Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Gründergeist #Youngstarts Münsterland
Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Mit dem Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland soll die Gründungsintensität im Münsterland gestärkt werden. Als Nachfolgeinitiative des etablierten Projekts Gründergeist@Münsterland, das Gründungswillige von der Ideenfindung bis zum Businessplan unterstützte, soll Gründergeist #Youngstarts Münsterland nun mit zielgruppenspezifischen Angeboten neue Gründungspotenziale und Zielgruppen erschließen. Hierfür fokussiert das Projekt zwei Bereiche: Schule und Unternehmensnachfolge.

Mithilfe von (Online-)Workshops, Video-Tutorials und anderen unterstützenden Materialien bietet das Projekt Schülerinnen und Schülern eine Plattform, auf der sie selbstständig Gründungsideen entwickeln und präsentieren lernen. Ziel ist die Teilnahme am Ideenwettbewerb im Herbst 2022: Dabei können die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen mit kurzen Präsentationsvideos vorstellen und tolle Preise gewinnen.

Der Bereich der Unternehmensnachfolge nimmt eine weitere Zielgruppe in den Blick: Potenzielle Nachfolgerinnen und Nachfolger für die Übernahme eines Unternehmens, die bei ihrer möglichen Entscheidung für die Nachfolge unterstützt werden sollen. Hierfür stehen den Interessierten Angebote wie Workshops, Netzwerkveranstaltungen und ein Podcast zur Verfügung.

Das Projekt wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs „Regio.NRW“ gefördert und arbeitet mit folgenden Projektpartnern: Technologieförderung Münster GmbH, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH, gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH, Technologieförderung Münster GmbH, TAFH Münster GmbH. Weitere Unterstützer sind die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule.

Referenten Michael Meese (IHK) und Britta Schulz (HWK) Referenten Michael Meese (IHK) und Britta Schulz (HWK)
© IHK/HWK
(Online-)Workshops zum Thema Unternehmensnachfolge

Das Youngstarts-Team hat gleich mehrere aktuelle Workshops und Seminare im Programm:Am 25. November geht es um die persönliche Motivlage und die persönlichen Herausforderungen und Ressourcen von Nachfolge-Interessierten und am 27. Januar starten wir mit "Mein Nachfolge-Fahrplan" in ein neues spannendes #Youngstarts Jahr.

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten hier.

© Opwoco Media GmbH
Unternehmensnachfolge: Weitere Podcast-Folgen online

Berufswunsch Unternehmerin oder Unternehmer? Spannende Idee! Besonders, wenn’s um das Thema Nachfolge geht. Das zeigt der Podcast des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland, der sich genau diesem Thema widmet. In dem Podcast „Unternehmensnachfolge im Münsterland“ kommen Persönlichkeiten aus der Region zu Wort, die diesen Schritt schon gewagt und ein Unternehmen übernommen haben. Hör in spannende Folgen rein! Mehr ...

Melde dich jetzt für den Newsletter an!

Anmeldung Newsletter | Gründergeist #Youngstarts Münsterland

* indicates required

Mehr zur Unternehmensnachfolge

Mehr zum Thema Schule

Das Projektteam Gründergeist #Youngstarts: (v.l. 1. Reihe) Frank Sibbing, Katharina Stemmer (beide Münsterland e.V.) und Thomas Brühmann (wfc), (2. Reihe) Andrea Severiens (WFG Borken), Lea Wilkens (TAFH), Alexander Kelm (WESt), (3. Reihe) Britta Schulz (HWK), Marianne Koschany-Rohbeck (gfw), (hintere Reihe) Jens Wortmann (TAFH) und Sven Wolf (IHK).

