Münsterland | Gründung | Unternehmen | Startup | Nachfolge | Schule
Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Gründergeist #Youngstarts Münsterland
Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Mit dem Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland soll die Gründungsintensität im Münsterland gestärkt werden. Als Nachfolgeinitiative des etablierten Projekts Gründergeist@Münsterland, das Gründungswillige von der Ideenfindung bis zum Businessplan unterstützte, soll Gründergeist #Youngstarts Münsterland nun mit zielgruppenspezifischen Angeboten neue Gründungspotenziale und Zielgruppen erschließen. Hierfür fokussiert das Projekt zwei Bereiche: Schule und Unternehmensnachfolge.

Mithilfe von (Online-)Workshops, Video-Tutorials und anderen unterstützenden Materialien bietet das Projekt Schülerinnen und Schülern eine Plattform, auf der sie selbstständig Gründungsideen entwickeln und präsentieren lernen. Ziel ist die Teilnahme am Ideenwettbewerb im Herbst 2022: Dabei können die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen mit kurzen Präsentationsvideos vorstellen und tolle Preise gewinnen.

Der Bereich der Unternehmensnachfolge nimmt eine weitere Zielgruppe in den Blick: Potenzielle Nachfolgerinnen und Nachfolger für die Übernahme eines Unternehmens, die bei ihrer möglichen Entscheidung für die Nachfolge unterstützt werden sollen. Hierfür stehen den Interessierten Angebote wie Workshops, Netzwerkveranstaltungen und ein Podcast zur Verfügung.

Das Projekt wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs „Regio.NRW“ gefördert und arbeitet mit folgenden Projektpartnern: Technologieförderung Münster GmbH, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH, gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH, Technologieförderung Münster GmbH, TAFH Münster GmbH. Weitere Unterstützer sind die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule.

Aktuelles

Vergangene Veranstaltung von Enabling Networks Vergangene Veranstaltung von Enabling Networks
© Münsterland e.V.
Einladung zur Veranstaltung Transformation Münster.LAND – nachhaltig – weltoffen - digital

Das Münsterland als Wirtschafts- und Innovationsstandort zukunftsfähig gestalten – das war das Ziel der Projekte Enabling Networks Münsterland und Gründergeist #Youngstarts Münsterland
Die Projekte finden Ende des Jahres ihren Abschluss. Der Münsterland e.V. lädt daher zu einer Veranstaltung am 15. Dezember 2022 ein, bei der die Projektergebnisse vorgestellt werden. Vor allem aber soll ein Blick auf die neue regionale Wirtschaftsstrategie der Region geworfen werden – die bevorstehende Transformation Münster.LAND – nachhaltig – weltoffen – digital. In weihnachtlicher Atmosphäre werden die Teilnehmenden anschließend auf die gute Zusammenarbeit in der Region anstoßen. Melde dich hier direkt zum Event an!

Referenten Britta Schulz und Michael Meese Referenten Britta Schulz und Michael Meese
© IHK und HWK
Workshop zum Thema Unternehmensnachfolge

Das Youngstarts-Team hat eine aktuelle Veranstaltung im Programm: Am 7. Dezember findet ein Workshop statt. Es steht unter dem Titel "Mein Nachfolge-Fahrplan". Die Nachfolgeexperten Britta Schulz von der Handwerkskammer Münster und Michael Meese von der IHK Nord Westfalen informieren in diesem Seminar praxisnah über die wesentlichen zu beachtenden Eckpunkte, eventuelle Fallstricke und grundlegende Aspekte einer Unternehmensübernahme.

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten hier.

Unternehmensnachfolger Benjamin Beloch Unternehmensnachfolger Benjamin Beloch
© Lea Stampfer/film and focus
Nachgefragt: Wie läuft es bei den Nachfolgern im Münsterland?

Im Podcast "Wie war das eigentlich bei ...? - Unternehmensnachfolge im Münsterland" interviewt das Youngstarts-Team Nachfolgerinnen und Nachfolger aus der Region. Zwei Jahren nach dem Start des Verbundprojektes hat das Team nachgefragt: Wie läuft es mit der Unternehmensnachfolge? Und welche Ziele verfolgen die Nachfolger in Zukunft?

Johannes Austermann aus Warendorf hat das Scala Filmtheater übernommen, Jan-Florian Sichert aus Lüdinghausen ist Steinmetz und Geschäftsführer bei Stein Sichert, Benjamin Beloch aus Gronau leitet bereits drei Unternehmen und Julius Gräler aus Münster mischt die Rad- und Schiffsbranche auf. 

Klick dich durchs Youngstarts-Angebot für Schülerinnen und Schüler. Klick dich durchs Youngstarts-Angebot für Schülerinnen und Schüler.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Angebot für Jugendliche: Durchstarten mit #Youngstarts

Du fragst dich, wie man auf gute Gründungsideen kommt? Du hast vielleicht schon mal darüber nachgedacht, ein Start-up zu gründen, oder du interessierst dich einfach für das Thema Existenzgründung? Dann bist du auf der neuen Website www.youngstarts-gruendungsidee.com richtig! Diese richtet sich speziell an Jugendliche, die Gründerluft schnuppern wollen. Dort kannst du dich auch für die Start-up-Weeks von #Youngstarts anmelden, die nächsten finden im Frühjahr 2022 statt. Und im Herbst 2022 startet dann der große Ideenwettbewerb ...

Klick dich durch!

© Opwoco Media GmbH
Unternehmensnachfolge: Weitere Podcast-Folgen online

Berufswunsch Unternehmerin oder Unternehmer? Spannende Idee! Besonders, wenn’s um das Thema Nachfolge geht. Das zeigt der Podcast des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland, der sich genau diesem Thema widmet. In dem Podcast „Unternehmensnachfolge im Münsterland“ kommen Persönlichkeiten aus der Region zu Wort, die diesen Schritt schon gewagt und ein Unternehmen übernommen haben. Hör in spannende Folgen rein! Mehr ...

Melde dich jetzt für den Newsletter an!

Anmeldung Newsletter | Gründergeist #Youngstarts Münsterland

* indicates required

Mehr zur Unternehmensnachfolge

Mehr Infos für Schülerinnen und Schüler

Das Projektteam Gründergeist #Youngstarts: (v.l. 1. Reihe) Frank Sibbing, Katharina Stemmer (beide Münsterland e.V.) und Thomas Brühmann (wfc), (2. Reihe) Andrea Severiens (WFG Borken), Lea Wilkens (TAFH), Alexander Kelm (WESt), (3. Reihe) Britta Schulz (HWK), Marianne Koschany-Rohbeck (gfw), (hintere Reihe) Jens Wortmann (TAFH) und Sven Wolf (IHK).

Projektdaten

Deine Ansprechpersonen

Frank Sibbing
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Frank Sibbing
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"
Strategieentwicklung Wirtschaft
Wirtschaftsstandortmarketing

0049 2571 94 93 46

Jennie Wolf
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Jennie Wolf
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"
Projekt „kommit Bürgerlabor Mobiles Münsterland“

0049 2571 949359

Veranstaltungen zum Thema

Eigenschaften
Typen
8 Treffer.
Nov
29
Di
Grundsätze guter Führung
29.11.2022, 16:30 29.11.2022, 19:30
FH Münster, Münster
Veranstalter: Münsterland e.V., TAFH Münster GmbH
Seminar
Vortrag
Workshop

Führung ist in aller Munde und doch weiß niemand so recht, wie sich gute Führung genau definiert und wie sie konkret umsetzbar ist. Gerade wenn man als Unternehmensnachfolger bzw. Unternehmensnachfolgerin den eigenen Führungsstil mit der bereits vorhandenen Führungskultur abgleichen möchte, helfen Formulierung von Seminaren und Buchtiteln wie „Führung durch Vertrauen“, „Führen mit Intuition“, „Führung – leicht gemacht“ oder „So führen sie richtig“ selten weiter. Dabei bleibt die Suche nach dem richtigen Weg oft unerfüllt, zu unterschiedlich sind die Antworten und zu widersprüchlich sind die Ansätze, als dass man von einer einheitlichen, umfassenden und verbindlichen Führungstheorie sprechen könnte. Allerdings lassen sich in allen Ansätzen Grundsätze erkennen, die die Basis für jede gute Nachfolgeführung bilden. In diesem Seminar hast du die Gelegenheit, diese Grundsätze mit deinem eigenen Führungsprofil abzugleichen, kannst diese in anderen Führungsstilen ablesen und legst so die Basis für eine eigene erfolgreiche Führung.

