Ein Orte mit spannenden Geschichten Senden Schloss Senden im Münsterland
© Münsterland e.V.
Ein Orte mit spannenden Geschichten
Senden

Veranstaltungen in Senden

Die Steverhalle und das Rathaus sind in Senden die meistbesuchten Orte für Veranstaltungen. Hier wird Ihnen von Konzerten über Kabarett bis zu Zaubershows für Jung und Alt das ganze Jahr über ein buntes Programm serviert. So gibt es im Verlaufe des Jahres stolze 40 Veranstaltungen für Einheimische und Gäste der Stadt. Doch auf auf den Straßen wird gefeiert - zum Beispiel beim Sendener Maifest.

Wenn Sie mehr Termine, auch aus der Umgebung, sehen wollen, ändern Sie einfach den Radius oder erweitern Sie das Suchdatum.

Eigenschaften
Typen
2 Treffer.
Sep
22
So
Apokalypse Münsterland: Containertour
22.09.2019, 11:00 22.09.2019, 18:00
Mertens Parkplatz, Senden
Ausstellung

SOS – die Zukunft hat nach einer Apokalypse ihre Kultur verloren! Deswegen haben die Menschen im Münsterland in 28 Museen und Ausstellungshäusern bewahrenswerte Kulturgüter ausgewählt, um sie in die Zukunft zu schicken. In digitaler Form touren sie jetzt in einem futuristischen Container durch die Region.

Komm vorbei und wirf im virtuellen Raum einen letzten Blick auf die Objekte, bevor sie mit dem Container als Sendestation Raum und Zeit überwinden. Setz eine Virtual-Reality-Brille auf und erlebe die ausgewählten Bilder, Maschinen oder Skulpturen mal ganz anders. Drehen, bewegen, anfassen und ausprobieren. Alles ist erlaubt.

Uhrzeit
22.09.2019, 11:00 22.09.2019, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
20
So
RE*SET Landpartie zum Schloss Senden und dem Venner Moor mit Konzert Bruno Bavota Münsterland Festival part 10
20.10.2019, 15:00 20.10.2019, ca.21:30
Schloss Senden, Senden
Führung
Konzert

IN HERBSTLICHER ATMOSPHÄRE GEHT ES ZUM SCHLOSS SENDEN, DAS IN DEN NÄCHSTEN JAHREN WIEDER ZU ALTER BLÜTE GEFÜHRT WERDEN SOLL.

Dort beginnt die Tour mit dem Konzert des Multiinstrumentalisten David Allred (Erased Tapes), der mit seiner Stimme, Piano, Streichinstrumenten und melodisch vielschichtigen Songs in seinen Bann zieht. Nach dem Konzert begeben sich alle Mitreisenden mit dem Bus ins Venner Moor, wo informative aber auch unerwartete Dinge geschehen. Je nach Wetter erfolgt der Rückweg zum Schloss zu Fuß oder mit dem Bus, um pünktlich zum Abendimbiss wieder am Schloss zu sein und dort dem Italiener Bruno Bavota (s. S. 40) bei einem Kerzenscheinkonzert lauschen zu können. Mit Klavier, Gitarre, Loop-Pedal und Laptop entfalten sich berührende neoklassische Instrumentalstücke und beeindruckende Klangschichten.

Der Tagesablauf:
15:30 Uhr Schloss Senden  (oder 15:00 Uhr Bus ab Münster)
16:00 Uhr Konzert David Allred
17:15 Uhr  Abfahrt ins Venner Moor, geführte Wanderung,  Abendessen am Schloss 19:30 Uhr  Konzert Bruno Bavota im Schloss Senden 
Optional  20:45 Uhr Rückfahrt nach Münster 
Uhrzeit
20.10.2019, 15:00 20.10.2019, ca.21:30
Location
Preise
Preise

inkl. Abendimbiss gegen Spende

*ERMÄSSIGUNGEN GELTEN FÜR: Kinder, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Jugendliche in der Ausbildung, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit Behinderung, Arbeitssuchende und Sozialhilfeempfänger. Beachten Sie mögliche abweichende oder zusätzliche Ermäßigungen insbesondere für Schülerinnen und  Schüler und Studierende. 

Bitte zeigen Sie Ihre Ermäßigungsbescheinigung unaufgefordert an der Abendkasse vor.

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind nur im Tourismus-Center Münsterland erhältlich. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungsorte barrierefrei sind!


  • Vorverkauf: 20
  • Vorverkauf (ermäßigt*): 15
  • Abendkasse: 25
  • Abendkasse (ermäßigt*): 20
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Verkaufsoffene Sonntage in Senden

An den folgenden Tagen haben die Geschäfte in der Innenstadt von Senden von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

  • 28.04.2019
  • 12.05.2019
  • 22.09.2019

Markttage in Senden

Gemüse und Obst frisch vom Feld, Fleischwaren aus der Region, duftende Backwaren direkt aus dem Ofen, farbenfrohe Blumen der Saison und geheimnisvolle Gewürze aus aller Welt. Die Wochenmärkte im Münsterland laden zum "open-air Shopping" ein und sind doch weit mehr als reine Verkaufsorte. Hier treffen sich Einheimische und Besucher, werden die neusten Nachrichten ausgetauscht und bleibt Zeit für ein Gespräch unter Freunden. Besuchen Sie den Wochenmarkt in Senden:

  • Donnerstag: 8.00 - 13.00 Uhr
Schließen Kontakt & Info
Schließen