Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Gründergeist #Youngstarts Münsterland
Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Mit dem Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland soll die Gründungsintensität im Münsterland gestärkt werden. Als Nachfolgeinitiative des etablierten Projekts Gründergeist@Münsterland, das Gründungswillige von der Ideenfindung bis zum Businessplan unterstützte, soll Gründergeist #Youngstarts Münsterland nun mit zielgruppenspezifischen Angeboten neue Gründungspotenziale und Zielgruppen erschließen. Hierfür fokussiert das Projekt zwei Bereiche: Schule und Unternehmensnachfolge.

Mithilfe von (Online-)Workshops, Video-Tutorials und anderen unterstützenden Materialien bietet das Projekt Schülerinnen und Schülern eine Plattform, auf der sie selbstständig Gründungsideen entwickeln und präsentieren lernen. Ziel ist die Teilnahme am Ideenwettbewerb im Herbst 2022: Dabei können die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen mit kurzen Präsentationsvideos vorstellen und tolle Preise gewinnen.

Der Bereich der Unternehmensnachfolge nimmt eine weitere Zielgruppe in den Blick: Potenzielle Nachfolgerinnen und Nachfolger für die Übernahme eines Unternehmens, die bei ihrer möglichen Entscheidung für die Nachfolge unterstützt werden sollen. Hierfür stehen den Interessierten Angebote wie Workshops, Netzwerkveranstaltungen und ein Podcast zur Verfügung.

Das Projekt wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs „Regio.NRW“ gefördert und arbeitet mit folgenden Projektpartnern: Technologieförderung Münster GmbH, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH, gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH, Technologieförderung Münster GmbH, TAFH Münster GmbH. Weitere Unterstützer sind die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule.

Aktuelles

Thementalk in der Feinbrennerei Sasse im Münsterland Thementalk in der Feinbrennerei Sasse im Münsterland
© Münsterland e.V.
Eine Runde Nachfolge: Video zur Talkrunde online

Kommunikation ist das A und O – besonders dann, wenn im Unternehmen ein neuer Chef an Bord ist, der vorher noch in einer ganz anderen Rolle agierte. Egal, ob jemand aus der Familie oder von außen übernimmt: Ohne Kommunikationsgeschick funktioniert die Übergabe nicht. Genau zu diesem Thema haben drei Nachfolger und eine Kommunikations-Expertin am 1. Juni 2021 bei der zweiten Auflage des Thementalks „Eine Runde Nachfolge“ diskutiert. Mehr zu dem Thementalk sowie ein Video von der Diskussionsrunde findest du hier.

Referent Dr. Stefan Borchert Referent Dr. Stefan Borchert
© Dr. Borchert
(Online-)Workshops zum Thema Unternehmensnachfolge

Das Youngstarts-Team hat gleich mehrere aktuelle Workshops und Seminare im Programm: Am 16. September veranstalten wir einen Workshop zum Thema Startup vs. Nachfolge, am 23. September erfährst du mehr über Veränderungsprozesse im Unternehmen und am 30. September wird es um das Thema Work-Life-Balance in der Unternehmensnachfolge gehen.

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten hier.

© Opwoco Media GmbH
Unternehmensnachfolge: Weitere Podcast-Folgen online

Berufswunsch Unternehmerin oder Unternehmer? Spannende Idee! Besonders, wenn’s um das Thema Nachfolge geht. Das zeigt der Podcast des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland, der sich genau diesem Thema widmet. In dem Podcast „Unternehmensnachfolge im Münsterland“ kommen Persönlichkeiten aus der Region zu Wort, die diesen Schritt schon gewagt und ein Unternehmen übernommen haben. Hör in spannende Folgen rein! Mehr ...

Melde dich jetzt für den Newsletter an!

Anmeldung Newsletter | Gründergeist #Youngstarts Münsterland

* indicates required

Mehr zur Unternehmensnachfolge

Mehr zum Thema Schule

Das Projektteam Gründergeist #Youngstarts: (v.l. 1. Reihe) Frank Sibbing, Katharina Stemmer (beide Münsterland e.V.) und Thomas Brühmann (wfc), (2. Reihe) Andrea Severiens (WFG Borken), Lea Wilkens (TAFH), Alexander Kelm (WESt), (3. Reihe) Britta Schulz (HWK), Marianne Koschany-Rohbeck (gfw), (hintere Reihe) Jens Wortmann (TAFH) und Sven Wolf (IHK).

Beratungsstellen und Netzwerke

Projektdaten

Deine Ansprechpersonen

Frank Sibbing
© Münsterland e.V.
Frank Sibbing
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"
Nachhaltigkeit im Wirtschaftsbereich

0049 2571 94 93 46

Katharina Stemmer
© Münsterland e.V.
Katharina Stemmer
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

0049 2571 94 93 47

Veranstaltungen zum Thema

Eigenschaften
Typen
8 Treffer.
Sep
30
Do
Work-Life-Balance und Unternehmensnachfolge?! Wie kann das gelingen?
30.09.2021, 17:00 30.09.2021, 19:30
Münsterland
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Virtuell
Vortrag

Work-Life-Balance – das ist doch ein Mythos! Eine Unternehmensnachfolge anzutreten und trotzdem eine Balance zwischen unternehmerischem Engagement und Privatleben zu finden, scheint für Viele unrealistisch. Doch Sie sind der Regisseur Ihres Lebens!  In diesem interaktiven Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie das eigene Leben aktiv steuern, wie Sie möglichen Problemen präventiv begegnen können und wie Ihnen ein Strategisches Betriebliches Gesundheitsmanagement dabei hilft, Ihre Balance zu finden, damit Sie und Ihre Mitarbeitenden nachhaltig gesund, entspannt und zufrieden zusammenarbeiten können.

Referentin Evelyne Janzen, von der WertPlus Gruppe in Kooperation mit der BARMER, wird in dem Workshop zeigen, wie es gelingt, ein Unternehmen zu übernehmen, Zeit für Familie und Privates zu haben und gesund zu bleiben.

Uhrzeit
30.09.2021, 17:00 30.09.2021, 19:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
30
Do
Work-Life-Balance und Unternehmensnachfolge?! Wie kann das gelingen?
30.09.2021, 17:30 30.09.2021, 19:00
Münsterland
Veranstalter: Münsterland e.V., gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell
Workshop

Work-Life-Balance – das ist doch ein Mythos! Eine Unternehmensnachfolge anzutreten und trotzdem eine Balance zwischen unternehmerischem Engagement und Privatleben zu finden, scheint für viele unrealistisch. Doch du bist der Regisseur oder die Regisseurin deines Lebens! In diesem interaktiven Online-Workshop erfährst du, wie du das eigene Leben aktiv steuern, wie du möglichen Problemen präventiv begegnen kannst und wie dir ein strategisches, betriebliches Gesundheitsmanagement dabei hilft, die eigene Balance zu finden, damit du und deine Mitarbeitenden nachhaltig gesund, entspannt und zufrieden zusammenarbeiten könnt.

Referentin Evelyne Janzen, von der WertPlus-Gruppe in Kooperation mit der BARMER, wird in dem Workshop zeigen, wie es gelingt, ein Unternehmen zu übernehmen, Zeit für Familie und Privates zu haben und gesund zu bleiben.

weitere Informationen weniger Informationen
Okt
05
Di
Fördermittel für Soft- und Hardware: MID-Invest
05.10.2021, 12:30 05.10.2021, 13:30
Münsterland
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell

Das Förderprogramm MID-Invest bezuschusst Investitionen in ausgewählte Hard- und Software mit bis zu 50% der Kosten und maximal 25.000 €. Welche Unternehmen sind antragsberechtigt? Welche Investitionen sind förderfähig? Wie hoch ist die konkrete Förderung? Wie wird der Zuschuss beantragt?

Ann-Kathrin Heidecker vom Projektträger Jülich und Nina Rieger aus dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen erläutern die Hintergründe zum Förderprogramm und beantworten Ihre individuellen Fragen.

