Traumhafte Aussichten in der 3-Burgen-Stadt Lüdinghausen Lüdinghausen im Münsterland
© Nadine Wenge
Traumhafte Aussichten in der 3-Burgen-Stadt
Lüdinghausen

Willkommen in Lüdinghausen!

Die Stadt Lüdinghausen besteht aus dem Kernort, dem Stadtteil Seppenrade und 14 Bauerschaften. Die 25.000 Einwohnerinnen und Einwohner genießen DAS GUTE LEBEN in einer hübschen Altstadt und bei Ausflügen in die grüne Umgebung.

Die Lage: An der Grenze zwischen Münsterland und Ruhrgebiet

Lüdinghausen liegt rund 35 Autominuten südwestlich von Münster im Kreis Coesfeld zwischen Dülmen und Nordkirchen. Den Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) und die Kreisstadt Coesfeld erreichst du in 40 Minuten. Im Süden grenzt die Stadt ans Ruhrgebiet, in Dortmund bist du zum Beispiel in 50 Minuten. Nach Düsseldorf fährst du knapp anderthalb Stunden.
Mit der Bahn kannst du von Lüdinghausen direkt nach Dortmund, Gronau und Enschede fahren.

Wohnen in Lüdinghausen

Die meisten der rund 25.000 Einwohnerinnen und Einwohner leben in der Kernstadt, in Seppenrade sind etwa 6900 Menschen zuhause. Das Herz von Lüdinghausen ist die charmante Altstadt mit zahlreichen kleinen und größeren Geschäften und viel Gastronomie. Im Nordwesten schließt sich eine weitläufige Parkanlage an den Stadtkern an, in der du zwischen zwei historischen Wasserburgen spazieren gehen kannst.
Der kleine Stadtteil Seppenrade liegt westlich jenseits des Dortmund-Ems-Kanals, rund fünf Autominuten vom Zentrum Lüdinghausens entfernt.

Auch wenn die Miet- und Kaufpreise insgesamt dem allgemeinen Immobilientrend folgen, gibt es im Münsterland noch zahlreiche Nischen im Bauen, Kaufen oder Mieten zu entdecken. Im ländlichen Raum des Münsterlandes liegt der durchschnittliche Mietpreis pro Quadratmeter zwischen fünf und sieben Euro, der durchschnittliche Kaufpreis für Wohnungen und Häuser pro Quadratmeter liegt bei 2100 Euro.

Ob gerade städtische Wohnbaugrundstücke zum Verkauf stehen, erfährst du auf der Website der Stadt. Dort kannst du dich auch in eine Interessentenliste eintragen.

Gewusst…?!

Lüdinghausen darf sich ganz offiziell „Stadt der Wasserburgen“ nennen. Aus gutem Grund – immerhin liegen mit der Burg Vischering und der Renaissanceburg Lüdinghausen gleich zwei prachtvolle Bauwerke mitten in der Stadt. Die Burg Kakesbeck liegt ein paar Kilometer nördlich des Ortskerns und ist nicht ganz so bekannt, aber ebenso sehenswert.

Einkaufen in Lüdinghausen

In der Altstadt von Lüdinghausen lässt es sich gut shoppen und bummeln: Neben einer Buchhandlung, einem Geschenkeladen und verschiedenen anderen Fachgeschäften findest du hier auch individuelle Boutiquen und Concept Stores mit besonderer Auswahl. Zu einer Pause laden etliche Cafés, Eiscafés und Restaurants ein. Auch in Seppenrade gibt es Gastronomie und einige Fachgeschäfte. Alles für deine Tour mit dem Fahrrad oder E-Bike bekommst du in verschiedenen Fahrrad-Geschäften.

Lebensmittel erhältst du in beiden Ortsteilen in Supermärkten und Bäckereien, zweimal pro Woche gibt es in der Innenstadt von Lüdinghausen außerdem einen Markt.

Kinderbetreuung in Lüdinghausen

Für die Betreuung der kleinsten Einwohnerinnen und Einwohner sorgen in Lüdinghausen rund 19 Kindergärten und Kindertagesstätten. Du bevorzugst die Kindertagespflege? Tagesmütter und -väter vermittelt dir das Jugendamt des Kreises Coesfeld.

Schulen in Lüdinghausen

Das Bildungsangebot in Lüdinghausen deckt alle Schulformen und Abschlüsse ab:

  • Drei Grundschulen (davon eine in Seppenrade)
  • Eine Hauptschule
  • Eine Realschule
  • Eine Sekundarschule
  • Zwei Gymnasien
  • Ein Berufskolleg

Arbeiten in Lüdinghausen

In Lüdinghausen sind mehr als 2000 Betriebe und Unternehmen angemeldet. Einige der größeren haben ihren Sitz im ausgedehnten Gewerbe- und Industriegebiet am Ufer des Dortmund-Ems-Kanals westlich des Ortskerns. Dort befinden sich beispielsweise eine Großbäckerei, Metallbaubetriebe, Speditionsunternehmen und Kunststoffhersteller. Zu den größten und bekanntesten Unternehmen gehören das Maggi Werk Lüdinghausen der Nestlé Deutschland AG, die Korn- und Getreidebrennerei eal Euro-Alkohol GmbH und die Askari Sport GmbH, ein Versandhaus für Angel- und Jagdsportzubehör.

Unsere Tipps: Freizeit, Sport und Kultur in Lüdinghausen

  • Radtour auf der Deutschen Fußball Route oder der 100 Schlösser Route
  • Spaziergang rund um die drei Wasserburgen
  • Spaziergang durch den Rosengarten in Seppenrade
  • Fußball, Basketball, Badminton u.v.m. in den Sportvereinen
  • Ausflug zum Golf- und Landclub Nordkirchen
  • Schwimmbad (Hallenbad mit Saunawelt und Fitnessangeboten)
  • Reitvereine
  • Kino
  • Theater, Konzerte und Kabarett (verschieden Spielstätten)
  • Rosenpicknick im Rosengarten Seppenrade (Sommer)
  • Sternenpicknick in der Lüdinghauser Altstadt
  • Adventsmarkt in Lüdinghausen, Weihnachtsmarkt in Seppenrade
  • Städtetrip nach Münster oder Dortmund
  • u.v.m.

Neugierig? Deine Freizeit in Lüdinghausen

Lüdinghausen im Münsterland Lüdinghausen im Münsterland Lüdinghausen im Münsterland
© Nadine Wenge
Freizeit in Lüdinghausen
Mehr erfahren...