Burg Ramsdorf in Velen | Sehenswürdigkeit im Münsterland
Burg Ramsdorf in Velen
© Münsterland e.V./ Philipp Fölting
Ein Blick in die Geschichte der Region
Burg Ramsdorf

Burg Ramsdorf

In Ramsdorf, dem romantischen grünen Ortsteil der Erholungsstadt Velen, erwarten dich hinter historischen Mauern spannende Geschichten. Die Burg Ramsdorf ist als interaktives Museum gleichwohl Ausstellungsstück wie auch Heimat vieler Relikte vergangener Tage.

Vom Kommen und Gehen der Backsteine

Die mittelalterliche Burg  wurde 1425 auf einem großzügigen Areal errichtet, das von einer starken Ringmauer und einer Gräfte eingefasst wurde. Einzig der Burgturm stammt heute noch aus dieser Zeit, da die restliche Anlage wenig später durch die münsterischen Stiftsfehden zerstört wurde.
Nach dem Wiederaufbau wechselte das Anwesen ab dem 16. Jahrhundert stetig die Besitzer, welche das Gebäude unterschiedlich nutzen. Mauern wurden errichtet und alsbald wieder eingerissen, zahlreiche Funde weisen weitere Räumlichkeiten, einen Treppenturm und ein gefliestes Kellergewölbe nach. Das heute bestehende rechteckige Backsteingebäude mit Werksteingliederungen wurde 1732 errichtet.

Münsterland Insider-Tipp | Burg Ramsdorf

Das lebendige Museum

In der Burg Ramsdorf erwartet dich das gleichnamige Museum mit den Abteilungen zur regionalen Ur- und Frühgeschichte, zur Stadt- und Sozialgeschichte sowie zur Naturkunde. Als eines von fünf „Lebendigen Museen“ in Ramsdorf bist du herzlich eingeladen, die Geschichte in echter Atmosphäre hautnah vor Ort mitzuerleben und in vergangene Zeiten zu reisen.

Karte | Burg Ramsdorf

Service an der Burg Ramsdorf

  • Führungen
  • Indoor
  • Museum im Haus
  • für Gruppen
  • Frühling
  • Herbst
  • Sommer

Öffnungszeiten Museum

Öffnungszeiten vom 01.11. bis 31.03.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    geschlossen
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

Vom 01. November bis 31. März ist die Burg Ramsdorf geschlossen. Termine sind in diesem Zeitraum ausschließlich nach Vereinbarung möglich.

Öffnungszeiten Museum

Öffnungszeiten vom 01.04. bis 31.10.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Mittwoch
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Freitag
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Samstag
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sonntag
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Weitere Termine/ Öffnungszeiten nach Absprache.

Eintritt Museum

  • Erwachsene, Personen ab 15 Jahre:
    2,00 €
  • Kinder, ab 5 Jahren:
    1,00 €
  • Familien, 2 Erwachsene und 2 Kinder:
    5,00 €

Führungen (Preis pro Person 2,00 €/ Mindestgebühr 20,00 €)

4 Tipps zur Burg Ramsdorf

  • Die weiteren „Lebendigen Museen“ nehmen dich auf unterschiedlichste Entdeckungstouren ihrer eigenen Geschichte mit: Alte Schmiede, Gut Roß, Tiergarten und die landwirtschaftlichen Höfe Tenk-Dröning und Picker Warnsing 
  • Die grüne Umgebung Velens kannst du bestens mit dem Rad erkunden, beispielsweise auf der erholsamen Naturpark Hohe Mark Route oder der beeindruckenden 100-Schlösser-Route.
  • So dicht am Schlagbaum lohnt sich auch ein Besuch zu unseren Nachbarn, in die Niederlande.
  • Schon seit 1662 gibt es den Gasthof Enning im nahen Borken-Weseke. Müde sind Annette und Ludger Ennig aber noch lange nicht, ihre Gäste mit frischer regionaler Küche zu verwöhnen.

Sehenswürdigkeiten rund um die Burg Ramsdorf

Eigenschaften
Typen
Ich bin ein orangenes Schloss

Bei mir kannst du viel erleben: Veranstaltungen, Gastronomie, Grünanlagen und andere spannende Dinge gibt es zu erkunden. Neugierig geworden? 

Schließen Kontakt & Info
Schließen