Uhrzeit
29.11.2022, 16:30 29.11.2022, 19:30
Location
Preise
Preis
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
05
Mo
Einsteigerseminar „Münster gründet!“
05.12.2022, 16:00 05.12.2022, 17:30
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Virtuell
Vortrag

Experten vermitteln in dieser Veranstaltung was die Teilnehmenden wissen sollten, um erfolgreich in Münster zu gründen. Sie erfahren, was ein Gründungskonzept ist und wie sie es erstellen. Sie erhalten einen detaillierten „Fahrplan“ für Ihre Gründung. Sie erfahren, welche Fördermittel und Unterstützung es gibt. Und sie lernen die Institutionen kennen, die sie auf ihrem weiteren Weg in die Selbstständigkeit in Münster unterstützen.

Die Veranstaltung findet online statt.

Uhrzeit
05.12.2022, 16:00 05.12.2022, 17:30
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
06
Di
Managementwerkstatt: Betriebsübergabe im Handwerk - Optimale Planung und Vorbereitung
06.12.2022, 17:00 06.12.2022, 18:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Virtuell
Vortrag

Dieser kostenlose Termin ist für alle Handwerksbetriebe interessant, bei denen in den kommenden zehn Jahren die Betriebsübergabe ansteht und professionell geplant und vorbereitet werden muss.

Die Themen sind:

  • Herstellung einer Übergabefähigkeit des Betriebs
  • Vererbung von Betrieben und Erbschaftssteuer
  • Arbeitsrecht
  • Vorstellung eines Übergabe-Servicepakets der Handwerkskammer Münster für Betriebe

Die Veranstaltung findet online statt.

Uhrzeit
06.12.2022, 17:00 06.12.2022, 18:00
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
07
Mi
Mein Nachfolge-Fahrplan
07.12.2022, 17:30 07.12.2022, 19:30
Handwerkskammer Bildungszentrum Münster (HBZ), Münster
Veranstalter: IHK Nord Westfalen, Handwerkskammer Münster, Münsterland e.V.
Seminar
Vortrag
Workshop

Eine gute Planung ist das A und O – auch bei der Unternehmensnachfolge. Du könntest dir vorstellen, ein Unternehmen zu übernehmen oder hast vielleicht schon eine konkrete Planung? Dann nutze die Chance und hole dir Informationen und Anregungen für deinen Nachfolge-Fahrplan, so dass du auch sicher nichts bei deiner Planung vergisst!

Die Nachfolgeexperten Britta Schulz von der Handwerkskammer Münster und Michael Meese von der IHK Nord Westfalen informieren dich in diesem Seminar praxisnah über die wesentlichen zu beachtenden Eckpunkte, eventuelle Fallstricke und grundlegende Aspekte einer Unternehmensübernahme.

Uhrzeit
07.12.2022, 17:30 07.12.2022, 19:30
Location
Preise
Preis
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
13
Di
Info-Nachmittag für Existenzgründer – digital
13.12.2022, 16:00 13.12.2022, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Virtuell
Vortrag

Die Gründung eines eigenen Betriebes sollte im Vorfeld gut vorbereitet werden. Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung werden Antworten auf die wichtigsten Fragen geliefert: Was gehört in einen Businessplan? Welche Förderprogramme kann ich in Anspruch nehmen? Wie sieht die betriebliche und private Absicherung aus? Und welche Anmeldeformalitäten kommen auf mich zu?

Dieses einstündige Online-Seminar soll Gründern einen Einstieg ins Thema und einen Überblick über die nächsten Schritte bieten. Referenten sind die erfahrenen Unternehmensberater der Handwerkskammer Münster.

Uhrzeit
13.12.2022, 16:00 13.12.2022, 17:00
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
14
Mi
Infoveranstaltung: Basiswissen für Existenzgründer
14.12.2022, 09:00 14.12.2022, 12:30
BIZ, Agentur für Arbeit, Coesfeld
Veranstalter: wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Vortrag

Wer ein Unternehmen in unserer Region gründen oder übernehmen will, kann in dieser Veranstaltung erstes Startkapital in Form von wertvollem Know-how gewinnen. Hier geben die Experten Antwort auf die wesentlichen Fragen, die sich im Vorfeld der Selbstständigkeit und auf der ersten Wegstrecke ins Marktgeschehen ergeben. Erklärt wird beispielsweise, welche Rolle der Geschäftsplan für eine gelungene Gründung spielt, welche Fördermöglichkeiten in den verschiedenen Gründungsphasen zur Verfügung stehen, welche Optionen der Sozialversicherung für Selbstständige offenstehen und wie teuer die Steuer werden kann.

