Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, liebe Gäste,
 
die Corona-Pandemie führt zu massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Wir sind alle dazu aufgerufen, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Nahezu alle Veranstaltungen wurden bis Ende April abgesagt, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind bis auf Weiteres geschlossen, weitere Schließungen etwa im Einzelhandel, bei den Tourist-Infos und der Gastronomie sind eingetreten. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten entwickelt.
 
Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere daher am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
 
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es zudem unter: www.land.nrw/corona
 
Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Ja nicht verpassen... Veranstaltungen in Münster Veranstaltung Schauraum in Münster
© Münster Marketing
Ja nicht verpassen...
Veranstaltungen in Münster

Veranstaltungen in Münster

Münsters Veranstaltungskalender ist prall gefüllt mit Höhepunkten. Ob es nun Konzerte, Stadtfeste, kulinarische Events, kulturelle Höhepunkte oder einzigartige Sportveranstaltungen sind, die Veranstaltungen erfreuen sich immer größter Beliebtheit. Schwierig einzelene Veranstaltungen rund um Prinzipalmarkt, am Schloss, am Hafen, in den Clubs oder in einem der vielen Museen herauszustellen. Lassen Sie sich von die zahlreichen Terminen in unserer Veranstaltungsübersicht einfach inspirieren und besuchen Sie Münster.

Wenn Sie mehr Termine, auch aus der Umgebung, sehen wollen, ändern Sie einfach den Radius oder erweitern Sie das Suchdatum.

Eigenschaften
Typen
12 Treffer.
Jun
30
So
Vom Kommen und Gehen - Westf. Artenvielfalt im Wandel
30.06.2019, 09:00 27.06.2027, 18:00
LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium Münster, Münster
Ausstellung

Vom Kommen und Gehen - Westfälische Artenvielfalt im Wandel ist eine Landesausstellung im LWL-Museum für Naturkunde. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Tiere und Pflanzen aus Westfalen die ausgestorben sind und teilweise wieder neu angesiedelt werden konnten. Die neue Dauerausstellung verfügt über zahlreiche Originale und zeigt die Veränderungen der Natur aus. Außerdem werden aktuelle Forschungsergebnisse in Westfalen aufgezeigt.

Uhrzeit
30.06.2019, 09:00 27.06.2027, 18:00
Location
Preise
Preis


  • Kinder: 4
  • Familien: 14
  • Erwachsene: 6.5
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
01
Sa
Beauty Is A Line – Von Cy Twombly bis Gerhard Richter
01.02.2020, 10:00 24.05.2020, 16:00
Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Münster
Ausstellung

Linien können nicht nur der kürzeste Weg zwischen zwei Punkten sein, sie verbinden auch in einem musealen Kooperationsprojekt zwei Länder miteinander. Die Doppelausstellung „Beauty is a Line“ findet gleichzeitig im Kunstmuseum Pablo Picasso Münster und im Rijksmuseum Twenthe im benachbarten Enschede statt. Die Ausstellung widmet sich mit Gemälden, Grafiken, Skulpturen, Assemblagen, Filmen, Installationen, Performances und Einrichtungsgegenständen der Linie als Gestaltungsmittel und ihrer Schönheit und Funktion in der Kunst- und Kulturgeschichte. Das Picasso-Museum zeigt in seinem Ausstellungsteil vom 1. Februar bis zum 24. Mai 2020 Werke „Von Cy Twombly bis Gerhard Richter“.

Uhrzeit
01.02.2020, 10:00 24.05.2020, 16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
22
So
Charivari TV - Kaspertheater
22.03.2020, 12:30 31.05.2020, ca.12:30
Charivari Theater, Münster
Bühne
Virtuell

Auch das Charivari Theater muss momentan geschlossen bleiben. Zur Überbrückung dieser Zeit hat das Team für euch Kaspertheater-Stücke aus dem aktuellen Programm als Filme produziert, die ihr jederzeit schauen könnt. Viel Spaß zu Hause!

