Schloss Nordkirchen | Sehenswürdigkeit im Münsterland
Schloss Nordkirchen im Münsterland
© Münsterland e.V./Christoph Steinweg
Das Westfälische Versailles
Schloss Nordkirchen

Schloss Nordkirchen

Schloss Nordkirchen gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Ausflugszielen im Münsterland und ist ein eindrucksvolles Beispiel großer Baukunst. Imposant liegt das Schloss Nordkirchen inmitten einer weitläufigen Parklandschaft in direkter Nähe zum Ort Nordkirchen. Wunderschöne Spazierwege führen durch den Park und enden am Schloss, dessen Innenhof jederzeit frei zugänglich ist.

Schloss Nordkirchen - "Westfälisches Versailles"

Das „Westfälische Versailles“, wie das Schloss Nordkirchen auch genannt wird, wurde von Fürstbischof Friedrich Christian von Plettenberg in Auftrag gegeben. Gottfried Laurenz Pictorius begann den Bau, Johann Conrad Schlaun vollendete das barocke Wasserschloss nach 30 Jahren.
Es liegt auf einer von viereckigen Gräften umgebenen Insel inmitten eines großen Parks, der wie auch das Schloss nach französischem Vorbild angelegt wurde. Der Mittelpunkt des imposanten Schlosses Nordkirchen ist das Hauptgebäude, das Corps de Logis, von dem aus sich die niedrigeren Flügelbauten fortentwickeln und U-förmig den Ehrenhof umschließen. Der gesamte Baukomplex ist im höchsten Maße symmetrisch und in dieser Form ein beeindruckendes Beispiel einer komplett erhaltenen Barockanlage.

Ein Gesamtkunstwerk von internationalem Rang

Schloss Nordkirchen ist heute Sitz der Fachhochschule für Finanzen NRW. Im Schloss ist zudem ein Restaurant untergebracht und die Schlosskapelle kann für Trauungen gebucht werden.

Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Schloss mit seinem großzügigen, rund 170 Hektar großen Park wurde von der UNESCO als "Gesamtkunstwerk von internationalem Rang" für schutzwürdig erklärt. Am besten lässt sich das Schloss Nordkirchen bei einem Spaziergang durch den weitläufigen Schlosspark erkunden. Von vielen Seiten bietet das Schloss Nordkirchen hervorragende Fotomotive für das Urlaubsalbum. Radfahrerinnen und Radfahrer haben am Schloss Nordkirchen direkten Anschluss an die 100-Schlösser-Route.

Die besten Erlebnisse am Schloss Nordkirchen

Plane deinen Urlaub

Karte | Schloss Nordkirchen

Service & Angebote

  • Führungen
  • Gastronomie im Haus
  • 100 Schlösser Route
  • Park am Haus
  • Outdoor
  • für Gruppen

Informationen zur Besichtigung

  • Die Parkanlage ist jederzeit geöffnet.
  • Innenbesichtigungen sind nur im Rahmen einer Führung möglich.

Preise Öffentliche Führung | Schlossbesichtigung

  • Erwachsene:
    4,00 €
  • Kinder, 6-12 Jahre:
    2,00 €
  • Kinder, unter 6 Jahre:
    0,00 €

Jeweils an Sonntagen und Feiertagen stündliche Führungen

Mai bis September: 11:00 bis 17:00 Uhr

Oktober bis April: 14:00 bis 16:00 Uhr

Ein Anmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt ist die Schlosskapelle im Innenhof des Schlosses. Die Führungen dauern 45-60 Minuten.


Gruppenführungen nur mit Anmeldung: 

Pro Person 4,00 € | Mindestpreis pro Gruppe 40,00 

Preise Öffentliche Führung | Park

  • Erwachsene:
    5,00 €
  • Kinder, 6 - 12 Jahre:
    3,00 €
  • Kinder, unter 6 Jahre:
    0,00 €

Parkführungen finden nach vorheriger Anmeldung statt.

Mindestpreis für Gruppen 50,00 €


Preise Öffentliche Führung | Kombiführungen Schloss & Park

  • Erwachsene:
    8,00 €
  • Kinder, 6-12 Jahre:
    4,00 €
  • Kinder, unter 6 Jahre:
    0,00 €

Jeweils am 1. Sonntag im Monat findet eine öffentliche Kombiführung durch Schloss und Park statt

April bis Oktober 13:30 - 15:00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Veranstaltungen am Schloss Nordkirchen

Eigenschaften
Typen
9 Treffer.
Apr
09
Sa
Alltagsmenschen von Christel & Laura Lechner
09.04.2022, 12:00 16.10.2022, 12:00
Tourist Information Nordkirchen, Nordkirchen
Ausstellung

Die Schlossgemeinde Nordkirchen feiert Geburtstag und die beliebten „Alltagsmenschen“ der Künstlerinnen Christel und Laura Lechner sind mit dabei.

Sie waren bereits auf Sylt, in den Niederlanden oder in der Schweiz. Nun verweilen die liebenswerten Skulpturen aus Beton vom 9. April bis zum 16.Oktober 2022 zum ersten Mal in der Schlossgemeinde Nordkirchen.

