Gründergeist #Youngstarts Münsterland Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V.
Gründergeist #Youngstarts Münsterland
Gründergeist #Youngstarts Münsterland Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Austin Distel on unsplash
Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Mit dem Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland soll die Gründungsintensität im Münsterland gestärkt werden. Als Nachfolgeinitiative des etablierten Projekts Gründergeist@Münsterland, das Gründungswillige von der Ideenfindung bis zum Businessplan unterstützte, soll Gründergeist #Youngstarts Münsterland nun mit zielgruppenspezifischen Angeboten neue Gründungspotenziale und Zielgruppen erschließen. Hierfür fokussiert das Projekt zwei Bereiche: Schule und Unternehmensnachfolge.

Im Bereich Schule stehen Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 der allgemein- und berufsbildenden Schulen im Mittelpunkt. Schon während ihrer Schulzeit sollen sie für das Thema Gründung begeistert werden. In spannenden Workshops bekommen die Schülerinnen und Schüler Wissen und Methoden vermittelt, die von der Ideenfindung bis zur konkreten Umsetzung einer Gründungsidee reichen. Unternehmerisches und erfinderisches Denken werden dabei gleichermaßen interaktiv und anschaulich vermittelt.

Der Bereich der Unternehmensnachfolge nimmt eine weitere Zielgruppe in den Blick: Potenzielle Nachfolgerinnen und Nachfolger für die Übernahme eines Unternehmens, die bei ihrer möglichen Entscheidung für die Nachfolge unterstützt werden sollen. Hierfür stehen den Interessierten Angebote wie Workshops, Netzwerkveranstaltungen und ein Podcast zur Verfügung.

Der bereits etablierte Businessplanwettbewerb Gründergeist“ ist ebenfalls Teil des Projekts und wird um die Kategorie Schule erweitert.

Das Projekt wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs „Regio.NRW“ gefördert und arbeitet mit folgenden Projektpartnern: Technologieförderung Münster GmbH, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH, gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH, Technologieförderung Münster GmbH, TAFH Münster GmbH. Weitere Unterstützer sind die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule.

Melde dich jetzt für den Newsletter an!

Anmeldung Newsletter | Gründergeist #Youngstarts Münsterland

* indicates required

AKTUELLES

Workshop am 22. September in Heek

Diplom-Psychologe Klaus Tilly, Nachfolger der SGB GmbH in Heek, wird in einem Präsenzworkshop am 22. September 2020 klären, wann eine Nachfolge gelingen kann. Er nimmt dabei die Persönlichkeit des potenziellen Unternehmers in den Blick: Wie ist die eigene Persönlichkeitsstruktur, welche Kompetenzen sind bereits vorhanden oder sollten vorhanden sein und wie spielen diese Faktoren mit der Motivation zur Übernahme zusammen? Mehr...

© Obwoco Media GmbH
Podcast zur Unternehmensnachfolge gestartet

Berufswunsch Unternehmerin oder Unternehmer? Spannende Idee! Besonders, wenn’s um das Thema Nachfolge geht. Das zeigt der neue Podcast des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland, der sich genau diesem Thema widmet. In dem Podcast „Unternehmensnachfolge im Münsterland“ kommen Persönlichkeiten aus der Region zu Wort, die diesen Schritt schon gewagt und ein Unternehmen übernommen haben. Nun sind die ersten Folgen online. Mehr...

Mehr zum Projekt

Das Projektteam Gründergeist #Youngstarts: (v.l. 1. Reihe) Frank Sibbing, Katharina Stemmer (beide Münsterland e.V.) und Thomas Brühmann (wfc), (2. Reihe) Andrea Severiens (wfg Borken), Lea Wilkens (TAFH), Alexander Kelm (WeSt), (3. Reihe) Britta Schulz (HWK), Marianne Koschany-Rohbeck (gfW), (hintere Reihe) Jens Wortmann (TAFH) und Sven Wolf (IHK).

