Grenzenlose Wege - Verträumte Romantik Isselburg Isselburg im Münsterland
© Münsterland e.V.
Grenzenlose Wege - Verträumte Romantik
Isselburg

Isselburg

Die Grenzstadt Isselburg liegt im Grünen und lockt mit fahrradfreundlichem Flair und besonderen Natur- und Kulturschätzen. Im Dreieck von Münsterland, Niederrhein und Niederlande gelegen, ist Isselburg ein wahres Paradies für Radfahrer.

Imposante Wasserburg mit tollem Museum

Mit der Wasserburg Anholt in Isselburg können Sie eine der größten Wasserburgen des Münsterlandes bewundern. Ausgesprochen sehenswert ist das Museum des Schlosses, das in seiner Gemäldegalerie auch das  Rembrandt-Original „Diana und Acteon" beheimatet.. Auch das neoromanische Gotteshaus St. Pankratius ist dank seiner einmaligen Malereien und handgefertigten Wandplatten sehenswert.

Bären am Vierwaldstätter See

Die reizvolle Parklandschaft erleben Sie am besten einmal per Rad, etwa bei einem Ausflug in die ,,Anholter Schweiz”, einem Biotopwildpark. Während Ihres Spaziergangs durch den Wildpark treffen Sie nicht nur auf Bären, sondern auch auf eine Nachbildung des Vierwaldstätter Sees. Oder Sie machen sich von Isselburg aus auf den Weg auf eine der vielen interessanten Fahrrad-Routen, wie etwa der 100 Schlösser Route.

Die besten Erlebnisse in Isselburg

Planen Sie Ihren Urlaub

Karte Isselburg

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Wasserburg Anholt Wasserburg Anholt Wasserburg Anholt
© Münsterland e.V.
Kommen Sie mit in die...
Wasserburg Anholt
Mehr erfahren...

Sehenswürdigkeiten in und um Isselburg

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen