In der Stadt der Burgmannshöfe Horstmar © Münsterland e.V.
In der Stadt der Burgmannshöfe
Horstmar

Radfahren in Horstmar

Der idyllische Stadtbild von Horstmar passt zu seinen Radwegen. Die liebenswerte Landschaft wird durchzogen von Feldern, Wiesen und kleinen Waldflächen. Dazwischen schlängeln sich die Radwege in alle Himmelsrichtungen. Das Schloss von Steinfurt mit dem Bagno-Park gehört genauso zu den Auflaugszielen einer Radtour, wie das Schloss Ahaus. Landschaftlich besonders reizvoll sind Radtouren nach Billerbeck und weiter zum Loninusturm mit seiner traumhaften Fernsicht. Auch für sportliche Fahrer ein kleine Herausvorderung.

Horstmar in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem lässt sich auch Horstmar erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Horstmar liegt an den Waben 33 | 48 | 49

Themenrouten in Horstmar

Schließen Kontakt & Info
Schließen