Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die deutlich steigenden Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Im Dreiklang von Pferden, Altstadt und Natur Warendorf Warendorf im Münsterland
© Münsterland e.V. / Kai Marc Pel
Im Dreiklang von Pferden, Altstadt und Natur
Warendorf

Radfahren in Warendorf

Warendorf bietet nicht nur tolle Möglichkeiten für Rundfahrten mit dem Fahrrad, es ist auch einer der Knotenpunkte der Rad-Themenwege im Münsterland. Die 100 Schlösser Route und der ausgezeichnete EmsRadweg treffen in Warendorf auf den bekannten Europa-Radweg R1. Etappenfahrer haben in Warendorf also die Qual der Wahl. Dabei lassen sich die Themenrouten und die ausgeschilderten Rundkurse des Münsterlandes hervorragend kombinieren. Telgte, Sassenberg und Oelde sind nur einige der beliebten Ziele für eine Radtour rund um Warendorf.

Die durchweg ebene Landschaft ist wie geschaffen für ausgedehnte Radtouren, auch in der Gruppe. Neben Wiesen und Feldern prägen vor allem die zahllosen Pferde am Wegesrand die Landschaft. Nicht umsonst ist Warendorf die "Pferdehauptstadt" Deutschlands.

Warendorf in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem lässt sich auch Warendorf erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Warendorf liegt an den Waben 70 | 74 | 75 | 103 | 104 | 106 | 210
  • Die Ortsteile Einen und Müssingen liegen an den Waben 75 | 103
  • Der Ortsteil Freckenhorst liegt an den Waben 102 | 103
  • Der Bahnhof von Warendorf liegt in Wabe 103

Themenrouten in Warendorf

Schließen Kontakt & Info
Schließen