Hier fließen Kreativität und Lagerkorn Schöppingen Das Rathaus von Schöppingen
© Gemeinde Schöppingen
Hier fließen Kreativität und Lagerkorn
Schöppingen

Radfahren in Schöppingen

Der Schöppinger Berge ist die einzige Erhebung rund um den sympathischen Ort. Ohne große Mühen lassen sich die Radwege rund um Schöppingen befahren und Ziele für eine Radtour gibt es reichlich. Die Burgmannshöfe von Horstmar und Heek zeugen von der wechselvollen Geschichte der Region. Noch deutlich imposanter sind die Schlösser von Ahaus und Steinfurt. Beide grenzen direkt an den Ortskernen in denen Sie zahlreiche Möglichkeiten für eine entspannte Pause finden. Musikfreunde steuern hingegen das Rock ´n popmuseum in Gronau an, das mit einer neuen Ausstellung glänzt.

Schöppingen in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem lässt sich auch Schöppingen erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Schöppingen liegt in den Waben 32 | 50
  • Der Ortsteil Schöppingen-Eggerode liegt in den Waben 48 | 49

Themenrouten in Schöppingen

Schließen Kontakt & Info
Schließen