Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Gründergeist #Youngstarts Münsterland
Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Mit dem Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland soll die Gründungsintensität im Münsterland gestärkt werden. Als Nachfolgeinitiative des etablierten Projekts Gründergeist@Münsterland, das Gründungswillige von der Ideenfindung bis zum Businessplan unterstützte, soll Gründergeist #Youngstarts Münsterland nun mit zielgruppenspezifischen Angeboten neue Gründungspotenziale und Zielgruppen erschließen. Hierfür fokussiert das Projekt zwei Bereiche: Schule und Unternehmensnachfolge.

Mithilfe von (Online-)Workshops, Video-Tutorials und anderen unterstützenden Materialien bietet das Projekt Schülerinnen und Schülern eine Plattform, auf der sie selbstständig Gründungsideen entwickeln und präsentieren lernen. Ziel ist die Teilnahme am Ideenwettbewerb im Herbst 2022: Dabei können die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen mit kurzen Präsentationsvideos vorstellen und tolle Preise gewinnen.

Der Bereich der Unternehmensnachfolge nimmt eine weitere Zielgruppe in den Blick: Potenzielle Nachfolgerinnen und Nachfolger für die Übernahme eines Unternehmens, die bei ihrer möglichen Entscheidung für die Nachfolge unterstützt werden sollen. Hierfür stehen den Interessierten Angebote wie Workshops, Netzwerkveranstaltungen und ein Podcast zur Verfügung.

Das Projekt wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs „Regio.NRW“ gefördert und arbeitet mit folgenden Projektpartnern: Technologieförderung Münster GmbH, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH, gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH, Technologieförderung Münster GmbH, TAFH Münster GmbH. Weitere Unterstützer sind die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule.

AKTUELLES

Referenten Michael Meese (IHK) und Britta Schulz (HWK) Referenten Michael Meese (IHK) und Britta Schulz (HWK)
© IHK/HWK
(Online-)Workshop zum Thema Unternehmensnachfolge

Das Youngstarts-Team hat einen aktuellen Workshop für den Januar im Programm: Am 27. Januar starten wir mit "Mein Nachfolge-Fahrplan" in ein neues spannendes #Youngstarts Jahr.

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten hier.

Thementalk "Eine Runde Nachfolge" Thementalk "Eine Runde Nachfolge"
© Münsterland e.V.
Thementalk "Eine Runde Nachfolge" am 10. Februar

In unsere Talkrunde am 10. Februar von 17.30 bis 19 Uhr erzählen spannende Persönlichkeiten mehr über die Selbstständigkeit und die Übernahme eines bestehenden Unternehmens. Unter dem Titel "Zwischen Tradition und Moderne" widmen wir uns dieses Mal explizit der familieninternen Nachfolge und übertragen live aus der Firma Döpik in Stadtlohn.

Wir haben fünf Gäste eingeladen, die alle ihren ganz eigenen Weg an die Spitze des Familienunternehmens gegangen sind. Sie erzählen von ihrem Werdegang, von den Herausforderungen bei einer Betriebsübernahme und von den Besonderheiten sowie Vor- und Nachteilen eines Familienbetriebs. Mach es dir zu Hause bequem, schalte digital ein und erlebe eine spannende Talkrunde! Sei dabei!

Innovationspreis Münsterland Innovationspreis Münsterland
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Jetzt bewerben: Innovationspreis Münsterland 2021/22

Auch im Jahr 2022 verleiht der Münsterland e.V. wieder den begehrten Innovationspreis an Unternehmen aus der Region. In fünf Kategorien - unter anderem der Kategorie Start-up - gewinnen diejenigen, die mit cleveren Ideen oder auch zukunftsweisenden Projekten einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Münsterlands leisten und so die Jury überzeugen. 

Jetzt mitmachen und bis zum 28. Februar 2022 bewerben. Mehr Informationen gibt es hier.

Klick dich durchs Youngstarts-Angebot für Schülerinnen und Schüler. Klick dich durchs Youngstarts-Angebot für Schülerinnen und Schüler.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Angebot für Jugendliche: Durchstarten mit #Youngstarts

Du fragst dich, wie man auf gute Gründungsideen kommt? Du hast vielleicht schon mal darüber nachgedacht, ein Start-up zu gründen, oder du interessierst dich einfach für das Thema Existenzgründung? Dann bist du auf der neuen Website www.youngstarts-gruendungsidee.com richtig! Diese richtet sich speziell an Jugendliche, die Gründerluft schnuppern wollen. Dort kannst du dich auch für die Start-up-Weeks von #Youngstarts anmelden, die nächsten finden im Frühjahr 2022 statt. Und im Herbst 2022 startet dann der große Ideenwettbewerb ...

Klick dich durch!

© Opwoco Media GmbH
Unternehmensnachfolge: Weitere Podcast-Folgen online

Berufswunsch Unternehmerin oder Unternehmer? Spannende Idee! Besonders, wenn’s um das Thema Nachfolge geht. Das zeigt der Podcast des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland, der sich genau diesem Thema widmet. In dem Podcast „Unternehmensnachfolge im Münsterland“ kommen Persönlichkeiten aus der Region zu Wort, die diesen Schritt schon gewagt und ein Unternehmen übernommen haben. Hör in spannende Folgen rein! Mehr ...

Melde dich jetzt für den Newsletter an!

Anmeldung Newsletter | Gründergeist #Youngstarts Münsterland

* indicates required

Mehr zur Unternehmensnachfolge

Mehr Infos für Schülerinnen und Schüler

Das Projektteam Gründergeist #Youngstarts: (v.l. 1. Reihe) Frank Sibbing, Katharina Stemmer (beide Münsterland e.V.) und Thomas Brühmann (wfc), (2. Reihe) Andrea Severiens (WFG Borken), Lea Wilkens (TAFH), Alexander Kelm (WESt), (3. Reihe) Britta Schulz (HWK), Marianne Koschany-Rohbeck (gfw), (hintere Reihe) Jens Wortmann (TAFH) und Sven Wolf (IHK).

Beratungsstellen und Netzwerke

Projektdaten

Deine Ansprechpersonen

Frank Sibbing
© Münsterland e.V.
Frank Sibbing
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"
Nachhaltigkeit im Wirtschaftsbereich

0049 2571 94 93 46

Katharina Stemmer
© Münsterland e.V.
Katharina Stemmer
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"
Projekt- und Strategieentwicklung Wirtschaft

0049 2571 94 93 47

Veranstaltungen zum Thema

Eigenschaften
Typen
16 Treffer.
Jan
24
Mo
Info-Nachmittag für Existenzgründer - Digital
24.01.2022, 16:00 24.01.2022, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell

Die Gründung eines eigenen Betriebes sollte im Vorfeld gut vorbereitet werden. Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung werden Antworten auf die wichtigsten Fragen geliefert: Was gehört in einen Businessplan? Welche Förderprogramme kann ich in Anspruch nehmen? Wie sieht die betriebliche und private Absicherung aus? Und welche Anmeldeformalitäten kommen auf mich zu?
Dieses einstündige Online-Seminar soll Gründern einen Einstieg ins Thema und einen Überblick über die nächsten Schritte bieten. Referenten sind die erfahrenen Unternehmensberater der Handwerkskammer Münster.

Referent: Norbert Kortenjan

Uhrzeit
24.01.2022, 16:00 24.01.2022, 17:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jan
25
Di
Erstinformationsabend für Gründer und Gründerinnen
25.01.2022, 17:00 25.01.2022, 19:30
Münsterland
Veranstalter: STARTERCENTER NRW bei der WFG Borken
Seminar

Chancen und Risiken von Gründungen! Unternehmer/innen Vorbilder, Gründungskonzept oder Businessplan, Förderprogramme, Planungsrechnungen

Informativer Abend rund um das Thema Gründung, Gründungsplanung u. Gründungsfahrplan

Uhrzeit
25.01.2022, 17:00 25.01.2022, 19:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jan
27
Do
Unternehmensnachfolge: Recht & Steuern: Rechtssicherheit, Steuern optimieren und Zukunft sichern
27.01.2022, 09:00 27.01.2022, 16:30
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Sie überlegen ein bestehendes Unternehmen zu übernehmen oder sind bereits in Gesprächen dazu? Für Ihre Nachfolgeplanungen möchten Sie weitere Kenntnisse hinsichtlich der rechtlichen sowie steuerrechtlicher Gestaltung der Unternehmensnachfolge gewinnen?

Dann ist dieses Seminar genau richtig für Sie, denn es thematisiert die rechtlichen sowie steuerrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Nachfolge und gibt einen Überblick über die Haftungsaspekte sowie Anforderungen an die Geschäftsführung.

Dabei ist es unerheblich, ob Sie eine familieninterne, eine externe Nachfolge oder aus einem Angestelltenverhältnis heraus die nächsten Steps planen.

Beginnend erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Gestaltungsformen der Übernahme sowie über die zivil- und steuerrechtlichen Grundlagen. Betrachtet werden dabei neben anderen Aspekten sowohl die unentgeltliche wie auch entgeltliche Unternehmensübernahme. Ergänzend werden wichtige Vertragsarten, Fragen der Haftung und des Arbeitsrechts thematisiert und im Kontext der Nachfolge eingeordnet. Die Anforderungen an die Geschäftsführung runden das Themenfeld ab.

Neben kompaktem Fachwissen bietet das Seminar Ihnen die Möglichkeit zum Expertenaustausch mit unseren praxiserfahrenen Trainern sowie der Vernetzung mit weiteren angehenden Nachfolger:Innen. Gerne nehmen wir auch Themenwünsche bei Ihrer Anmeldung entgegen und leiten diese an den Trainer weiter.

Dieses Seminar findet an zwei Terminen statt, welche aufeinander aufbauen. Ihre Anmeldung bezieht sich direkt auf beide Termine.

Teil 1: 09.12.2021 in der Zeit von 09:00 - 16:30 Uhr

Teil 2: 27.01.2022 in der Zeit von 09:00 - 16:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei und beinhaltet Tagungsgetränke sowie einen Mittagssnack.

Uhrzeit
27.01.2022, 09:00 27.01.2022, 16:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jan
27
Do
Mein Nachfolge-Fahrplan
27.01.2022, 17:00 27.01.2022, ca.18:30
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen, Handwerkskammer Münster, Münsterland e.V.
Seminar
Virtuell
Vortrag

Eine gute Planung ist das A und O – auch bei der Unternehmensnachfolge. Du könntest dir vorstellen, ein Unternehmen zu übernehmen oder hast vielleicht schon eine konkrete Planung? Dann nutze die Chance und hole dir Informationen und Anregungen für deinen Nachfolge-Fahrplan, so dass du auch sicher nichts bei deiner Planung vergisst!

Die Nachfolgeexperten Britta Schulz von der Handwerkskammer Münster und Michael Meese von der IHK Nord Westfalen informieren dich in diesem Seminar praxisnah über die wesentlichen zu beachtenden Eckpunkte, eventuelle Fallstricke und grundlegende Aspekte einer Unternehmensübernahme.

Uhrzeit
27.01.2022, 17:00 27.01.2022, ca.18:30
Location
Preise
Eintritt
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
02
Mi
Starterwerkstatt – Mit Planrechnung in den Start
02.02.2022, 14:00 09.02.2022, 18:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell
Workshop

Das Erfolgsrezept für die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee ist eine gute Vorbereitung! Es ist ähnlich wie beim Segeln: das Ziel muss klar sein, die Mannschaft und der Steuermann müssen Ihre Aufgaben kennen, die Einflussfaktoren wie das Wetter müssen geprüft werden, bevor es los geht.

Die Starterwerkstatt richtet sich an Personen, die eine Gründungsidee haben, und sich mit der Frage beschäftigen, ob es sich „lohnt“, diese weiterzuverfolgen. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen beschränkt.

Referentin: Eva-Maria Siuda, Unternehmensberaterin, Gelsenkirchen

Uhrzeit
02.02.2022, 14:00 09.02.2022, 18:00
Location
Preise
Preis
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
08
Di
Die ersten Schritte in die Selbständigkeit "Basiswissen für alle Gründungsinteressierten"
08.02.2022, 09:00 08.02.2022, 16:00
Startercenter NRW bei der WFG Borken, Ahaus
Veranstalter: STARTERCENTER NRW bei der WFG Borken
Seminar

Gründerseminar in Zusammenarbeit mit der Finanzverwaltung, der Agentur für Arbeit und Rentenberatung

Das Tagesseminar gibt einen Überblick aller relevanten Themen für eine gute Gründungsvorbereitung. Themen: Chancen und Risiken, Businessplan, Fördermöglichkeiten, Gründungszuschuss, Grundlagen Steuerrecht, persönliche Vorsorge

Uhrzeit
08.02.2022, 09:00 08.02.2022, 16:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
09
Mi
NRW Bankensprechtag
09.02.2022), ca.09:00 09.02.2022, ca.18:00
Handwerkskammer Münster, Münster
Veranstalter: Handwerkskammer Münster, WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken
Vortrag

Berater der HWK und NRW.Bank erörtern Existenzgründern und Unternehmen die Fördermöglichkeiten ihres Investitionsverfahren in Einzelgesprächen.

Uhrzeit
09.02.2022), ca.09:00 09.02.2022, ca.18:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
09
Mi
Info-Nachmittag für Existenzgründer - Digital
09.02.2022, 16:00 09.02.2022, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell

Die Gründung eines eigenen Betriebes sollte im Vorfeld gut vorbereitet werden. Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung werden Antworten auf die wichtigsten Fragen geliefert: Was gehört in einen Businessplan? Welche Förderprogramme kann ich in Anspruch nehmen? Wie sieht die betriebliche und private Absicherung aus? Und welche Anmeldeformalitäten kommen auf mich zu?
Dieses einstündige Online-Seminar soll Gründern einen Einstieg ins Thema und einen Überblick über die nächsten Schritte bieten. Referenten sind die erfahrenen Unternehmensberater der Handwerkskammer Münster.

Referent: Christian Zito

Uhrzeit
09.02.2022, 16:00 09.02.2022, 17:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
16
Mi
IHK-Experten-Sprechtag Finanzierung (online)
16.02.2022, 09:00 16.02.2022, 16:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Für Betriebserweiterungen, Verlagerungen, Umstrukturierungen, Übernahmen oder auch Sanierungen gibt es interessante Finanzierungs- und Förderprodukte von Land und Bund. Darüber informiert die IHK Nord Westfalen gemeinsam mit den Experten von NRW.BANK und Bürgschaftsbank in persönlichen Gesprächen, die mit gezielten Handlungsempfehlungen enden.

Das Betreuungs- und Beratungsangebot richtet sich an bestehende Unternehmen und potentielle Nachfolger, die konkreten Kapitalbedarf haben und mehr über eine zukunftsfähige Finanzierungsstruktur wissen wollen.

Steuer- und Unternehmensberater sowie Vertreter der Hausbank können die Teilnehmer gerne begleiten.

Uhrzeit
16.02.2022, 09:00 16.02.2022, 16:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
16
Mi
Online-Seminar Gründerschmiede: Was gehört in einen Businessplan?
16.02.2022, 16:00 16.02.2022, 18:00
Münsterland
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell

Ein gut strukturierter und durchdachter Businessplan ist nicht nur die Grundlage für Finanzierungsgespräche mit Banken, Investoren oder anderen Geldgebern, sondern darüber hinaus ein hilfreiches Planungs- und finales Entscheidungsinstrument für oder gegen die Selbständigkeit. Ein tragfähiger Businessplan, der einen nachhaltigen Gewinn verspricht, ist die Voraussetzung für einen gelungenen Einstieg und Erfolg mit dem Gründungsvorhaben.

Marianne Koschany-Rohbeck, Gründungsberaterin der gfw, erklärt welche Funktionen ein Geschäftsplan erfüllt, welche Bestandteile er umfasst, wie er erstellt wird und informiert über die Hintergründe und Fallstricke bei der Erstellung des Planes.

Uhrzeit
16.02.2022, 16:00 16.02.2022, 18:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Mehr zum Thema

Schließen Kontakt