Rund 50 Skulpturen laden an 15 Standorten zu einem Rundgang durch die drei Ortsteile Nordkirchen, Südkirchen, Capelle sowie der Schloss- und Parkanlage des „Westfälischen Versailles“ ein.  Die Kunst-Installationen im öffentlichen Raum fügen sich einfühlsam an prägnanten Schauplätzen in das Ortsbild ein und bieten Gesprächsstoff. Sie bringen die Besucher und Besucherinnen zum Lachen, regen zum Nachdenken an und zaubern häufig ein Schmunzeln ins Gesicht.

 

Ob jung oder alt – die „Alltagsmenschen“ sorgen bei allen Generationen für Interaktion, Überraschung und Freude. Besonderes „Highlight“ in Nordkirchen stellt die Geburtstagstafel im Schlosspark dar, die im Rahmen der Ausstellung eine bemerkenswerte Symbiose zwischen den Besuchern, den Alltagsmenschen und dem Anlass des Jubiläumsjahres schafft.

Mit der Geburtstagstafel laden Christel und Laura Lechner alle Betrachter dazu ein, selbst Teil der Jubiläums-Ausstellung zu werden. Gesellen Sie sich dazu und legen an der gedeckten Tafel eine kleine Rast ein. Durch diese Interaktion entstehen immer wieder neue Bilder, die so Bestandteil der Kunstausstellung werden.

Uhrzeit
09.04.2022, 12:00 16.10.2022, 12:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten vom 09.04.2022 bis 16.10.2022
  • Montag
    ganztägig
  • Dienstag
    ganztägig
  • Mittwoch
    ganztägig
  • Donnerstag
    ganztägig
  • Freitag
    ganztägig
  • Samstag
    ganztägig
  • Sonntag
    ganztägig
Preise
Eintrittspreise
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
30
Fr
L`ORCHESTRA I SEDICI
30.09.2022, 19:00 30.09.2022, ca.21:00
Schloss Nordkirchen, Nordkirchen
Konzert

Das bekannte internationale Streichorchester I Sedici spielt am Freitag 30. September 2022 um 19 Uhr in der Oranienburg des Schlosses Nordkirchen ausgesuchte Kompositionen von Händel, Vivaldi, Mozart, Puccini, Elgar und Grieg.

Die 16 Ausnahmemusiker aus verschiedensten Nationen faszinieren ihr Publikum mit hoher Spielkultur, Leidenschaft und Perfektion. Bei seinen vielen erfolgreichen Aufführungen im In- und Ausland hat das Orchester sein einzigartiges Klangbild kultiviert und Zuhörer sowie Medien in seinen Bann gezogen. Unter der Leitung des rumänischen Konzertmeisters Petru Lupan musiziert ein junges internationales Kollektiv, enthusiastisch, frech und punktgenau und lädt auf eine Reise ein, auf der es viel Neues und Unerwartetes über die Musik zu entdecken gibt. Ein Musikerlebnis und Hörgenuss der besonderen Art – aus dem Blickwinkel einer Generation junger Künstler. „Brillanter Bogen“ meint die Süddeutsche Zeitung und der Mitteldeutsche Rundfunk sendet: „Eine musikalische Entdeckung – mille grazie!“

Programm:

  • Georg Friedrich Händel - Concerto Grosso op. 6 No.1
  • Antonio Vivaldi – Concerto für Violine und Cello RV 547
  • Wolfgang Amadeus Mozart – Serenata Notturna KV 239
  • Giacomo Puccini – I Crisantemi
  • Edward Elgar – Serenade für Streicher op. 20
  • Edvard Grieg – Holberg Suite op. 40

Weitere Infos:

Konzertdirektion Diebl, Tel. 08171-9190577 Veranstalter: Pro Arte, gemeinnützige Konzertgesellschaft mbH, Heiligenberg

Uhrzeit
30.09.2022, 19:00 30.09.2022, ca.21:00
Location
Preise
Eintrittspreise

zzgl. Vorverkaufsgebühren

Ermäßigte Tickets gelten für Schüler/Studenten sowie Menschen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 80%.

Begleiter von Schwerbehinderten mit dem Merkmal "B" erhalten freien Eintritt, Tickets hierfür sind ausschließlich vor Ort in der Tourist Information Nordkirchen erhältlich.

  • ermäßigt: 15
  • Erwachsene: 25
  • Abendkasse: 30
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
01
Sa
Radtour zu den Alltagsmenschen Nordkirchen
01.10.2022, 14:00 01.10.2022, ca.16:30
Tourist Information Nordkirchen, Nordkirchen
Ausstellung
Führung

Die Schlossgemeinde Nordkirchen feiert Geburtstag und die beliebten „Alltagsmenschen“ der Künstlerinnen Christel und Laura Lechner sind mit dabei.

Sie waren bereits auf Sylt, in den Niederlanden oder in der Schweiz. Nun verweilen die liebenswerten Skulpturen aus Beton vom 9. April bis zum 16.Oktober 2022 zum ersten Mal in der Schlossgemeinde Nordkirchen.