Uhrzeit
22.03.2020, 12:30 31.05.2020, ca.12:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
27
Fr
Karel Dierickx - Kurator*innengespräch
27.03.2020, 12:15 07.06.2020, ca.18:00
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Ausstellung
Führung
Virtuell

Das LWL-Muesum für Kunst und Kultur ist #closedbutopen: Als Spezial zur neuen Ausstellung luden Direktor Dr. Hermann Arnhold und Co-Kuratorin Luisa Walter zum virtuellen Kurator*innen-Gespräch ein. Das Video ist nach wie vor verfügbar.

Uhrzeit
27.03.2020, 12:15 07.06.2020, ca.18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
03
Fr
„Beauty Is A Line – Von Cy Twombly bis Gerhard Richter“ Digitaler Ausstellungsrundgang
03.04.2020, 11:45 24.05.2020, ca.11:45
Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Münster
Ausstellung
Führung
Virtuell
Vortrag

Das Picasso-Museum Münster bleibt geschlossen und öffnet dennoch seine Türen: mit einem virtuellen Rundgang durch die aktuelle Ausstellung "Beauty Is A Line - Von Cy Twombly bis Gerhard Richter". In verschiedenen Videos geben die Kurator*innen einen Einblick in die Kunstwerke und die Entstehung der Ausstellung. Nachfolgend die Links zu den bisherigen Beiträgen auf Facebook und Instagram:

1) Digitale Tour - Einführung: Instagram / Facebook

2) Composition No. 8 von Bart van der Leck: Instagram / Facebook

Uhrzeit
03.04.2020, 11:45 24.05.2020, ca.11:45
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
18
Sa
Kreutzersonate von Sebastian Koch
18.04.2020, 20:00 18.04.2020, 23:59
Theater Münster, Münster
Der berühmte deutsche Charakterdarsteller Sebastian Koch tritt am 18. April 2020 um 20.00 Uhr auf Einladung des Konzertbüros Schoneberg in Münsters Theater auf. Für seine Lesung mit Musik hatte er sich im Vorfeld eine "Carte blanche" erbeten. Nun hat er sein Programm bekannt gegeben: es trägt den Tiitel "Kreutzersonate". Sebastian Koch ist bekannt dafür, dass er Musik und Literatur auf der Bühne zu einem gleichberechtigten Dialog verhilft. Ihm geht es um die Spannung zwischen Text und Ton, in der das eine ohne das andere nicht denkbar wäre. Die Kreutzersonate bietet sich dafür an, denn in Tolstois Meisternovelle spielt die gleichnamige Violinsonate eine tragende Rolle, sie ist das Transportmittel und der Grund für eine Tod bringende Eifersucht. Die beiden Musiker, die Beethovens Kreutzersonate spielen, werden in Kochs Konzept zugleich auch zu den Hauptfiguren in der Erzählung: Sie, die frustrierte, sehnsüchtige, Pianistin und Frau des Erzählers, er, der hochbegabte, attraktive junge Geiger und Musiklehrer... Damit nimmt die Handlung Gestalt an und wird lebendig. Koch hat Tolstois Text in die Ich-Form transponiert und spricht damit direkt zum Publikum. Es entsteht eine hochdramatische Dreiecksbeziehung: Publikum, darstellende Musiker und der Icherzähler in szenischer Spannung zueinander. Der Kartenvorverkauf für diesen ungewöhnlichen Abend beginnt am 1. Juli. Tickets (von 30 bis 55 Euro zzgl. Gebühren) sind beim Theater, beim WN-Ticketshop und unter www.eventim.deerhältlich. 

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
18.04.2020, 20:00 18.04.2020, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
19
So
Chapeau Classique
19.04.2020, 18:00 19.04.2020, 23:59
Erbdrostenhof Münster, Münster
Hochmusikalisch, gefühlvoll und durchdacht, technisch brillant und transparent sein Spiel; anspruchsvoll und emotional das Programm. Dmytro Omelchak, Preisträger der GWK und renommierter internationaler Wettbewerbe, bestätigt Segovias Dictum, dass das wohl intimste klassische Instrument „ein Orchester in zwei Händen“ sei.