Uhrzeit
14.12.2022, 09:00 14.12.2022, 12:30
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
15
Do
Transformation Münster.LAND - nachhaltig - weltoffen - digital
15.12.2022, 12:30 15.12.2022, ca.18:00
M44 Meeting Center, Münster
Veranstalter: Münsterland e.V.
Bühne
Dialoge
Fest
Vortrag
Workshop

Die Projekte ENABLING NETWORKS MÜNSTERLAND und GRÜNDERGEIST #YOUNGSTARTS MÜNSTERLAND haben in den vergangenen Jahren dazu beigetragen, das Münsterland als Wirtschafts- und Innovationsstandort zukunftsfähig aufzustellen. Dafür haben sich regionale Akteure zu den drängenden Fragen der Zeit vernetzt und zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Herausforderungen wie technologischer Wandel, Unternehmensnachfolge und ökologische Transformation standen und stehen dabei im Mittelpunkt.

Wir möchten Sie zu einer Veranstaltung einladen, die einerseits auf die erarbeiteten Projektergebnisse verweist, aber vor allem einen Blick auf die neue regionale Wirtschaftsstrategie der Region wirft – die bevorstehende Transformation Münster.LAND – nachhaltig – weltoffen – digital.

Denn mit dem Ziel, zukunftsgerichtet zu handeln und den Herausforderungen der Zukunft aktiv begegnen zu können, möchten wir das regionale Netzwerk aus innovativen Unternehmensvertreterinnen und Unternehmensvertretern sowie Wirtschaftsförderungen, Hochschulen und Transferorganisationen weiter intensivieren - für DAS GUTE LEBEN im Münsterland. In weihnachtlicher Atmosphäre wollen wir danach auf die gute Zusammenarbeit in der Region anstoßen.

Programm-Highlights (Details folgen in Kürze):

  • Keynote
  • Enabling Networks Denkfabriken präsentieren Handlungsempfehlungen
  • Gründergeist #Youngstarts Erfolgsbeispiele Unternehmensnachfolge
  • Talks, Workshops
  • Ausklang auf dem Innovations-Weihnachtsmarkt mit Live-Musik

Moderation: Kai Heddergott

Der Projektverbund Enabling Networks Münsterland mit dem Münsterland e.V. als Leadpartner besteht aus den Wirtschaftsförderungen der Münsterlandkreise und der Technologieförderung Münster sowie den Transferstellen der regionalen Hochschulen und fünf Facheinrichtungen, die Innovationen in ihren Branchen vorantreiben. Das Projekt wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs "Regio.NRW" von der Europäischen Union und dem Wirtschaftsministerium NRW gefördert.

Das Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs "Regio.NRW" von der Europäischen Union und dem Wirtschaftsministerium NRW gefördert. Der Münsterland e.V. setzt es als Leadpartner gemeinsam mit folgenden Partnern um: Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH (wfc), Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw), Technologieförderung Münster GmbH, TAFH Münster GmbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG).

Uhrzeit
15.12.2022, 12:30 15.12.2022, ca.18:00
Location
Preise
Preis
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
15
Do
Transformation Münster.LAND – nachhaltig – weltoffen – digital
15.12.2022, 12:30 15.12.2022, 18:00
M44 Meeting Center, Münster
Veranstalter: Münsterland e.V.
Seminar

Die Projekte ENABLING NETWORKS MÜNSTERLAND und GRÜNDERGEIST #YOUNGSTARTS MÜNSTERLAND haben in den vergangenen Jahren dazu beigetragen, das Münsterland als Wirtschafts- und Innovationsstandort zukunftsfähig aufzustellen. Dafür haben sich regionale Akteure zu den drängenden Fragen der Zeit vernetzt und zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Herausforderungen wie technologischer Wandel, Unternehmensnachfolge und ökologische Transformation standen und stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Projektpartner laden deshalb am Donnerstag, 15. Dezember, zur Veranstaltung Transformation Münster.LAND ein, um einerseits die erarbeiteten Projektergebnisse vorzustellen, aber vor allem um einen Blick auf die neue regionale Wirtschaftsstrategie der Region zu werfen – die bevorstehende Transformation Münster.LAND – nachhaltig – weltoffen – digital.

Denn mit dem Ziel, zukunftsgerichtet zu handeln und den Herausforderungen der Zukunft aktiv begegnen zu können, soll das regionale Netzwerk aus innovativen Unternehmensvertreterinnen und Unternehmensvertretern sowie Wirtschaftsförderungen, Hochschulen und Transferorganisationen weiter intensiviert werden – für DAS GUTE LEBEN im Münsterland.

Uhrzeit
15.12.2022, 12:30 15.12.2022, 18:00
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Mehr zum Thema

Schließen Kontakt