Haus Welbergen in Ochtrup
© Münsterland e.V.
...ich biete dir ein tolles Naturerlebnis
Naturverbundene Schlösser und Burgen

Naturverbundene Schlösser im Münsterland

Historische Bauten, eingerahmt von prächtigen Grünanlagen oder Wäldern. Da schlagen die Herzen von allen, die Architektur und Natur gleichermaßen lieben, direkt höher. Diese Art Schlösser und Burgen findest du im Münsterland in großer Zahl. Obwohl die meisten Häuser nur mit Voranmeldung zu besichtigen sind, lohnt sich der Weg immer. Denn die „naturverbundenen“ Schlösser, welche eine Attraktion für sich sind, zeichnen sich durch ihre attraktive Lage in der Nähe von großzügigen Parkanlagen oder Naturschutzgebieten aus. 
Genau die richtigen Orte für einen ruhigen Spaziergang, ein leckeres Picknick mit Aussicht oder um Tiere zu beobachten. Aber bekanntlich sprechen Bilder mehr als Worte:

Im Münsterland schmücken mehr als 100 Schlösser, Burgen, Klöster und Herrenhäuser die sanfte Parklandschaft. Damit du deinen Besuch besser planen kannst, haben wir die historischen Bauwerke in vier Kategorien aufgeteilt. Die naturverbundenen Schlösser und Burgen im Münsterland gehören zur grünen Kategorie.

Weitere Schlösser: Highlights, Sehenswert, Privat

Um bei den vielen großen und kleinen Schmuckstücken nicht den Überblick zu verlieren, haben wir unsere Schlösser und Burgen für dich in vier Kategorien eingeteilt. Neben den Naturverbundenen (grün) warten auf dich in der Region auch die Highlights (gelb), Sehenswerten (orange) und die Privaten (blau). Hier erfährst du mehr über die Anwesen: 

Schließen Kontakt & Info
Schließen