Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die weiterhin hohen Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Ein Ort mit spannenden Geschichten Senden Senden im Münsterland
© Münsterland e.V.
Ein Ort mit spannenden Geschichten
Senden

Radfahren in Senden

In Senden können Sie mit dem Fahrrad auf große Schlössertour gehen, einfach die liebliche Landschaft entdecken oder bequem zu den vielen Sehenswürdigkeiten von Münster radeln. Langeweile dürfte bei einem Radurlaub in Senden also ein Fremdwort bleiben. Die Schlösser Nordkirchen und Westerwinkel, die Burgen Vischering und Hülshoff und nicht zuletzt das Schloss von Münster gehören zu den berühmtesten Bauwerken im Münsterland. Zwischen diesen herausragenden Sehenswürdigkeiten breitet sich die münsterländer Parklandschaft mit Feldern, kleinen Wäldern und Wallhecken aus. 

Nach Münsetr führen gleich mehrere Radwege und lassen somit auch einen Rundkurs zu. Beginnen sollten Sie Ihre Stadtbesichtigung von Münster am Prinzipalmarkt - und dann lassen Sie sich einfach treiben.

Senden in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem lässt sich auch Senden erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Senden liegt in den Waben 146 | 147

Themenrouten in Senden

Schließen Kontakt & Info
Schließen