Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die deutlich steigenden Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Die lebenswerteste Stadt der Welt Münster Die historische Altstadt von Münster
© Münsterland e.V.
Die lebenswerteste Stadt der Welt
Münster

Radfahren in Münster

Münster gilt als die fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands. Das Stadtbild wird zu jeder Jahreszeit von den zahllosen Radfahrern bestimmt und daher verwundert es nicht, dass Radwege und Beschilderung vorbildlich sind. Somit können sich Radfahrer auch in der Großstadt problemlos orientieren. Rund um die Innenstadt führt die "Promenade" – der einzige Fahrrad-Straßenring Europas. Von hier aus lassen sich alle Orte innerhalb des Stadtgebietes erreichen.

In Münster gibt es doppelt so viele Fahrräder wie Einwohner. Die Radstation am Hauptbahnhof ist die größte Deutschlands. Die Radstation bietet nicht nur 3.500 Stellplätze, sondern auch einen Fahrradverleih, Werkstatt-Service und eine Fahrrad-Waschanlage. Alle Sehenswürdigkeiten Münsters sind bequem mit dem Fahrrad zu erreichen und auch einige der schönsten Themenrouten des Münsterlandes führen durch Münster.

Münster in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem lässt sich auch Münster erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Die Innenstadt von Münster verfügt über keine eigenen Wabennummern. Die folgenden Wabennummern grenzen an den Innenstadtbereich von Münster: Waben 66, 79, 80, 112, 113, 114

Themenrouten in Münster

Die schönsten Radtouren rund um Münster

Münsterland Radfahren am Fluss Münsterland Radfahren am Fluss Münsterland Radfahren am Fluss
© Münsterland e.V.
Ins Grüne rund um Münster
Mehr erfahren...
Schließen Kontakt & Info
Schließen