Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, liebe Gäste,

die Corona-Krise dominiert das öffentliche wie private Leben, schon jetzt zeichnen sich extreme wirtschaftliche wie soziale Folgen ab. Die Menschen sollen Abstand halten, Veranstaltungen finden nicht oder in anderer Form statt, öffentliche Einrichtungen und Gastronomiebetriebe sind weiterhin von vielen Einschränkungen betroffen. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation weiter entwickelt.

Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere daher am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es zudem unter: www.land.nrw/corona

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Ein Park wie ein Traum Schlosspark Nordkirchen Park Schloss Nordkirchen
© Münsterland e.V.
Ein Park wie ein Traum
Schlosspark Nordkirchen

Schlosspark Nordkirchen

Wie das Schloss Nordkirchen selbst, nimmt auch der Schlosspark Nordkirchen eine herausragende Stellung ein. Dies gilt nicht nur für das Münsterland, sondern deutschlandweit. Die imposante Größe der gesamten Schlossanlage Nordkirchen ist atemberaubend.

Die Venusinsel begeistert jeden Besucher

Höhepunkt der Gartenkunst ist die von J.C. Schlaun geplante Venusinsel. Der Barockgarten fasziniert durch seine Broderieparterre, deren Blickachse durch eine zentrale Parkallee scheinbar ins Unendliche weitergeführt wird. Die im frühen 18 Jahrhundert aufgestellten Skulpturen stehen heute auf der Venusinsel nicht mehr an ihren ursprünglichen Stellen, was ihrer Schönheit allerdings keinen Abbruch tut. Im 19. Jahrhundert wurde der Park nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten umgebaut, bevor 1903 bis 1907 der Barockstil wieder verstärkt betont wurde.

In Nordkirchen wurde europäische Gartenkunstgeschichte geschrieben

Den ca. 170 Hektar großen Park durchziehen zahlreiche Wege, teilweise entlang freier Wiesen und teilweise durch herrliche Alleen. Es lohnt sich, für die Erkundung des Schlossparks Nordkirchen etwas mehr Zeit einzuplanen. Erst dann wird die Größe des Parks und seine Bedeutung für die Gartenkunstgeschichte in Europa richtig deutlich.

Vergangene Pracht im Westpark

Wo sich heute weite Pferdeweiden erstrecken, lag in vergangener Zeit der prächtige Westgarten. Von der barocken Gartenanlage sind noch einige Relikte zu entdecken. Das Lustschloss Oranienburg wurde zunächst als Orangerie geplant, dann jedoch zu einem Lustschloss ausgebaut. Das zweigeschossige historische Bauwerk steht mit seiner Regelmäßigkeit im schönen Kontrast zu den Gehölzen im Hintergrund. Deutlich schlichter gestaltet sich die Orangerie des Schlossparks. In den beiden kurzen Seitenflügeln waren früher die Wohnungen der Gärtner untergebracht.

Führungen durch den Schlosspark Führungen durch den Schlosspark Führungen durch den Schlosspark
© M. Bomholt
Unterwegs mit Hofräthin Levenhagen
Führung durch den Schlosspark
Mehr erfahren...

Karte | Schlosspark Nordkirchen

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebote

  • 100 Schlösser Route
  • Eintritt frei / kostenlos
  • Führungen
  • Outdoor
Wichtiger Hinweis

Der Schlosspark Nordkirchen hat täglich geöffnet. Bei einem Besuch gelten die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln.

Öffnungszeiten Schlosspark Nordkirchen

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    ganztägig
  • Dienstag
    ganztägig
  • Mittwoch
    ganztägig
  • Donnerstag
    ganztägig
  • Freitag
    ganztägig
  • Samstag
    ganztägig
  • Sonntag
    ganztägig
Schloss Nordkirchen im Münsterland Schloss Nordkirchen im Münsterland Schloss Nordkirchen im Münsterland
© Münsterland e.V.
Das "Versailles Westfalens"
Schloss Nordkirchen
Mehr erfahren...

Sehenswürdigkeiten rund um den Schlosspark Nordkirchen

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen