Haus Runde in Billerbeck | Sehenswürdigkeit im Münsterland
Haus Runde in Billerbeck
© Münsterland e.V./ Philipp Fölting
Idylle mitten im Münsterland
Haus Runde

Haus Runde

Für märchenhafte Momente zu jeder Jahreszeit ist Haus Runde in Billerbeck bekannt. Bilderbuchgleich fügt sich der historische Hof in eine romantische Parkanlage. Beim Spaziergang entlang der Gräfte oder einer vereinbarten Wochenend-Besichtigung erhältst du einen Einblick in die malerische Kulisse. Diese ist Austragungsort von Hochzeiten, Firmenveranstaltungen und des jährlichen Handwerkermarktes “RundePartie”.

Die schöne Geschichte eines Namens

Bei seiner ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1370 war das schöne Steinhaus Haupthof und Lehensgut des münsterschen Stifts St. Mauritz. Bis 1744 trug das Anwesen, den Namen Bertling, der ersten Besitzerfamilie gewidmet. Nach Heirat und Erbschaft wurde der Hof Eigentum Werner Olfers, der das Gut 1744 nach seiner Frau “Haus Runde” benannte und deren Nachfahren den Hof bis heute hüten. In den weiteren Jahrhunderten erfuhr die Anlage zahlreiche bauliche Erweiterungen. Besonders die Gartenanlage erfährt ganzjährliche liebevolle Pflege und verleiht der Anlage den malerischen Charme des münsterländischen Gräftenhofes.

Insider-Tipp | Haus Runde

RundePartie

Bei dem exklusiven Handwerkermarkt, der jährlich im Herbst stattfindet, findest du stilvolle Geschenkartikel aus liebevoller Handarbeit und Elegantes aus ausgewählten Manufakturen.

Karte | Haus Runde

Service am Haus Runde

  • 100 Schlösser Route
  • privates Anwesen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    geschlossen
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

Eintritt

  • kein Eintritt möglich:
    0,00 €

5 Tipps zum Haus Runde

  • Mit der Möglichkeit, sich vor Ort standesamtlich trauen zu lassen, rundet Haus Runde den schönsten Tag im Leben vieler Paare mit anschließender Feier und romantischer Übernachtungsmöglichkeit ab.
  • Eine außergewöhnliche Übernachtung kannst du im hübschen Torhaus von Haus Runde erleben. Im historischen Bogen, der zur Erbauung 1695 das Wohnhaus des Kutschers war, finden bis zu sechs Personen Platz.
  • Auch von Zuhause erhältst du einen Eindruck der wunderschönen Anlage, die als Drehort der Filme “Haus Kummerveldt” (2020) und “Paula - mein Leben soll ein Fest sein” (2016) diente.
  • Unterwegs in der Domstadt Billerbeck lohnt sich ein Blick in die geschichtsträchtige Probsteikirche St. Ludgerus, dessen Gesamtarchitektur ein Kunstwerk der mittelalterlichen Gotik darstellt.
  •  Von Münster bis Billerbeck teilen sich Nord- und Südkurs der 100-Schlösser-Route den Radweg. Eine wunderbare Möglichkeit die schönsten Radtouren der Region nach Lust und Laune zu kombinieren.

Sehenswürdigkeiten rund um das Haus Runde

Eigenschaften
Typen
Ich bin ein blaues Schloss!

Ich werde privat bewohnt und bin nicht zugänglich. Bitte betrachte mich respektvoll mit Abstand – ich winke dir aus der Ferne zu ...

Schließen Kontakt & Info
Schließen