Veranstaltung Schauraum in Münster
© Münster Marketing
Ja nicht verpassen...
Veranstaltungen in Münster

Veranstaltungen in Münster

Münsters Veranstaltungskalender ist prall gefüllt mit Höhepunkten. Ob es nun Konzerte, Stadtfeste, kulinarische Events, kulturelle Höhepunkte oder einzigartige Sportveranstaltungen sind, die Veranstaltungen erfreuen sich immer größter Beliebtheit. Schwierig einzelene Veranstaltungen rund um Prinzipalmarkt, am Schloss, am Hafen, in den Clubs oder in einem der vielen Museen herauszustellen. Lassen Sie sich von die zahlreichen Terminen in unserer Veranstaltungsübersicht einfach inspirieren und besuchen Sie Münster.

Wenn Sie mehr Termine, auch aus der Umgebung, sehen wollen, ändern Sie einfach den Radius oder erweitern Sie das Suchdatum.

Eigenschaften
Typen
15 Treffer.
Jun
21
So
Vom Kommen und Gehen - Westf. Artenvielfalt im Wandel
21.06.2020, 09:00 27.06.2027, 18:00
LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium Münster, Münster
Ausstellung

Vom Kommen und Gehen - Westfälische Artenvielfalt im Wandel ist eine Landesausstellung im LWL-Museum für Naturkunde. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Tiere und Pflanzen aus Westfalen die ausgestorben sind und teilweise wieder neu angesiedelt werden konnten. Die neue Dauerausstellung verfügt über zahlreiche Originale und zeigt die Veränderungen der Natur aus. Außerdem werden aktuelle Forschungsergebnisse in Westfalen aufgezeigt.

Uhrzeit
21.06.2020, 09:00 27.06.2027, 18:00
Location
Preise
Preis


  • Kinder: 4
  • Familien: 14
  • Erwachsene: 6.5
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
25
Fr
Alleskönner Wald Sonderausstellung
25.06.2021, 00:00 08.01.2023, 00:00
LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium Münster, Münster
Ausstellung

Tauchen Sie ein in die kleinen und großen Geheimnisse rund um den Alleskönner Wald. Wir alle verbinden etwas mit dem Begriff Wald. Aber ist das eigentlich Wald oder Forst, was auf Deutschlands Böden wächst? Was ist der Unterschied zwischen beiden Bezeichnungen? Und wie sehen andere Wälder dieser Erde aus? Seit der Entstehung der ersten Steinkohlewälder haben sich Bäume, Pflanzen und tierische Bewohner enorm verändert. Vor 10.000 Jahren kommt der Einfluss des Menschen hinzu. Mehr dazu gibt es in der Ausstellung.

Uhrzeit
25.06.2021, 00:00 08.01.2023, 00:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten vom 25.06.2021 bis 08.01.2023
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

An Feiertagen gelten dieselben Öffnungszeiten.

Preise
Preise Ausstellung
  • ermäßigt: 4
  • Kinder (0-5 Jahre): 0
  • Jugendliche (6-17 Jahre): 0
  • Erwachsene: 7.5
  • Gruppen (ab 16 Personen): 7
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
08
So
"Die Ermittlung" von Peter Weiss Aufführung als szenische 24-Stunden-Lesung in sechs Runden mit dem Stadtensemble Münster
08.05.2022), ca.00:00 24.06.2022, ca.00:00
Villa ten Hompel, Münster
Bühne
Lesung

Wie konnte das Unglaubliche, die systematischen Ermordungen durch den Nationalsozialismus, geschehen? Wir wollen die Zusammenhänge begreifen und müssen dafür in den Abgrund blicken. Der Dramatiker Peter Weiss verbindet dafür die Form des dokumentarischen Theaterstücks mit der Form des Oratoriums. Peter Weiss nutzte bei der Konzeption die Protokolle des ersten Frankfurter Auschwitzprozesses, an dem er auch selbst von 1963-1965 teilnahm.

Erstmals 1965 aufgeführt, lässt das Theaterstück viel Raum sowohl für den Spielort als auch für die Interpretation. So wird das Stück in Münster an einem besonderen Ort aufgeführt: im Saal des Amtsgerichts Münsters – und dies 24 Stunden in Dauerschleife!

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW in Zusammenarbeit mit dem NRWKultursekretariat Wuppertal, den Provinzial Versicherungen, dem Friedensbüro der Stadt Münster und der Gesellschaft der Musik- und Theaterfreunde Münsters und des Münsterlandes e. V.

Zusammen mit dem Theater Münster und dem Kulturamt der Stadt Münster

In Kooperation mit dem Amtsgericht Münster

Uhrzeit
08.05.2022), ca.00:00 24.06.2022, ca.00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
20
Fr
1. Provinzial Friedensfahrt Münster Classics
20.05.2022, 10:00 22.05.2022, 17:00
St.-Paulus-Dom Münster, Münster
Festival

Die erste Friedensfahrt von Osnabrück nach Münster - ein Oldtimerevent der besonderen Art. An drei Tagen im Mai, stehen vor allem Genuss, Kulinarik und Kultur im Fokus der rund 300 Kilometer langen Tour. Ein umfangreiches Programm erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Höhepunkt der Veranstaltung ist das Aufstellen der Fahrzeuge auf dem Domplatz in Münster. Hier können alle Oldtimer der Friedensfahrt bewundert werden.

50 % der Erlöse werden in die sozialen Projekte der Münster Classics investiert.

Uhrzeit
20.05.2022, 10:00 22.05.2022, 17:00
Location
Preise
Teilnehmergebühr
  • normal (pro Person/ all inclusive (auch Hotels)): 750
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
21
Sa
Flohmarkt An der Promenade
21.05.2022, 08:00 21.05.2022, 16:00
Promenade Münster, Münster
Markt

Die einmalige Atmosphäre und die schöne Umgebung entlang der Promenade mit Schlossblick bis zum Aasee machen den Besuch zu etwas Besonderem. Das gilt für Verkäufer wie für Besucher. Diese finden hier alles, was Schnäppchenjäger wünschen und das Sammlerherz begehrt: Von Spielzeug über Hausrat bis hin zu Kleidung, Büchern oder Platten.

Uhrzeit
21.05.2022, 08:00 21.05.2022, 16:00
Location
Preise
Eintritt
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
21
Sa
Ein Kessel Buntes Kulturfestival zum RKP-Jubiläum
21.05.2022, 18:00 21.05.2022, 22:00
Freilichtmuseum Mühlenhof, Münster
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro
Bühne
Dialoge
Fest
Festival
Führung
Konzert
Kunst
Musik
Picknick

Mit dem Landesförderprogramm „RKP – Regionales Kultur Programm NRW“ wurden in den letzten 25 Jahren zahlreiche Kulturprojekte im ganzen Münsterland gefördert – dieses Jubiläum wird am 21. Mai auf dem Gelände des Mühlenhofs in Münster groß gefeiert. Unter dem Titel „Ein Kessel Buntes“ gibt es von 18 bis 22 Uhr einen bunten Jahrmarkt aus Musik, Tanz, Filmkunst, Kindertheater und Performances auf drei verschiedenen Bühnen. Verschiedene Kulturprojekte stellen sich vor und zeigen, was Kultur im Münsterland ausmacht.

Ein besonderes Vorprogramm: Vier kulturelle Sternfahrten per Fuß, Rad, Pferd und Bus bringen Gäste aus den vier Münsterland-Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf zum großen Festival nach Münster. Mehr Informationen auf der Website des Events.

Und wer beim Kulturgenuss am Mühlenhof Hunger bekommt, kann sich vor Ort zum Beispiel eine gepackte Picknick-Kiste holen. 

Uhrzeit
21.05.2022, 18:00 21.05.2022, 22:00
Location
Preise
Preis "Ein Kessel Buntes" am Mühlenhof
  • Kinder (bis 16 Jahre): 2
  • Erwachsene: 8
Preis Sternfahrt inkl. "Ein Kessel Buntes" am Mühlenhof
  • Kinder (bis 16 Jahre): 8
  • Erwachsene: 15
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
29
So
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung Geschichte - Gewalt - Gewissen
29.05.2022, 15:00 29.05.2022, 16:00
Villa ten Hompel, Münster
Führung

Regelmäßig führen Mitarbeitende durch die Dauerausstellung "Geschichte – Gewalt – Gewissen".
Die Ausstellung erzählt in Anlehnung an die Hausgeschichte von den Verbrechen der Ordnungspolizei im Zweiten Weltkrieg und Versuchen der Aufarbeitung in der Nachkriegszeit: Thematisiert werden die enorme Dimension der Beteiligung der uniformierten Polizei am Zweiten Weltkrieg und an den Genoziden gegenüber Juden sowie Sinti und Roma, die öffentliche und personelle Entnazifizierung und Kontinuitäten nach 1945, die juristische Aufarbeitung des NS-Unrechts sowie der bürokratische Versuch einer "Wiedergutmachung" der Bundesrepublik gegenüber ehemals Verfolgten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist das Tragen einer medizinischen Maske sowie ein nachgewiesener negativer Schnelltest bzw. der Nachweis über eine Corona-Impfung oder Genesung.

Uhrzeit
29.05.2022, 15:00 29.05.2022, 16:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
  • Montag
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sonntag
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Preise
Eintritt
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
09
Do
Soldaten im Widerstand - Die Strafdivision 999 (1942 bis 1945) Forum am Donnerstag mit Joachim Käppner
09.06.2022, 19:00 09.06.2022, 21:00
Villa ten Hompel, Münster
Vortrag

„Wehrunwürdig“ – als solches galten im Nationalsozialismus unter anderem Personen, die als Straftäter oder aufgrund ihres politischen Widerstandes vom Dienst in der Wehrmacht ausgeschlossen werden sollten. Im Herbst 1942 allerdings veranlasste das Oberkommando der Wehrmacht die Aufstellung der Strafdivision 999 aus ursprünglich als wehrunwürdig eingestuften Männern. So wurden auch viele Regimegegner und Widerstandskämpfer zum Wehrdienst gezwungen – die ihren politischen Kampf hier aber häufig fortsetzten.

In seinem Vortrag erzählt Joachim Käppner die oft wenig betrachteten Geschichten solcher „Soldaten im Widerstand“.

Joachim Käppner ist Redakteur und Autor bei der Süddeutschen Zeitung. Der promovierte Historiker forscht unter anderem zu militärischen Themen und wird mit „Soldaten im Widerstand“ in diesem Rahmen seine neueste Veröffentlichung vorstellen. Ausgezeichnet wurde seine Publikation über Berthold Beitz als einflussreichem Industriellen in der Montanindustrie.

In Kooperation mit dem Evangelischen Forum Münster e. V., Gegen Vergessen – Für Demokratie Regionalgruppe Münsterland e. V. und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Münster e. V.

Uhrzeit
09.06.2022, 19:00 09.06.2022, 21:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
  • Montag
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sonntag
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Preise
Eintritt frei
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
15
Mi
"Damit wir atmen können": Migrantische Stimmen zu Rassismus, rassistischer Gewalt und Gegenwehr Mittwochsgespräch mit Kemal Bozay, Orhan Mangitay, Fonda Göçer und Serpil Güner
15.06.2022, 19:00 15.06.2022, 21:00
Villa ten Hompel, Münster
Dialoge
Lesung
Vortrag

Von Beleidigungen bis hin zur Anwendung von Gewalt – Die Spannbreite der Erscheinungsformen von Rassismus und rassistischer Gewalt ist breit. Nicht erst die Selbstenttarnung des NSU vor zehn Jahren oder der Mord an dem Afroamerikaner George Floyd in den USA durch zwei Polizisten zeigen die Kontinuitäten rassistischer Denk- und Verhaltensweisen in Deutschland und international. Insbesondere letzterer Fall löste breite Proteste gegen rassistische Gewalt aus – sowie in erster Linie Aufmerksamkeit für die unterschiedlichen Erscheinungsformen von Rassismus und die von ihr Betroffenen.

In „Damit wir atmen können“ kommen nun Migrantinnen und Migranten zu Wort: Kemal Bozay, Orhan Mangitay, Fonda Göçer und Serpil Güner zeigen Formen und Ursachen von Rassismus auf und sprechen über nötige Konsequenzen sowie Handlungsstrategien zur Gegenwehr. Sie haben zusammen mit andern den Sammelband herausgegeben, aus dem Auschnitte vorgelesen werden sollen.

Veranstaltungsort ist der Saal der Villa ten Hompel. Eine Anmeldung ist derzeit nicht nötig. Bitte beachten Sie die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske und zum Nachweis von 2G+.

Interessierte können außerdem online über Zoom teilnehmen. Der Zugangslink wird rechtzeitig auf dieser Seite veröffentlicht.

Kemal Bozay ist Professor für Sozialwissenschaften und Soziale Arbeit an der Internationalen Hochschule in Köln. Orhan Mangitay ist Doktorand und Serpil Güner Masterstudentin an der Universität zu Köln. Fonda Göçer ist Lehrerin für Geschichte und Praktische Philosophie in Köln. Beide beschäftigen sich kontinuierlich mit den Themenbereichen Bildung, Rassismus und Migration. Neben ihnen verfassten unter anderem Esther ­Bejarano und Kutlu ­Yurtseven, Eko Fresh, Fatih Çevikkollu, Karima ­Benbrahim, Reyhan Şahin, Marvin Oppong, Ismail Küpeli und Mehmet Daimagüler Beiträge zum Sammelband.

In Kooperation mit dem Evangelischen Forum Münster e. V., Gegen Vergessen – Für Demokratie Regionalgruppe Münsterland e. V., der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Münster e. V. und dem LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte

Uhrzeit
15.06.2022, 19:00 15.06.2022, 21:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
  • Montag
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Donnerstag
    18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sonntag
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Preise
Eintritt frei
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
16
Do
Münsterländer Picknicktage
16.06.2022), ca.09:00 19.06.2022, ca.23:30
Münsterland
Veranstalter: Münsterland e.V.
Picknick
Ausstellung
Bühne
Fest
Konzert
Kunst

Sei dabei! Unter dem Motto "Ich. Du. Wir. Das Münsterland feiert Picknick." finden vom 16. bis 19. Juni 2022 bereits zum zweiten Mal die Münsterländer Picknicktage statt. Einheimische, Touristinnen und Touristen, Unternehmen und Gäste sind eingeladen, das „Lebensgefühl Picknick“ zu feiern – mit großen und kleinen Picknicks, an ungewöhnlichen Orten und besonders mit guten und regionalen Leckereien.

Uhrzeit
16.06.2022), ca.09:00 19.06.2022, ca.23:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Wochenmarkt in Münster

Gemüse und Obst frisch vom Feld, Fleischwaren aus der Region, duftende Backwaren direkt aus dem Ofen, farbenfrohe Blumen der Saison und geheimnisvolle Gewürze aus aller Welt. Die Wochenmärkte im Münsterland laden zum "Open-Air-Shopping" ein und sind doch weit mehr als reine Verkaufsorte. Hier treffen sich Einheimische und Gäste, werden die neusten Nachrichten ausgetauscht und es bleibt Zeit für ein Gespräch unter Freunden

Markttage in Münster:

Mittwoch: 7 - 14.30 Uhr

Samstag: 7 - 14.30 Uhr

Beim Kessel Buntes erwartet Kulturinteressierte ein vielfältiges Programm. Beim Kessel Buntes erwartet Kulturinteressierte ein vielfältiges Programm.
© iStock / Urupong
Kulturfestival
21. Mai | Ein Kessel Buntes
Mehr erfahren...
Schließen Kontakt & Info
Schließen