Beratungsstellen und Netzwerke

Projektdaten

Deine Ansprechpersonen

Frank Sibbing
© Münsterland e.V.
Frank Sibbing
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"
Nachhaltigkeit im Wirtschaftsbereich

0049 2571 94 93 46

Katharina Stemmer
© Münsterland e.V.
Katharina Stemmer
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

0049 2571 94 93 47

Veranstaltungen zum Thema

Eigenschaften
Typen
21 Treffer.
Dez
06
Mo
Fahrplan in die Selbständigkeit (online)
06.12.2021, 16:00 06.12.2021, ca.18:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Sie haben sich immer mal wieder mit der Idee beschäftigt, sich selbstständig zu machen? Sie haben Ideen, Informationen und Fragen gesammelt? Sie halten die Selbstständigkeit für eine interessante berufliche Perspektive? Dann ist es Zeit, das Thema ganz gezielt anzugehen.

Expert*innen vermitteln in dieser Veranstaltung was Sie wissen sollten, um erfolgreich in Münster zu gründen. Sie erfahren, was ein Gründungskonzept ist und wie Sie es erstellen. Sie erhalten einen detaillierten „Fahrplan“ für Ihre Gründung. Sie erfahren, welche Fördermittel und Unterstützung es gibt. Und Sie lernen die Institutionen kennen, die Sie auf Ihrem weiteren Weg in die Selbstständigkeit in Münster unterstützen.

Diese Veranstaltung wird als Webinar durchgeführt. Die Zugangs-Daten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung. Sie können sich ab 15 Minuten vorher einwählen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, können Sie sich ganz einfach mit dem untenstehenden Formular anmelden. Eine Teilnahmebescheinigung kann bei Bedarf ausgestellt werden. 

Uhrzeit
06.12.2021, 16:00 06.12.2021, ca.18:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
06
Mo
Online-Einsteigerseminar "Münster gründet"
06.12.2021, 16:00 06.12.2021, 17:30
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell

Erfahrene Experten vermitteln in dieser Veranstaltung was Sie wissen sollten, um erfolgreich in Münster zu gründen. Sie erfahren, was ein Gründungskonzept ist und wie Sie es erstellen. Sie erhalten einen detaillierten „Fahrplan“ für Ihre Gründung. Sie erfahren, welche Fördermittel und Unterstützung es gibt. Und Sie lernen die Institutionen kennen, die Sie auf Ihrem weiteren Weg in die Selbstständigkeit in Münster unterstützen.

Uhrzeit
06.12.2021, 16:00 06.12.2021, 17:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
07
Di
Fresh-Business-Frühstück digital: Eine kleine Auszeit mit Deiner Selbstständigkeit
07.12.2021, 08:30 07.12.2021, 09:30
Münsterland
Veranstalter: wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Virtuell

Beim letzten Fresh-Business-Frühstück in diesem Jahr lädt der Mini-Workshop „Eine kleine Auszeit mit Deiner Selbstständigkeit“ dazu ein, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Denn auch 2021 war wieder ein herausforderndes Jahr – und das nicht nur wegen der Pandemie. Gerade in schwierigen Zeiten fällt es schwer, stets beharrlich das eigene Business-Ziel zu verfolgen. Anhand von der Journaling-Methode gehen die Teilnehmenden gemeinsam auf Spurensuche nach Kraftquellen, um gestärkt ins Jahr 2022 zu starten. Was ein Reisebericht damit zu tun hat und warum es so wichtig ist, sich wieder mit dem Ursprungsgedanken der Selbstständigkeit zu verbinden, erläutert Claudia Hoffmann beim digitalen Fresh-Business-Treffen.

Uhrzeit
07.12.2021, 08:30 07.12.2021, 09:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
08
Mi
NRW Bankensprechtag
08.12.2021, 09:00 08.12.2021, 18:00
Handwerkskammer Münster, Münster
Veranstalter: Handwerkskammer Münster, WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken
Vortrag

Berater der HWK und NRW.Bank erörtern Existenzgründern und Unternehmen die Fördermöglichkeiten ihres Investitionsverfahren in Einzelgesprächen.

Uhrzeit
08.12.2021, 09:00 08.12.2021, 18:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
09
Do
Unternehmensnachfolge: Recht & Steuern: Rechtssicherheit, Steuern optimieren und Zukunft sichern
09.12.2021, 09:00 09.12.2021, 16:30
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Sie überlegen ein bestehendes Unternehmen zu übernehmen oder sind bereits in Gesprächen dazu? Für Ihre Nachfolgeplanungen möchten Sie weitere Kenntnisse hinsichtlich der rechtlichen sowie steuerrechtlicher Gestaltung der Unternehmensnachfolge gewinnen? Dann ist dieses Seminar genau richtig für Sie, denn es thematisiert die rechtlichen sowie steuerrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Nachfolge und gibt einen Überblick über die Haftungsaspekte sowie Anforderungen an die Geschäftsführung. Dabei ist es unerheblich, ob Sie eine familieninterne, eine externe Nachfolge oder aus einem Angestelltenverhältnis heraus die nächsten Steps planen. Beginnend erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Gestaltungsformen der Übernahme sowie über die zivil- und steuerrechtlichen Grundlagen. Betrachtet werden dabei neben anderen Aspekten sowohl die unentgeltliche wie auch entgeltliche Unternehmensübernahme. Ergänzend werden wichtige Vertragsarten, Fragen der Haftung und des Arbeitsrechts thematisiert und im Kontext der Nachfolge eingeordnet. Die Anforderungen an die Geschäftsführung runden das Themenfeld ab. Neben kompaktem Fachwissen bietet das Seminar Ihnen die Möglichkeit zum Expertenaustausch mit unseren praxiserfahrenen Trainern sowie der Vernetzung mit weiteren angehenden Nachfolger:Innen. Gerne nehmen wir auch Themenwünsche bei Ihrer Anmeldung entgegen und leiten diese an den Trainer weiter.

Dieses Seminar findet an zwei Terminen statt, welche aufeinander aufbauen. Ihre Anmeldung bezieht sich direkt auf beide Termine.

Teil 1: 09.12.2021 in der Zeit von 09:00 - 16:30 Uhr

Teil 2: 27.01.2022 in der Zeit von 09:00 - 16:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei und beinhaltet Tagungsgetränke sowie einen Mittagssnack.

Uhrzeit
09.12.2021, 09:00 09.12.2021, 16:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
09
Do
Erfindersprechtag 2021
09.12.2021, 15:30 09.12.2021, 18:00
Handwerkskammer Münster, Münster
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar

Egal ob es um technische Erfindungen geht, um das Logo für das eigene Unternehmen oder um die Gestaltung neuer Produkte: Viele Handwerksunternehmen, die kreativ tätig sind, fragen sich häufig, wie sie ihr geistiges Eigentum schützen können. Möglichkeiten dazu bieten gewerbliche Schutzrechte, insbesondere Patente, Gebrauchsmuster, Marken oder der Designschutz. Wie man diese Möglichkeiten am besten nutzt, erfahren Sie bei der Erfinderberatung der Handwerkskammer Münster.

Die Einzelgespräche mit einem Patentanwalt sind auf 30 Minuten angelegt. Die Wege einer Schutzrechtsanmeldung werden aufgezeigt. Auch das Schutzrechtsmanagement allgemein wird erläutert.

Uhrzeit
09.12.2021, 15:30 09.12.2021, 18:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
13
Mo
Steuerberatersprechstunde für Existenzgründer /-innen
13.12.2021, 09:00 13.12.2021, 16:30
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Virtuell
Workshop

Bei der Vorbereitung der unternehmerischen Selbstständigkeit und/oder kurz nach dem Start ergeben sich nicht selten steuerliche Fragen, die von den Finanzämtern der Region nicht beantwortet werden können oder dürfen. Damit Gründende und junge Unternehmen nicht in drohende Steuerfallen hineintappen, bieten ihnen die Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe und die IHK Nord Westfalen eine steuerrechtliche Erstberatung.

Mögliche Themen sind der Fragebogen zur steuerlichen Erfassung, den jeder Gründende zeitnah seinem Finanzamt in elektronischer Form zu übermitteln hat, sowie Fragen zur Umsatz- und Einkommensbesteuerung, zur Behandlung von Gründungskosten oder zur Rechtsfolge der privaten Nutzung eines betrieblichen PKW.

