Schloss Freckenhorst in Warendorf
© Münsterland e.V./ Philipp Fölting
Im barocken Stil errichtet
Schloss Freckenhorst

Schloss Freckenhorst

Das prachtvolle Barockschloss Freckenhorst liegt inmitten der grünen Münsterländer Parklandschaft bei Warendorf und imponiert mit seinen gepflegten Anlagen und einer bemerkenswerten Inneneinrichtung im Originalzustand. Die barocke Ausstattung mit bis zu 25 Meter langen Eichendielen, edlen Wandvertäfelungen und Gemälden, großen Kaminen und verspiegelten Sälen ist der eindrucksvollste Zeitzeuge der Anlage.

Von der Kirche zum weltlichen Damenstift

Die Äbtissin von Westerholt ließ das imposante Schloss nach einem Brand des ursprünglichen Abteigebäudes im Jahr 1740 errichten. In diesem Schloss verkehrten einst adelige Stiftsdamen, welche weite Wege auf sich nahmen, um in der berühmten Anlage zusammenzukommen. Mit seiner barocken und exklusiven Architektur und seiner edlen Einrichtung war der Stift weit über die Grenzen des Münsterlandes hinaus bekannt. Das Schloss diente als Wohn- und Gesellschaftshaus des im Jahre 851 gegründeten Kanonissenstift zu Freckenhorst.  Das Schloss ist seit 1840 im Familienbesitzt der Grafen von Westerholt und Gysenberg, die das Haus bewohnen und bewahren

Karte | Schloss Freckenhorst

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service am Schloss Freckenhorst

  • Führungen
  • Park am Haus
  • privates Anwesen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    geschlossen
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

Das Schloss und die Parkanlagen können nach Absprache besichtigt werden.

Eintritt

  • kein Eintritt möglich:
    0,00 €

Heiraten im Schloss Freckenhorst

Rosen am Schloss Freckenhorst Rosen am Schloss Freckenhorst
© Münsterland e.V. / Philipp Fölting

Im Schloss Freckenhorst lässt es sich besonders romantisch heiraten. Das stillvolle Ambiente des Trauungssaals, der schöne Park und üppig blühende Rosen bilden einen einzigartigen Rahmen für Trauung und Feier. Ganz nach den Wünschen des Brautpaares wird die Hochzeit individuell geplant.

Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss Freckenhorst

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

4 Tipps zum Schloss Freckenhorst

  • Nicht verpassen solltest du einen Besuch der Stiftskammer in der Petriekapelle in Freckenhorst. Das kleine Museum zeigt Exponate aus über 1.000 Jahren Stiftsgeschichte.
  • Der Einstieg zur 100-Schlösser-Route befindet sich nur ca. 3 km entfernt und ist über einen Radweg zu erreichen.
  • Der historische Marktplatz von Warendorf gehört zu den schönsten Plätzen im Münsterland.
  • Der Hof Lohmann bietet nicht nur interessante Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung, sondern verwöhnt dich auch mit frischen Speisen in Café und Restaurant. 
Schließen Kontakt & Info
Schließen