Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die deutlich steigenden Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Im Dreiklang von Pferden, Altstadt und Natur Warendorf Warendorf im Münsterland
© Münsterland e.V. / Kai Marc Pel
Im Dreiklang von Pferden, Altstadt und Natur
Warendorf

Warendorf

Warendorf präsentiert sich seinen Besuchern als weltoffene Stadt mit Charme. Wer romantische Stadtkerne liebt, gerne Rad fährt oder reitet, ist in der 40.000 Einwohner zählenden Kreisstadt bestens aufgehoben.

Warendorf - Deutschlands Pferdehauptstadt

Warendorf ist die Pferdemetropole der Republik! Internationale Bekanntheit hat sie durch die Hengstparaden und die Bundeschampionate errungen. Pferde findet man selten so viele wie auf den Weiden um die Stadt. Bei den alljährlichen Hengstparaden des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts werden die Hengste in farbenprächtigen Schaubildern und mit atemberaubenden Reitkünsten vorgeführt. Auch die Symphonie der Hengste ist ein Genuss für Augen und Ohren. Das solltest du nicht verpassen!!

Warendorfs Altstadt verzaubert ihre Besucher

Auch eine Führung durch die historische Altstadt ist absolut empfehlenswert, allein der mittelalterliche Marktplatz Warendorfs ist eine Reise wert. Bei einem Bummel durch die schönen Straßen der Innenstadt kann man schon einmal die Zeit vergessen. Idyllische Radwege laden zur Pättkes-Tour ein: Entlang der Ems oder zu malerischen Baunerhofcafés – ein Genuss für alle Sinne. In Warendorf treffen einige der schönsten Radtouren des Münsterlandes zusammen: EmsRadweg, 100 Schlösser Route, Europaradweg R1.

Plane deinen Urlaub

Karte | Warendorf

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Ein Tag in der Stadt des Pferdes Ein Tag in der Stadt des Pferdes Ein Tag in der Stadt des Pferdes
© Tanja Hohnwald
Ein Tag in der Stadt des Pferdes
3 Stunden | Gruppenreise
Mehr erfahren...

Sehenswürdigkeiten in und um Warendorf

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen