Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die weiterhin hohen Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Gründergeist #Youngstarts Münsterland Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V.
Gründergeist #Youngstarts Münsterland
Gründergeist #Youngstarts Münsterland Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Austin Distel on unsplash
Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Mit dem Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland soll die Gründungsintensität im Münsterland gestärkt werden. Als Nachfolgeinitiative des etablierten Projekts Gründergeist@Münsterland, das Gründungswillige von der Ideenfindung bis zum Businessplan unterstützte, soll Gründergeist #Youngstarts Münsterland nun mit zielgruppenspezifischen Angeboten neue Gründungspotenziale und Zielgruppen erschließen. Hierfür fokussiert das Projekt zwei Bereiche: Schule und Unternehmensnachfolge.

Im Bereich Schule stehen Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 der allgemein- und berufsbildenden Schulen im Mittelpunkt. Schon während ihrer Schulzeit sollen sie für das Thema Gründung begeistert werden. In spannenden Workshops bekommen die Schülerinnen und Schüler Wissen und Methoden vermittelt, die von der Ideenfindung bis zur konkreten Umsetzung einer Gründungsidee reichen. Unternehmerisches und erfinderisches Denken werden dabei gleichermaßen interaktiv und anschaulich vermittelt.

Der Bereich der Unternehmensnachfolge nimmt eine weitere Zielgruppe in den Blick: Potenzielle Nachfolgerinnen und Nachfolger für die Übernahme eines Unternehmens, die bei ihrer möglichen Entscheidung für die Nachfolge unterstützt werden sollen. Hierfür stehen den Interessierten Angebote wie Workshops, Netzwerkveranstaltungen und ein Podcast zur Verfügung.

Das Projekt wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs „Regio.NRW“ gefördert und arbeitet mit folgenden Projektpartnern: Technologieförderung Münster GmbH, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH, gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH, Technologieförderung Münster GmbH, TAFH Münster GmbH. Weitere Unterstützer sind die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule.

Unternehmensnachfolger in der Diskussionsrunde. Unternehmensnachfolger in der Diskussionsrunde.
© Münsterland e.V.
Videos vom #Youngstarts Digi Meet online

Mehr als 70 Interessierte sprachen und diskutierten beim #Youngstarts Unternehmensnachfolge Digi Meet mit spannenden Persönlichkeiten darüber, wie eine Unternehmensnachfolge funktioniert – und natürlich auch darüber, wie man eine solche Nachfolge in jedem Fall vor die Wand fährt. Eingeladen hatte das Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland, das mit dem Online-Event zum Thema Unternehmensnachfolge informieren und weitere potenzielle Nachfolgerinnen und Nachfolger gewinnen wollte. Nun sind die Videos von der Veranstaltung online! Mehr...

© Obwoco Media GmbH
Unternehmensnachfolge: Weitere Podcast-Folgen online

Berufswunsch Unternehmerin oder Unternehmer? Spannende Idee! Besonders, wenn’s um das Thema Nachfolge geht. Das zeigt der Podcast des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland, der sich genau diesem Thema widmet. In dem Podcast „Unternehmensnachfolge im Münsterland“ kommen Persönlichkeiten aus der Region zu Wort, die diesen Schritt schon gewagt und ein Unternehmen übernommen haben. Hör in spannende Folgen rein! Mehr...

Melde dich jetzt für den Newsletter an!

Anmeldung Newsletter | Gründergeist #Youngstarts Münsterland

* indicates required

Mehr zum Projekt

Das Projektteam Gründergeist #Youngstarts: (v.l. 1. Reihe) Frank Sibbing, Katharina Stemmer (beide Münsterland e.V.) und Thomas Brühmann (wfc), (2. Reihe) Andrea Severiens (WFG Borken), Lea Wilkens (TAFH), Alexander Kelm (WESt), (3. Reihe) Britta Schulz (HWK), Marianne Koschany-Rohbeck (gfw), (hintere Reihe) Jens Wortmann (TAFH) und Sven Wolf (IHK).

Beratungsstellen und Netzwerke

Projektdaten

Deine Ansprechpersonen

Frank Sibbing Frank Sibbing
© Münsterland e.V.
Frank Sibbing
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"
Nachhaltigkeit im Wirtschaftsbereich

0049 2571 94 93 46

Katharina Stemmer Katharina Stemmer
© Münsterland e.V.
Katharina Stemmer
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

0049 2571 94 93 47

Veranstaltungen zum Thema

Eigenschaften
Typen
16 Treffer.
Feb
25
Do
Der Businessplan: Drehbuch einer erfolgreichen Gründung
25.02.2021, 09:00 25.02.2021, 11:30
Münsterland
Veranstalter: STARTERCENTER NRW bei der WFG Borken, gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell

Der Fahrplan zum eigenen Unternehmen

In dem zweistündigen Workshop geht es in erster Linie um die Erarbeitung eines Businessplans. Anhand verschiedener Beispiele sollen die Inhalte und Planungsrechnungen praxisnah verdeutlicht werden.

Referentin: Ulrike Wegener - Leiterin Gründungsberatung in der WFG

Uhrzeit
25.02.2021, 09:00 25.02.2021, 11:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
01
Mo
Ausbildung sucht Nachwuchs IHK informiert Eltern
01.03.2021, 16:00 01.03.2021, 17:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell
Vortrag

Wie findet das Kind den richtigen Ausbildungsbetrieb? Und wie sehen die Karrierechancen in den unterschiedlichen Berufen aus? Bewerben in Zeiten von Corona? Eltern können ihrem Nachwuchs beim Einstieg in das Berufsleben helfen. Die IHK Nord Westfalen gibt wertvolle Tipps, wie Eltern ihr Kind bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz unterstützen können.

Uhrzeit
01.03.2021, 16:00 01.03.2021, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
02
Di
Die Zusammenarbeit mit dem Finanzamt als Unternehmer/in und Existenzgründer/in
02.03.2021, 09:00 02.03.2021, 16:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Die Anzahl der Vorschriften und gesetzlichen Regelungen nimmt ständig zu. Hier ist es als Unternehmer/in besonders wichtig, entsprechend informiert zu sein.  

In diesem Seminar werden wesentliche Grundlagen für Unternehmer/in und Existenzgründer/innen rund um das Thema "Steuern und Buchführung" besprochen. Es werden praktische Beispiele erläutert und bestimmte Formulare der Finanzverwaltung vorgestellt.

Uhrzeit
02.03.2021, 09:00 02.03.2021, 16:00
Location
Preise
Ticket

Kostenlos.

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
02
Di
Künstliche Intelligenz: Chancen für den Mittelstand
02.03.2021, 15:00 02.03.2021, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen
Seminar
Virtuell
Vortrag

Künstliche Intelligenz bietet für kleine und mittlere Unternehmen vielfältige und praxistaugliche Möglichkeiten. Die KI-Trainer des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen führen in dieser Impulsveranstaltung durch die essenziellen Themengebiete für eine praxistaugliche Nutzung von Künstlicher Intelligenz und digitaler Assistenzsysteme.

Die Veranstaltung im Überblick:

  • Einführung in das Thema Künstliche Intelligenz
  • Sensibilisierung für den Bereich digitale Assistenzsysteme mit Fokus auf den Bereich Chatbots
  • Anwendungsszenarien für Chatbots
  • Expertenvortrag von der mindsquare AG zum Thema KI, Softwareroboter und Chatbots

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Künstliche Intelligenz". Die Veranstaltungsreihe befähigt mittelständische Unternehmen dazu, eine neue Perspektive auf ihre Geschäftsmodelle zu erlangen und diese mit digitalen Technologien, insbesondere mit digitalen Assistenzsystemen, zu verknüpfen.

Uhrzeit
02.03.2021, 15:00 02.03.2021, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
08
Mo
IHK Azubi-Speed-Dating
08.03.2021, ca.08:00 19.03.2021, ca.15:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Virtuell

Bei der Aktion “Ausbildung sucht dich!”  vom 8. bis 19. März 2021 können ausbildungsinteressierte Jugendliche und Unternehmen schnell und einfach digital ins Gespräch kommen - entweder telefonisch oder per Videochat. Eingeladen sind alle, die eine betriebliche Ausbildung machen wollen.

