuseum unterwegs“ besichtigt werden kann. Im Fokus: das Werden und Wachsen der Natur und die eigene Erfahrung mit der Kunst. Jederzeit kann man sich auch eigenständig die Kunstwerke im Klosterpark erschließen. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, im Anschluss mit den Picknickdecken der Künstlerin An Seebach auf dem Klostergrün zu verweilen.

Im Veranstaltungskalender des Münsterland e.V. sowie unter dem angegebenen Link sind viele weitere Aktionen zum Schlösser- und Burgentag des DA, Kunsthauses Kloster Gravenhorst zu finden.
Uhrzeit
21.06.2020, 15:00 21.06.2020, 18:00
Location
Preise
Kosten

Anmeldung unter: 02551 694200, da-kunsthaus@kreis-steinfurt.de
Reservierung von Picknickdecken: 02551 694200.
Picknickkörbe mit regionalen Spezialitäten gibt es auf Vorbestellung im Café Clara: 05459 9069310
Auch eigene, selbstgefüllte Picknickkörbe können mitgebracht werden.

  • normal: 2
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Verkaufsoffene Sonntage in Hörstel

An den folgenden Sonntagen sind die Geschäfte in der Innenstadt von Hörstel von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

  • 26.05.2019

An den folgenden Sonntagen sind die Geschäfte in der Innenstadt von Hörstel-Riesenbeck von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

  • 31.03.2019
  • 29.09.2019
  • 01.12.2019
Schließen Kontakt & Info
Schließen