Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, liebe Gäste,
 
die Corona-Pandemie führt zu massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Wir sind alle dazu aufgerufen, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Nahezu alle Veranstaltungen wurden bis Ende April abgesagt, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind bis auf Weiteres geschlossen, weitere Schließungen etwa im Einzelhandel, bei den Tourist-Infos und der Gastronomie sind eingetreten. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten entwickelt.
 
Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere daher am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
 
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es zudem unter: www.land.nrw/corona
 
Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Das Westfälische Versailles Schloss Nordkirchen Schloss Nordkirchen im Münsterland
© Münsterland e.V.
Das Westfälische Versailles
Schloss Nordkirchen

Schloss Nordkirchen

Schloss Nordkirchen gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Ausflugszielen im Münsterland und ist ein eindrucksvolles Beispiel großer Baukunst. Imposant liegt das Schloss Nordkirchen inmitten einer weitläufigen Parklandschaft in direkter Nähe zum Ort Nordkirchen. Wunderschöne Spazierwege führen durch den Park und enden am Schloss, dessen Innenhof jederzeit frei zugänglich ist.

Schloss Nordkirchen - "Westfälisches Versailles"

Das „Westfälische Versailles“, wie das Schloss Nordkirchen auch genannt wird, wurde von Fürstbischof Friedrich Christian von Plettenberg in Auftrag gegeben. Gottfried Laurenz Pictorius begann den Bau, Johann Conrad Schlaun vollendete das barocke Wasserschloss nach 30 Jahren.
Es liegt auf einer von viereckigen Gräften umgebenen Insel inmitten eines großen Parks, der wie auch das Schloss nach französischem Vorbild angelegt wurde. Der Mittelpunkt des imposanten Schlosses Nordkirchen ist das Hauptgebäude, das Corps de Logis, von dem aus sich die niedrigeren Flügelbauten fortentwickeln und U-förmig den Ehrenhof umschließen. Der gesamte Baukomplex ist im höchsten Maße symmetrisch und in dieser Form ein beeindruckendes Beispiel einer komplett erhaltenen Barockanlage.

Schloss Nordkirchen - "Gesamtkunstwerk von internationalem Rang"

Schloss Nordkirchen ist heute Sitz der Fachhochschule für Finanzen NRW. Im Schloss ist zudem ein Restaurant untergebracht und die Schlosskapelle kann für Trauungen gebucht werden.

Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Schloss mit seinem großzügigen, rund 170 Hektar großen Park wurde von der UNESCO als "Gesamtkunstwerk von internationalem Rang" für schutzwürdig erklärt. Am besten lässt sich das Schloss Nordkirchen bei einem Spaziergang durch den weitläufigen Schlosspark erkunden. Von vielen Seiten bietet das Schloss Nordkirchen hervorragende Fotomotive für das Urlaubsalbum. Radfahrer haben am Schloss Nordkirchen direkten Anschluss an die 100 Schlösser Route.

Planen Sie Ihren Urlaub

Karte | Schloss Nordkirchen

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebote

  • Führungen
  • Gastronomie im Haus
  • 100 Schlösser Route
  • Park am Haus
  • Outdoor

Besichtigung | Schloss Nordkirchen

  • Die Parkanlage ist jederzeit geöffnet.
  • Innenbesichtigungen sind nur im Rahmen einer Führung möglich.

Preise für öffentliche Führungen

  • Erwachsene:
    4,00 €
  • Kinder, 6-12 Jahre:
    2,00 €
  • Kinder, unter 6 Jahre:
    0,00 €

Jeweils an Sonntagen und Feiertagen stündliche Führungen

Mai bis September: 11:00 bis 17:00 Uhr

Oktober bis April: 14:00 bis 16:00 Uhr

Ein Anmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt ist die Schlosskapelle im Innenhof des Schlosses. Die Führungen dauern 45-60 Minuten.


Gruppenführungen nur mit Anmeldung: 

Pro Person 3,00 € | Mindestpreis pro Gruppe 30,00 

Veranstaltungen am Schloss Nordkirchen

Eigenschaften
Typen
4 Treffer.
Apr
19
So
Guadagnini Trio Schlosskonzert
19.04.2020, 18:00 19.04.2020, 20:00
Schloss Nordkirchen, Nordkirchen
Konzert
Publikum wie Fachkritiker bewundern neben der großen Brillanz und dem kammermusikalischen Feingefühl dieses Spitzenklasse-Ensembles besonders dessen enthusiastischen Schwung und überaus differenzierte Ausdrucksfähigkeit. Deutlich spürbar ist ein homogener Ensemblegeist, der höchste Präzision mit musikalischer Spontanität vereint. Ihre Ausbildung und die entscheidenden Einflüsse erhielten die drei Ausnahmemusiker von ihren Lehrern und Mentoren, dem Alban Berg Quartett, Harald Schoneweg, Ralf Gothoni und Dirk Mommertz. Seit der Saison 2017 sind die Mitglieder des Guadagnini Trios „Artists in Residence“ der Kammerkonzerte Darmstadt.Alina Armonas-Tambrea, Violine | Edvardas Armonas, VioloncelloAnca Lupu, KlavierProgramm: Schubert, Adagio Es-Dur, D897 „Notturno“ | BeethovenTrio c-Moll, op. 1/3 | Mendelssohn Trio d-Moll, op. 49
Uhrzeit
19.04.2020, 18:00 19.04.2020, 20:00
Location
Preise
Tickets
Vorverkauf: 22 Euro;
Ermäßigt: 18,70 € (Empfänger von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit einem Grad an Behinderung ab 80 % (soweit erforderlich Begleitperson gegen Nachweis frei);
Schüler, Studenten, korrekter ermäßigter Preis 5,50 €
  • normal: 22
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
01
Fr
Maimarkt
01.05.2020, 11:00 01.05.2020, 18:00
Nordkirchen, Nordkirchen
Fest
Markt
Beim Maimarkt im Ortskern von Nordkirchen bieten rund 120 Aussteller allerlei Schönes und Praktisches. Von Haushaltsgeräten über Reinigungsmittel bis hin zu Lederartikeln ist alles dabei. Doch es gibt nicht nur ein gewerbliches Angebot. Viele Hobbykünstler nutzen die Gelegenheit, sich zu präsentieren. Dabei haben sie zum Beispiel Naturfloristik, handgemachten Schmuck, Dekoartikel aus Holz, Karten für verschiedene Anlässe und Blaudruck. Auch mancher Nordkirchener Unternehmer beteiligt sich mit einem Verkaufsstand. Dazu gibt es natürlich viele Leckereien für diejenigen, die beim Stöbern hungrig werden. Kiepenkerl und Möhn sind auch wieder dabei und verwöhnen die Besucher der Veranstaltung mit Schmalzhäppchen und einem Korn aus dem Löffel. Die Kinder können sich im Karussell vergnügen oder sich auf der Hüpfburg austoben.
Uhrzeit
01.05.2020, 11:00 01.05.2020, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
03
So
Schloss Nordkirchen - Ein Park für den Kaiser Themenführung
03.05.2020, 13:30 03.05.2020, 15:00
Schloss Nordkirchen, Nordkirchen
Führung

Die Teilnehmer der Themenführung werden durch die Anlagen geführt und erfahren allerlei wissenswertes und spannendes zum Thema "Schloss Nordkirchen - Ein Park für den Kaiser". Zu Zeiten des Herzogs Engelbert Maria von Arenberg (1903–1914) erlebte Schloss Nordkirchen eine wahre Glanzzeit. Die Gärten wurden neu gestaltet, das Schloss modernisiert. Das alles, um aus dem Anwesen ein repräsentative Umgebung für rauschende Feste und Veranstaltungen der hochadeligen Gesellschaft zu machen, wie beispielweise die Prinz-Heinrich-Fahrt 1911.

Uhrzeit
03.05.2020, 13:30 03.05.2020, 15:00
Location
Preise
Teilnahme

Die Teilnehmerzahl ist bei diesen öffentlichen Führungen  begrenzt. Kosten pro Person: € 8. Plätze können per E-Mail über die Internetseite www.schloss.nordkirchen.net reser-viert werden.

  • normal: 8
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
17
So
Ensemble 4.1 Schlosskonzert
17.05.2020, 18:00 17.05.2020, 20:00
Schloss Nordkirchen, Nordkirchen
Konzert

"Die "Easy Rider der Wiener Klassik” werden sie bewundernd genannt: Vier Bläsersolisten und ein Pianist widmen sich mit Begeisterung der Musikliteratur der großen Wiener Klassik. In ungewöhnlicher Besetzung begeistern sie Publikum und Kritiker gleichermaßen. Die mitreißende Atmosphäre ihrer Auftritte garantiert ein besonderes Erlebnis und ist mittlerweile zu ihrem Markenzeichen geworden. Neben den Hauptwerken für diese Besetzung von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven widmet sich das ensemble 4.1 vor allem der Entdeckung selten gespielter Kompositionen der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, die so nach langer Zeit wieder einem begeisterten Publikum nahegelegt werden."

Thomas Hoppe, Piano | Jörg Schneider, Oboe | Alexander Glücksmann,Klarinette | Christoph Knitt, Fagott | Fritz Pahlmann, Horn

Programm: Beethoven, Quintett Es-Dur op. 16 | Avner Dorman, Quintett„Jerusalem Mix“ | Herzogenberg, Quintett Es-Dur op. 43

Uhrzeit
17.05.2020, 18:00 17.05.2020, 20:00
Location
Preise
Tickets

Vorverkauf: 22 Euro;
Ermäßigt: 18,70 € (Empfänger von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit einem Grad an Behinderung ab 80 % (soweit erforderlich Begleitperson gegen Nachweis frei);
Schüler, Studenten, korrekter ermäßigter Preis 5,50 €

  • Vorverkauf: 22
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden
Schlosspark Nordkirchen Schlosspark Nordkirchen Schlosspark Nordkirchen
© Verkehrsverein Nordkirchen
Ein Park wie ein Traum
Schlosspark Nordkirchen
Mehr erfahren...

Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss Nordkirchen

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen