Idylle zwischen Schloss und Fluss Lippetal Lippetal im Münsterland
© Münsterland e.V.
Idylle zwischen Schloss und Fluss
Lippetal

Willkommen in Lippetal!

In der Gemeinde Lippetal hast du DAS GUTE LEBEN am südlichen Rand des Münsterlandes. Die 12.000 Einwohnerinnen und Einwohner genießen viele Freizeitmöglichkeiten in der Natur und eine gute Anbindung an spannende Ausflugsziele und die umliegenden Städte.

Die Lage: Zwischen Münsterland und Soester Börde

Lippetal liegt zwischen Hamm, Beckum, Lippstadt und Soest, auf der Grenze zwischen Münsterland und Soester Börde. Wer beruflich pendelt, profitiert hier von einer guten Verkehrsanbindung in alle Richtungen: Nach Münster fährst du mit dem Auto nur eine Stunde, Dortmund erreichst du in 50 Minuten und Bielefeld in 45 Minuten.

In der Nähe der Gemeinde liegen gleich mehrere Flughäfen: Zum Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) zum Beispiel fährst du eine gute Stunde, zum Flughafen Paderborn/Lippstadt rund 35 Minuten.

Wohnen in Lippetal

Die Gemeinde Lippetal besteht aus elf Dörfern, die bis zu ihrem Zusammenschluss eigenständige Gemeinden waren. Das größte von ihnen ist Herzfeld, das im Osten des Gemeindegebietes liegt. Hier leben 3300 der insgesamt 12.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Südlich von Herzfeld schließt Hovestadt an, hier wohnen etwa 1200 Menschen. Das westlich gelegene Lippborg ist mit knapp 3000 Einwohnern der zweitgrößte Ortsteil, am südlichen Rand des Gemeindegebietes liegt Oestinghausen mit knapp 2000 Einwohnern. Um diese vier Dörfer herum liegen die sieben kleineren Ortsteile: Brockhausen (360 Einwohner), Heintrop-Büninghausen (350), Hultrop (470), Krewinkel-Wiltrop (130), Niederbauer (300), Nordwald (460) und Schoneberg (550).

Auch wenn die Miet- und Kaufpreise insgesamt dem allgemeinen Immobilientrend folgen, gibt es im Münsterland noch zahlreiche Nischen im Bauen, Kaufen oder Mieten zu entdecken. Im ländlichen Raum des Münsterlandes liegt der durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter zwischen fünf und sieben Euro, der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnungen und Häuser pro Quadratmeter liegt bei 2100 Euro.

Tipp für Familien: Wenn ihr in Lippetal ein Haus bauen möchtet und Kinder habt, gibt es Fördergelder für gemeindliche Baugrundstücke.

Einkaufen in Lippetal

Einkaufen und shoppen kannst du besonders in den Lippetaler Ortsteilen Oestinghausen, Herzfeld und Lippborg. Hier liegen verschiedene Supermärkte, Getränkeshops und große Fachmärkte wie beispielsweise Gartencenter. Im Dorfkern von Herzfeld gibt es Mode-, Schreibwaren- und Blumenläden, im Ortskern von Lippborg kannst du in einem Schuhgeschäft und einem Mode-Outlet mit bekannten Marken stöbern.

Kinderbetreuung in Lippetal

In Lippetal gibt es rund acht Kindergärten und Kindertagesstätten. Sie liegen in den Ortsteilen Herzfeld, Lippborg, Oestinghausen, Hovestadt, Hultrop und Brockhausen. Hier findest du außerdem Informationen zur Kindertagespflege und die Adressen von Tageseltern.

Die drei Lippetaler Grundschulen liegen in den Ortsteilen Lippborg, Herzfeld und Oestinghausen. Die Gesamtschule in Lippetal-Herzfeld ermöglicht alle Abschlüsse bis zum Abitur. Gymnasien, Berufskollegs und Förderschulen gibt es in den umliegenden Städten.

Unsere Tipps: Freizeit, Sport und Kultur in Lippetal

  • Radtour auf der 100 Schlösser Route oder der Römer-Lippe-Route
  • Kanutour auf der Lippe
  • Spaziergang durch den Barockgarten am Schloss Hovestadt
  • Reiten auf der Münsterland Reitroute
  • Fahrradtag „Lippetaler Fahrradthon“ (August)
  • Golfplatz in Lippetal-Lippborg
  • Schwimmbad
  • Reitvereine
  • Sport in einem der vielen Sportvereine
  • Kirmes im Sommer
  • Ausflug zum Weihnachtsmarkt nach Soest (20 Minuten)
  • Ausflug ins Skigebiet Winterberg (gut eine Stunde)
  • Städtetrip nach Münster
  • u.v.m.

Neugierig? Deine Freizeit in Lippetal

Lippetal im Münsterland Lippetal im Münsterland Lippetal im Münsterland
© Münsterland e.V.
Freizeit in Lippetal
Mehr erfahren...