Mit Sors 7. Fantasie, dem vielleicht bedeutendsten Gitarrenstück des 19. Jhs., hebt der Deutsch-Ukrainer an: ein beschwingtes Thema, geniale Modulationen von e-Moll nach C-Dur und zurück, Ausgelassenheit am Schluss in freier Rondoform. Piazzollas „Fünf Stücke“ präsentieren Tango Nuevo vom Feinsten. Die Lieder D’Angelos, in unvertraut lydischem Modus, von Jazz und indischer Musik beeinflusst, wirken wie ein Ausschnitt aus einer unendlichen Improvisation. Betörend die Harmonien und Klangfarben der Gitarre, die mit Scordatura gespielt wird: die zweite und sechste Saite der Gitarre sind um einen halben Ton tiefer gestimmt. Gesanglich Dowlands 7. Fantasie, die in die süße Melancholie der englischen Renaissance entführt. Liedhaft zunächst auch Ginasteras Sonate, die den populären canto de caja der Quechua-Indianer seiner argentinischen Heimat nachahmt, oder den Malambo, einen rasend schnellen Tanz der Gauchos in wechselnden Rhythmen, nah am Wahnsinn. Zwischen Ekstase und Schwermut mit Todessehnsucht oszilliert das melancholische Temperament. Hat Britten diesen Typus in seinem „Nocturnal“ portraitiert, dem Dowlands Lied „Come, Heavy Sleep“ zugrundeliegt, das im 17. Jh. so berühmt war wie „Yesterday“ der Beatles heute. Mitunter höllisch schwer sind die Variationen über Dowlands Song, die hin- und herreißen, bevor, unschuldig und überwältigend, am Schluss die Melodie von „Komm, tiefer Schlaf“ erklingt – „so sanft wie möglich“ zu spielen.
24/18 Euro (VVK)


--------------------

Organisator:
Ort: Erbdrostenhof
Straße: Salzstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
19.04.2020, 18:00 19.04.2020, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
22
Mi
Wildes Südamerika
22.04.2020, 19:00 22.04.2020, 23:59
Marienschule Münster, Münster
Im Oldtimer von Kolumbien nach Feuerland - Reise-Reportage, 16 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Marienschule
Straße: Hermannstraße
PLZ: 48151
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
22.04.2020, 19:00 22.04.2020, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
22
Mi
Wer wir sein können
22.04.2020, 20:00 22.04.2020, 23:59
Theater Münster, Münster
mit Robert Habeck, 15 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
22.04.2020, 20:00 22.04.2020, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
23
Do
Alte Liebe
23.04.2020, 20:00 24.04.2020, 00:00
Theater Münster, Münster
Bühne
Szenische Lesung mit Ulrike Kriener und Georg Weber, 29/26/24 Euro (VVK)

--------------------

Organisator:
Ort: Theater Münster
Straße: Neubrückenstraße
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: staedt.buehnen@stadt-muenster.de
Uhrzeit
23.04.2020, 20:00 24.04.2020, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Markttage in Münster

Gemüse und Obst frisch vom Feld, Fleischwaren aus der Region, duftende Backwaren direkt aus dem Ofen, farbenfrohe Blumen der Saison und geheimnisvolle Gewürze aus aller Welt. Die Wochenmärkte im Münsterland laden zum "open-air Shopping" ein und sind doch weit mehr als reine Verkaufsorte. Hier treffen sich Einheimische und Besucher, werden die neusten Nachrichten ausgetauscht und bleibt Zeit für ein Gespräch unter Freunden. Besuchen Sie den Wochenmarkt in Münster (Domplatz):

  • Mittwoch: 7.00 - 14.30 Uhr
  • Samstag: 7.00 - 14.30 Uhr

Münster (Promenade):

  • Samstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Münster (Rathausinnenhof):

  • Samstag: 9.00 - 17.00 Uhr
Schließen Kontakt & Info
Schließen