Beratungsstellen und Netzwerke

Projektdaten

Deine Ansprechpersonen

Frank Sibbing Frank Sibbing
© Münsterland e.V.
Frank Sibbing
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

0049 2571 94 93 46

Katharina Stemmer Katharina Stemmer
© Münsterland e.V.
Katharina Stemmer
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

0049 2571 94 93 47

Veranstaltungen zum Thema

Eigenschaften
Typen
17 Treffer.
Sep
21
Mo
Online-Seminar: Zusammenarbeit im Generationen-Mix
21.09.2020, 13:30 21.09.2020, 14:30
Münsterland
Veranstalter: Münsterland e.V.
Seminar
Virtuell
Vortrag

Die „Alten“ sind nicht bereit für Veränderungen? Die „Jungen“ haben keinen Respekt und sehen die Arbeit einfach nicht? Vorurteile oder Wirklichkeit? Wodurch zeichnen sich die verschiedenen Generationen aus? Wer oder was sind eigentlich die Baby-Boomer, die „Sandwich-Generation“ X, die viel diskutierten und oft belächelten Ypsiloner und die neue „spaßbefreite Generation“ Z? In diesem Online-Seminar erfährst mit Referentin Isabell Ambrosy du mehr über die einzelnen Generationen, die Zusammenarbeit im Generationen-Mix und erhältst wertvolle Tipps für deinen Arbeitsalltag.

Uhrzeit
21.09.2020, 13:30 21.09.2020, 14:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
22
Di
Unternehmensnachfolge: Eine Frage der Persönlichkeit
22.09.2020, 18:00 22.09.2020, 20:00
SGB-Akademie GmbH, Heek
Veranstalter: Münsterland e.V.
Workshop

Diplom-Psychologe Klaus Tilly, Nachfolger der SGB GmbH in Heek, wird in dem Präsenzworkshop klären, wann eine Nachfolge gelingen kann. Er nimmt dabei die Persönlichkeit des potenziellen Unternehmers in den Blick: Wie ist die eigene Persönlichkeitsstruktur, welche Kompetenzen sind bereits vorhanden oder sollten vorhanden sein und wie spielen diese Faktoren mit der Motivation zur Übernahme zusammen?

Der Workshop soll den Teilnehmenden aufzeigen, welche Bedeutung die eigene Persönlichkeit auf den Prozess der Nachfolge haben kann und welche Ressourcen dabei nötig sind und beansprucht werden.

Angesprochen sind alle, die Lust haben, sich selbstständig zu machen, und dabei vor allem Interesse an einer Unternehmensnachfolge haben. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um schnelle Anmeldung gebeten.


Wichtige Hinweise wegen Covid-19:

Um einen reibungslosen Ablauf dieses Präsenzworkshops zu gewährleisten, noch ein paar Hinweise:

Eine Teilnahme an dem Workshop ist nicht möglich, wenn grippeähnliche Symptome vorhanden sind. Die Teilnehmenden werden gebeten, sich vor Betreten des Seminarraumes die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel steht bereit. Es wird gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, bis man Platz genommen hat bzw. seinen Platz verlässt, und die Husten- bzw. Niesetikette zu beachten. Der Seminarraum verfügt über eine Co²-gesteuerte Belüftung.

weitere Informationen weniger Informationen
Sep
23
Mi
Steuerberatersprechstunde für Existenzgründer /-innen
23.09.2020, 09:00 23.09.2020, 17:00
IHK Nord Westfalen, Münster
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Workshop

Bei der Vorbereitung der unternehmerischen Selbstständigkeit und/oder kurz nach dem Start ergeben sich nicht selten steuerliche Fragen, die von den Finanzämtern der Region nicht beantwortet werden können oder dürfen.

Die IHK Nord Westfalen hat zusammen mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe die Steuerberatersprechstunde für Existenzgründerinnen und -gründer neu konzipiert. Die persönlichen Gespräche mit einem Steuerberater sind kostenfrei.

Nach Eingang der Anmeldung erfolgt die Terminabstimmung für das Einzelgespräch.

Uhrzeit
23.09.2020, 09:00 23.09.2020, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
24
Do
Liquiditäts- und Rentabilitätssteuerung in Jungunternehmen
24.09.2020, 09:30 24.09.2020, 15:30
IHK Nord Westfalen, Münster
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Workshop

Gründer/-innen und Jungunternehmer/-innen haben häufig Probleme hinsichtlich der Abgrenzung der Begriffe Liquidität und Rentabilität und auch die Erstellung entsprechender Planrechnungen gestaltet sich – bedingt durch die fehlenden Grundlagen – oft schwierig. 

