Haus Pröbsting in Borken | Sehenswürdigkeit im Münsterland
Blick von oben auf das Haus Pröbsting
© Münsterland e.V./ Jan Gawron
Umspielt von Wasser und Wäldern
Haus Pröbsting

Haus Pröbsting

Das prächtige ehemalige Rittergut Haus Pröbsting bei Borken-Hoxfeld gilt heute als das älteste profane Ziegelgebäude des Münsterlandes. Seit Anbeginn steht das denkmalgeschützte, von Gräften umgebene Anwesen für Zuflucht, Heilung und Barmherzigkeit

Ein Blick in die Geschichte

Namensgebend war mit dem Bau 1221 das Probsteigut des Stiftes Vreden, welches Eigentum eines Angehörigen derer von Gemen war. Mitte des 14. Jahrhunderts ließ jener das Rittergut um das imposante Herrenhaus erweitern. Im 18. Jahrhundert vergrößerte sich das Anwesen um breitere Gräften, eine Vorburg mit Torhaus und einen Eckpavillon. Anschließend folgten rasche Besitzerwechsel, deren Ansprüche doch nie von Dauer waren, sodass die Anlage von Leerstand und Zerfall geprägt war. 

Zwischenzeitlich bereits als Pflegeanstalt genutzt, blieb der gute Geist des Ritterhauses aufrechterhalten. In Kooperation mit den Denkmalbehörden wurde das Anwesen 1986 restauriert. Im Jahrtausendwechsel errichtete die Schlossklinik Pröbsting hier ihren Sitz.

Karte | Haus Pröbsting

Service am Haus Pröbsting

  • Outdoor
  • Park am Haus
  • 100 Schlösser Route
  • privates Anwesen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    geschlossen
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

Eintritt

  • kein Eintritt möglich:
    0,00 €

Münsterland im Detail | Haus Pröbsting

Die Dichterin Ilse von Stach erblickte 1879 auf Haus Pröbsting das Licht der Welt und schrieb in ihrem Roman „Haus Elferding“ bewegende Zeilen über ihr Leben auf dem Rittergut. Zu dieser Zeit entstanden auch Geschichten von einer „Weißen Frau“, die einst um Mitternacht mit ihrem Sonnenschirm durch das Haus spukte.

4 Tipps zum Haus Pröbsting

  • Mehr davon: Verbinde deinen Ausflug mit einem Spaziergang zum herrlich idyllisch gelegenen Erholungsgebiet Pröbstingsee vor den Toren der Stadt. Im schönen Biergarten genießt du den Blick auf den See.
  • Um weiter auf den Spuren verganener Ritterzeiten zu wandeln, begib dich zur Burg Gemen. Die historische Wasserburg gilt das das Juwel der Stadt.
  • Bist du auf der Suche nach einer Abkühlung und Wellness. besuche das Freizeitbad Aquarius mit seinen Saunen und Gärten.
  • Die Radtour "Natur pur" kombinert auf 54 km historische Schätze mit wunderschönen Landschaften.

Sehenswürdigkeiten rund um das Haus Prösbting

Eigenschaften
Typen
Ich bin ein grünes Schloss

Meine Schlossanlage ist öffentlich zugänglich. Mit meinen nahgelegenen Grünanlagen oder Wäldern biete ich dir ein tolles Naturerlebnis. 

Schließen Kontakt & Info
Schließen