Inhalte des Vortrages:

Vorstellung von MID-Invest:

Hintergrund & Förderziel

Fördergegenstand

Förderfähige Maßnahmen

Nicht förderfähige Maßnahmen

Losverfahren

Antragsverfahren

Genereller Ablauf

Vorstellung der weiteren MID-Programmbausteine “MID-Gutscheine” und “MID-Assistent”

Uhrzeit
05.10.2021, 12:30 05.10.2021, 13:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
05
Di
Erstinformationsabend für Gründer und Gründerinnen
05.10.2021, 17:00 05.10.2021, 19:30
Startercenter NRW bei der WFG Borken, Ahaus
Veranstalter: STARTERCENTER NRW bei der WFG Borken
Seminar

Chancen und Risiken von Gründungen! Unternehmer/innen Vorbilder, Gründungskonzept oder Businessplan, Förderprogramme, Planungsrechnungen

Informativer Abend rund um das Thema Gründung, Gründungsplanung u. Gründungsfahrplan

Uhrzeit
05.10.2021, 17:00 05.10.2021, 19:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
07
Do
Online-Seminar Gründerschmiede: Was gehört in einen Businessplan?
07.10.2021, 15:00 07.10.2021, 17:00
Münsterland
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell

Ein gut strukturierter und durchdachter Businessplan ist nicht nur die Grundlage für Finanzierungsgespräche mit Banken, Investoren oder anderen Geldgebern, sondern darüber hinaus ein hilfreiches Planungs- und finales Entscheidungsinstrument für oder gegen die Selbständigkeit. Ein tragfähiger Businessplan, der einen nachhaltigen Gewinn verspricht, ist die Voraussetzung für einen gelungenen Einstieg und Erfolg mit dem Gründungsvorhaben.

Marianne Koschany-Rohbeck, Gründungsberaterin der gfw, erklärt welche Funktionen ein Geschäftsplan erfüllt, welche Bestandteile er umfasst, wie er erstellt wird und informiert über die Hintergründe und Fallstricke bei der Erstellung des Planes.

Uhrzeit
07.10.2021, 15:00 07.10.2021, 17:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
07
Do
Info-Nachmittag-Digital für Existenzgründer/innen
07.10.2021, 16:00 08.10.2021, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell

Die kostenfreie Veranstaltung für Existenzgründer und Existenzgründerinnen geht auf alle notwendigen Grundlagen und Schritte ein: von der persönlichen Eignung über Anmeldeformalitäten, betriebliche und private Versicherungen, bis hin zur Investitionsplanung und Rentabilitätsvorschau

Uhrzeit
07.10.2021, 16:00 08.10.2021, 17:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
26
Di
Sprechtag Fördermittel – individuell und persönlich
26.10.2021, 09:00 26.10.2021, 13:00
Münsterland
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell

Sie planen eine Investition und möchten sich über mögliche Förderkredite oder Zuschüsse informieren?

Die gfw berät Sie gemeinsam mit Michael Monstadt (NRW.BANK), Dr. Kai Pflanz (NRW.BANK) und Sergej Paveliev (ZENIT GmbH) individuell und persönlich zu Förderkrediten und Zuschüssen für Investitionen, z.B. in Innovationen, Forschungsprojekte, Digitalisierungsvorhaben oder Effizienzmaßnahmen.

Uhrzeit
26.10.2021, 09:00 26.10.2021, 13:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Nov
15
Mo
Startup vs. Unternehmensnachfolge – Wie finde ich den richtigen Gründungsweg für mich?
15.11.2021, 17:30 15.11.2021, 19:30
Gründerschmiede Beckum, Beckum
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Virtuell
Workshop

Mit diesem Workshop werden Gründungsinteressierte angesprochen, die sich über die beiden grundlegenden alternativen Wege in die Selbständigkeit informieren wollen: Die Gründung eines Start-Ups von „Null an“ mit all seinen Herausforderungen oder die Nachfolge eines etablierten Unternehmens durch Beteiligung oder ganzheitlichen Kauf. Der Workshop geht auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten und Motive ein und stellt die Vorteile, Herausforderungen und Besonderheiten einer Neugründung sowie deren Gründungsprozess dar.

Referent ist Dr. Stefan Borchert. Borchert hat nach seiner Großhandelslehre Betriebswirtschaft studiert und am Münsteraner Lehrstuhl für BWL, insbesondere Distribution und Handel, Prof. Dr. Dieter Ahlert, zu Unternehmensnetzwerken in der Lebensmitteldistribution promoviert. Seit 2004 berät er freiberuflich kleine und mittlere Unternehmen bei der strategischen Geschäftsplanung und -führung, Organisationsentwicklung, Mitarbeiterbeteiligung sowie Unternehmensfinanzierung.

Uhrzeit
15.11.2021, 17:30 15.11.2021, 19:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Mehr zum Thema

Schließen Kontakt