Das Seminar soll durch die Einführung in die Grundbegriffe des Rechnungswesens, insbesondere durch die Abgrenzung sowie Steuerung von Liquidität und Rentabilität, Abhilfe schaffen. Einfache Zahlenbeispiele und Übungen runden das Seminar ab. Die Teilnehmer/-innen werden gebeten, einen Taschenrechner mitzubringen.

Uhrzeit
24.09.2020, 09:30 24.09.2020, 15:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
28
Mo
Info-Nachmittag für ExistenzgründerInnen - Digital
28.09.2020, 16:00 28.09.2020, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell
Vortrag

Die Gründung eines eigenen Betriebes sollte im Vorfeld gut vorbereitet werden. Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung des Handwerkskammer Münster werden Antworten auf die wichtigsten Fragen geliefert: Was gehört in einen Businessplan? Welche Förderprogramme kann ich in Anspruch nehmen? Wie sieht die betriebliche und private Absicherung aus? Und welche Anmeldeformalitäten kommen auf mich zu?

Dieses einstündige Online-Seminar soll Gründerinnen und Gründern einen Einstieg ins Thema und einen Überblick über die nächsten Schritte bieten.

Referent ist Norbert Kortenjan, betriebswirtschaftlicher Berater der Handwerkskammer Münster.

Anmeldung: bis zu drei Werktage vor dem Termin online/telefonisch/per E-Mail bei Marion Franke (0251 5203-202, marion.franke@hwk-muenster.de) unter Angabe der Kontaktdaten und des Gewerbes, in dem eine Gründung geplant ist.

Die Zugangs-Daten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail. 

weitere Informationen weniger Informationen
Sep
29
Di
Den Wert des Unternehmens steigern – Fitnessprogramm für die Nachfolge
29.09.2020, 18:00 29.09.2020, 19:30
Landhotel & Cafe Bartmann, Sendenhorst
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Vortrag

“Wer in 10 Jahren die unternehmerische Nachfolge geregelt haben will, denkt heute noch wenig darüber nach.“ Eine Aussage, die für viele Inhaber mitteständischer Unternehmen leider vielfach immer noch zutrifft.

Dabei sind es Unternehmer doch gewohnt, frühzeitig und tatkräftig Weichen für die Zukunft zu stellen. Systematisch Unternehmenswert aufzubauen ist dabei eine ganz entscheidende Weichenstellung. Denn schließlich soll etwas Wertvolles an Familien-Nachfolger übergeben oder beim Verkauf an Dritte ein hoher Preis erzielt werden. Vielleicht ist dieser Schritt auch als Teil der eigenen Altersversorgung gedacht. Es geht also um den frühzeitigen Aufbau eines Unternehmenswertes und entsprechender Finanzstruktur, um zu gegebener Zeit optimal vorbereitet zu sein.

Der Referent Hilmar Welpelo war von 1996 bis 2002 Vorstand für Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Personal, IT, Einkauf, Investor Relations in einem Technologieunternehmen in der Druckmaschinenindustrie in Ostwestfalen, von 2003 bis 2012 Geschäftsführer für Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Recht, IT bei einem namhaften europäischen Hersteller von Fensterbeschlägen und Schließanlagen im Kreis Warendorf. Seit 2013 vermittelt Hilmar Welpelo als Geschäftsführer WELPELO MANAGEMENT CONSULTING Wissen als Hebel für Unternehmer in Sondersituationen.

Referent: Hilmar Welpelo | Welpelo Management Consulting

Uhrzeit
29.09.2020, 18:00 29.09.2020, 19:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
06
Di
Gründungsberatung der WESt in Ibbenbüren
06.10.2020, 09:00 06.10.2020, 16:00
DigitalHUB TD59, Ibbenbüren
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Seminar
Workshop

Die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Steinfurt bietet für Gründungsinteressierte aus dem Tecklenburger Land ab jetzt alle zwei Wochen dienstags eine Gründungssprechstunde in Ibbenbüren an. Zwischen 9 und 12 Uhr können alle, die eine Frage zur Gründung oder zum Businessplan haben, ohne Anmeldung in den DigiHub-Satelliten (Tecklenburger Damm 59, Ibbenbüren) kommen und sich dort informieren.

Für diejenigen, die eine umfangreichere Beratung wünschen, werden nachmittags ab 14 Uhr Termine angeboten. Die Terminvereinbarung erfolgt bei der WESt unter Tel. 0255169 2700 bzw. post@westmbh.de .

