Schlösser- und Burgentag im Münsterland 21. Juni 2020 Schloss Hovestadt Lippetal
© Ruschkowski
Schlösser- und Burgentag im Münsterland
21. Juni 2020

Absage Schlössertag 2020

Der Schlösser- und Burgentag 2020 findet leider nicht statt. Wir freuen uns auf eine neue Auflage 2021. 

Das Schloss Hovestadt zum Schlösser- und Burgentag

Das Schloss wurde 1292 erstmals urkundlich erwähnt. Wegen seiner strategisch günstigen Lage am Lippeübergang wurde es im Mittelalter mehrmals zerstört, aber stets wieder aufgebaut. Die heutige Wasserburg mit Hauptschloss wurde 1563 – 1572 von Laurenz von Brachum erbaut, die Vorburganlage 1733 von Johann Conrad Schlaun. Das Renaissance-Schloss verfügt über eine Schlosskapelle im barocken Vorgebäude und einen Barockgarten.

Barockgartenführung mit westfälischem Imbiss

Schlössertag Münsterland Schlössertag Münsterland
18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Die ausgebildete Gästeführerin Elisabeth Zinselmeier macht mit Ihnen einen kurzweiligen Spaziergang durch den Schlosspark. Natürlich erzählt sie Ihnen auch Interessantes zum Schloss und dessen Bewohner, die Grafenfamilie von Plettenberg. Während des Rundgangs gibt es einen westfälischen Imbiss und den heimischen Spezialtrunk „Ruggen“.

  • Beginn: 18:00 Uhr
  • Dauer ca. 2 Stunden
  • Treffpunkt: Torhäuschen
  • Preis: 10,00 €
  • Anmeldung bis zum 16.06.2020 unter: 02923 980228

Service am Schloss Hovestadt

  • 100 Schlösser Route
  • Park am Haus
  • Outdoor

Adresse

  • Schloss Hovestadt
  • Schloßstraße 1
  • 59510 Lippetal
Schließen Kontakt & Info