Das Münsterland mit Weitblick Reken Reken im Münsterland
© Gemeinde Recken
Das Münsterland mit Weitblick
Reken

Radfahren in Reken

Das Münsterland wie aus dem Bilderbuch - so sieht die Umgebung von Reken aus. Selbstverändlich gehören auch Radwege und Radtouren dazu. Diese führen durch die grünes Natur des Naturparks Hohe Mark. Haltern am See gehört zu den schönsten Zielen einer Radtour. Genießen das Treiben auf dem Marktplatz und die Aussichten auf den See. Auch die berühmten Wildpferde von Dülmen und die Burg Gemen in Borken können Sie bequem bei einer Radtour besuchen. 

Mindestens einen halben Tag sollten Sie für eine Radtour zum Wildpark Frankenhof einplanen. Der Wildpark ist zwar nur wenige Kilometer von Reken entfernt. Für das weitläufige Gelände sollten Sie sich jedoch Zeit nehmen.

 

Reken in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem lässt sich auch Reken erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Reken liegt in Wabe 171
  • Der Ortsteil Maria-Veen liegt in Wabe 140

Themenrouten in Reken

Die Wildpferde im Merfelder Bruch Die Wildpferde im Merfelder Bruch Die Wildpferde im Merfelder Bruch
© Thomas Wedler
Radreise Schlösser, Seen und Wilde Pferde
3 Tage | ab 95,- €
Mehr erfahren...

Die schönsten Radtouren rund um Reken

Windmühle Reken Windmühle Reken Windmühle Reken
© Gemeinde Reken
Die 5 Herzen Tour
Mehr erfahren...
Schließen Kontakt & Info
Schließen