Wer kennt das nicht: DIE Geschäftsidee schlummert im Hinterkopf. Aber wie setze ich sie um? Hauptberuflich oder doch lieber nebenberuflich? Kann man damit den Lebensunterhalt verdienen? Wieviel Umsatz muss ich machen, damit ich – nach Abzug aller Kosten – genügend Einkommen erziele? Benötige ich eine Genehmigung? Wieviel Kapital brauche ich und wie kann die Finanzierung aussehen? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie finde ich Kunden?

Brauche ich einen Businessplan? Und wie geht das?

Uhrzeit
06.10.2020, 09:00 06.10.2020, 16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
12
Mo
Info-Nachmittag für ExistenzgründerInnen - Digital
12.10.2020, 16:00 12.10.2020, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell
Workshop

Die Gründung eines eigenen Betriebes sollte im Vorfeld gut vorbereitet werden. Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung des Handwerkskammer Münster werden Antworten auf die wichtigsten Fragen geliefert: Was gehört in einen Businessplan? Welche Förderprogramme kann ich in Anspruch nehmen? Wie sieht die betriebliche und private Absicherung aus? Und welche Anmeldeformalitäten kommen auf mich zu?

Dieses einstündige Online-Seminar soll Gründerinnen und Gründern einen Einstieg ins Thema und einen Überblick über die nächsten Schritte bieten.

Referent ist Ralph Ewringmann, betriebswirtschaftlicher Berater der Handwerkskammer Münster.

Anmeldung: bis zu drei Werktage vor dem Termin online/telefonisch/per E-Mail bei Marion Franke (0251 5203-202, marion.franke@hwk-muenster.de) unter Angabe der Kontaktdaten und des Gewerbes, in dem eine Gründung geplant ist.

Die Zugangs-Daten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail. 

weitere Informationen weniger Informationen
Okt
12
Mo
Info-Nachmittag für Existenzgründer – Online-Seminar kurz & kompakt
12.10.2020, 16:00 12.10.2020, 17:00
Handwerkskammer Münster, Münster
Veranstalter: Handwerkskammer Münster, münster gründet
Seminar
Workshop

Die Handwerkskammer Münster bietet mit dem Info-Nachmittag einen guten Einstieg in das Thema Selbstständigkeit. Mit einem nachvollziehbaren und aussagekräftigen Unternehmenskonzept fällt oft auch die Finanzierung durch Kreditinstitute für Existenzgründer positiv aus. Darüber hinaus muss sich der Gründer intensiv mit den Themenbereichen Gewerberecht, Steuern, Versicherungen, Berufsgenossenschaften und vielen anderen beschäftigen.

Uhrzeit
12.10.2020, 16:00 12.10.2020, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
20
Di
Gründungsberatung der WESt in Ibbenbüren
20.10.2020, 09:00 20.10.2020, 16:00
DigitalHUB TD59, Ibbenbüren
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Seminar
Workshop

Die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Steinfurt bietet für Gründungsinteressierte aus dem Tecklenburger Land ab jetzt alle zwei Wochen dienstags eine Gründungssprechstunde in Ibbenbüren an. Zwischen 9 und 12 Uhr können alle, die eine Frage zur Gründung oder zum Businessplan haben, ohne Anmeldung in den DigiHub-Satelliten (Tecklenburger Damm 59, Ibbenbüren) kommen und sich dort informieren.

Für diejenigen, die eine umfangreichere Beratung wünschen, werden nachmittags ab 14 Uhr Termine angeboten. Die Terminvereinbarung erfolgt bei der WESt unter Tel. 0255169 2700 bzw. post@westmbh.de .

Wer kennt das nicht: DIE Geschäftsidee schlummert im Hinterkopf. Aber wie setze ich sie um? Hauptberuflich oder doch lieber nebenberuflich? Kann man damit den Lebensunterhalt verdienen? Wieviel Umsatz muss ich machen, damit ich – nach Abzug aller Kosten – genügend Einkommen erziele? Benötige ich eine Genehmigung? Wieviel Kapital brauche ich und wie kann die Finanzierung aussehen? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie finde ich Kunden?

Brauche ich einen Businessplan? Und wie geht das?

Uhrzeit
20.10.2020, 09:00 20.10.2020, 16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Mehr zum Thema