Die kostenfreien Einzelgespräche werden situationsbedingt (Corona) aktuell per Videochat geführt. Die Terminabstimmung erfolgt nach Eingang der Anmeldung.

Uhrzeit
13.12.2021, 09:00 13.12.2021, 16:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
14
Di
Infoveranstaltung Fördermittel mit Schwerpunkt „Innovationen“
14.12.2021, 09:00 14.12.2021, 10:00
Münsterland
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Seminar
Virtuell

Sie haben Ideen, die Sie umsetzen möchten? Prima! Und vielleicht gibt es dafür sogar Zuschüsse:

Unter dem Titel „#Fördermittel – für den Erfolg von morgen“ werden Ihnen Förderprogramme zu den fünf Themenschwerpunkten Innovationen, Digitalisierung, Energie/Nachhaltigkeit, Schutz von Innovationen/IP und Beratungsförderung vorgestellt.

Am Dienstag den 14. Dezember haben wir den Themenschwerpunkt Innovationen: Fördermittel für Innovationen gibt es einige, doch welche sind die passenden für eine bestimmte Idee? Diese Frage werden Ihnen Guido Hellmer von der NRW.Bank und Stefan Adam von TRAIN beantworten, indem Sie Ihnen die wichtigsten Förderprogramme – zum Teil an Hand von Beispielen – vorstellen.

Uhrzeit
14.12.2021, 09:00 14.12.2021, 10:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
14
Di
Info-Nachmittag für Existenzgründer - Digital
14.12.2021, 16:00 14.12.2021, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell

Die Gründung eines eigenen Betriebes sollte im Vorfeld gut vorbereitet werden. Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung werden Antworten auf die wichtigsten Fragen geliefert: Was gehört in einen Businessplan? Welche Förderprogramme kann ich in Anspruch nehmen? Wie sieht die betriebliche und private Absicherung aus? Und welche Anmeldeformalitäten kommen auf mich zu?
Dieses einstündige Online-Seminar soll Gründern einen Einstieg ins Thema und einen Überblick über die nächsten Schritte bieten. Referenten sind die erfahrenen Unternehmensberater der Handwerkskammer Münster.

Referent: Christian Zito, betriebswirtschaftlicher Berater der Handwerkskammer Münster

Uhrzeit
14.12.2021, 16:00 14.12.2021, 17:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
14
Di
Workshop: Ich werde Führungskraft – Die Zeit auf dem Chefsessel optimal im Griff
14.12.2021, 17:00 14.12.2021, 20:30
CoCoWo, Coesfeld
Veranstalter: wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Seminar
Workshop

Über das Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland lädt die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld am Dienstag, 14. Dezember, zu einem Workshop zum Thema Zeitmanagement im Nachfolgeprozess ein: „Ich werde Führungskraft – Die Zeit auf dem Chefsessel optimal im Griff“.

Denn leider haben die wenigsten von uns unendlich viel Zeit. Informationen veralten schnell, immer mehr Flexibilität wird verlangt und Zeitmangel und Stress gehören zum Alltag. Kommen jetzt noch neue Aufgaben als Unternehmensnachfolgerin oder Unternehmensnachfolger hinzu, kann es leicht passieren, dass man von außen gesteuert wird und nur noch wenig selbstbestimmt entscheidet. Daher wird es immer wichtiger, seine wenige Zeit gerade als Unternehmensnachfolgerin oder Unternehmensnachfolger sinnvoll einzuteilen. Referentin und Coach Katja Dittmar wird in dem Workshop zeigen, Prioritäten zu setzen, Führungsaufgaben zeitlich richtig einzuschätzen und die fünf Bereiche des Selbstmanagement „Ziele“, „Selbstbestimmung“, „Prioritäten“, „Plan“ und „Motivation“ für sich zu nutzen.

Eine Teilnahme ist nur nach einem 3G-Nachweis vor Beginn des Workshops möglich.

Uhrzeit
14.12.2021, 17:00 14.12.2021, 20:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Mehr zum Thema

Schließen Kontakt