Rund 50 Skulpturen laden an 15 Standorten zu einem Rundgang durch die drei Ortsteile Nordkirchen, Südkirchen, Capelle sowie der Schloss- und Parkanlage des „Westfälischen Versailles“ ein. Die Kunst-Installationen im öffentlichen Raum fügen sich einfühlsam an prägnanten Schauplätzen in das Ortsbild ein und bieten Gesprächsstoff. Sie bringen die Besucher und Besucherinnen zum Lachen, regen zum Nachdenken an und zaubern häufig ein Schmunzeln ins Gesicht.

Auf dieser ca. 2,5 Std. dauernden geführten Radtour erleben Sie die Alltagsmenschen in allen Ortsteilen der Schlossgemeinde Nordkirchen (Strecke ca. 22 km). Bitte tragen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit einen Fahrradhelm.

Uhrzeit
01.10.2022, 14:00 01.10.2022, ca.16:30
Location
Preise
Preise Radtour
  • Kinder: 5
  • Erwachsene: 7.5
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
02
So
Nordkirchener Herbsttage
02.10.2022, 11:00 03.10.2022, 18:00
Nordkirchen, Nordkirchen
Fest
Markt

Der traditionelle Herbstmarkt in Nordkirchen lockt auch dieses Jahr viele Besucherinnen und Besucher nach Nordkirchen, die meisten aus dem Münsterland und dem Ruhrgebiet.

Die Nordkirchener Händler und über 130 Händler mit Ständen auf der Schloßstraße, Bergstraße, Lüdinghauser Straße und dem Ludwig-Becker-Platz bieten ihre Waren an.
Am Sonntag findet zusätzlich verkaufsoffener Sonntag von 13 - 18 Uhr statt.

Uhrzeit
02.10.2022, 11:00 03.10.2022, 18:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten vom 02.10.2022 bis 03.10.2022
  • Montag
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    geschlossen
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

verkaufsoffener Sonntag 13 - 18 Uhr

Preise
Eintrittspreise
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
02
So
Kombiführung am Schloss Nordkirchen "Unterwegs mit Hofräthin Levenhagen"
02.10.2022, 11:30 02.10.2022, ca.13:00
Schloss Nordkirchen, Nordkirchen
Führung

Kombinierte Schloss- und Parkführungen

Einen bedeutenden Gesamteindruck erhalten Sie bei einer Führung, bei der sowohl das Schlossinnere als auch der Park besichtigt werden.

Viele Ideen der Gartenarchitektur stehen im engen Zusammenhang zur Baugeschichte des Schlosses. Die jeweiligen Besitzer prägten, entsprechend dem Geschmack ihrer Epoche, auch den Stil des Gartens.

Die Kombiführung dauert ca. 1,5 Stunden und findet wetterunabhängig statt.

Anmeldungen sind möglich unter www.schloss.nordkirchen.net.

Uhrzeit
02.10.2022, 11:30 02.10.2022, ca.13:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    geschlossen
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    11:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Schloss Nordkirchen ist nur mit einer Führung zu besichtigen.

Preise
Preise Kombiführung

Mindestpreis für Gruppen 80 €

  • Kinder (bis 5 Jahre): 0
  • Kinder (6 bis 12 Jahre): 4
  • Erwachsene: 8
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

6 Tipps zum Schloss Nordkirchen

  • Bei einer Führung durch das Schloss und den Park erfährst viele Details zur Geschichte und Baukunst.
  • Wähle den Zugang über die Schloßstraße und genieße den Ausblick über den See. 
  • Die 60 km lange Radtour "Im Schlösser-Dreieck" führt dich an einem Tag zu den schönsten Bauwerken der Region.
  • Die umliegenden Wälder laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.
  • Die stimmungsvollen Schlosskonzerte gehören zu den beliebtesten Veranstaltungen im Münsterland. Die Termine findest du rechtzietig im Veranstaltungskalender.
  • Plane für deinen Besuch 2 Stunden ein, um Schloss und Park zu entdecken. Ein Rundgang durch den Park und die Venusinsel ist ca. 3,5 km lang.

Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss Nordkirchen

Eigenschaften
Typen

Der Münsterlandblog

Picknick am Schloss Nordkirchen Picknick am Schloss Nordkirchen
© Ines-Bianca Hartmeyer/Entdeckerstorys
Wir waren vor Ort und haben Schloss Nordkirchen für dich erkundet

Du möchtest mehr zur Architektur und Geschichte des Schlosses erfahren? Gastbloggerin Ines-Bianca Hartmeyer hat alle Infos und Geschichten im MünsterlandBlog zusammengefasst. Einige Insider-Tipps hat sich auch parat! So darf zum Beispiel ein Picknick auf der Wiese vor dem Schloss nicht fehlen! 

Ich bin ein gelbes Schloss

Als Highlight der Schlösser- und Burgenregion Münsterland bin ich offen für alle Besucherinnen und Besucher und ein echtes Rundum-Erlebnis. Du bist herzlich willkommen!

Schließen Kontakt & Info
Schließen