Uhrzeit
08.03.2021, ca.08:00 19.03.2021, ca.15:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
09
Di
Angebot für Gründungsinteressierte: Regelmäßige Sprechstunde der WESt in Ibbenbüren
09.03.2021, 09:00 09.03.2021, ca.16:00
DigitalHUB TD59, Ibbenbüren
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Seminar

Wer kennt das nicht: DIE Geschäftsidee schlummert im Hinterkopf. Aber wie setze ich sie um? Hauptberuflich oder doch lieber nebenberuflich? Kann man damit den Lebensunterhalt verdienen? Wieviel Umsatz muss ich machen, damit ich – nach Abzug aller Kosten – genügend Einkommen erziele? Benötige ich eine Genehmigung? Wieviel Kapital brauche ich und wie kann die Finanzierung aussehen? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie finde ich Kunden?

Brauche ich einen Businessplan? Und wie geht das?

Aber auch junge Unternehmen brauchen vielleicht noch Unterstützung bei der Umsetzung des Geschäftskonzeptes oder der Ansprache der Zielgruppe.

Diese und andere Fragen rund um die Selbstständigkeit möchten ExpertInnen des STARTCENTER NRW bei der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) Gründungsinteressierten in einem kostenlosen Beratungsgespräch beantworten.


Uhrzeit
09.03.2021, 09:00 09.03.2021, ca.16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
09
Di
ZIM & Co. – attraktive Möglichkeiten zur Förderung von Innovationen
09.03.2021, 11:00 09.03.2021, 12:00
Münsterland
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH, TAFH Münster GmbH
Virtuell
Workshop

n seinem Vortrag „ZIM & Co. – attraktive Möglichkeiten zur Förderung von Innovationen“ gibt Stefan Adam von der Initiative TRAIN – Unternehmen und allen Interessierten einen Einblick in den Förderdschungel und beantwortet im Anschluss Fragen der Teilnehmenden. Im Nachgang können auch persönliche Videoberatungen vereinbart werden. Bei ZIM – dem  Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand – handelt es sich um das erfolgreichste Förderprogramm des Bundes für den Mittelstand zur Entwicklung neuer technologischer Verfahren, Produkte und Dienstleistungen. In der Online-Beratung werden zudem weitere Möglichkeiten zur Kofinanzierung von Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung oder kleinerer Innovationen vorgestellt.

Seit Januar findet der Vortrag alle zwei Monate um 11:00 Uhr online statt. Mit dem Angebot möchten die Initiative TRAIN und die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) die Fördermittel- und Innovationsberatung insbesondere für Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt weiter intensivieren.

Uhrzeit
09.03.2021, 11:00 09.03.2021, 12:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
10
Mi
Förderprogramm – go digital
10.03.2021, 14:00 10.03.2021, 15:00
Münsterland
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell

Sie sind ein kleines oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks und wollen Ihre Prozesse digitalisieren? Sie möchten von der staatlichen Förderung profitieren, scheuen aber den formellen Aufwand?

Dann sollten Sie go-digital kennenlernen!

Go-digital ist ein Förderprogramm, welches für externe Beratungs- und Umsetzungsleistungen autorisierter Beratungsunternehmen im Digitalisierungssektor finanzielle Zuschüsse gewährt.

Mit seinen drei Modulen:

- Digitalisierte Geschäftsprozesse

- Digitale Markterschließung und

- IT-Sicherheit

Uhrzeit
10.03.2021, 14:00 10.03.2021, 15:00
Location
Preise
Eintritt
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
10
Mi
Der erfolgreiche Weg in die Selbstständigkeit (online)
10.03.2021, 14:00 10.03.2021, 15:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Der Weg in die Selbstständigkeit muss sehr gut vorbereitet sein. Von den ersten Überlegungen angefangen, über die konkrete Gründungsplanung und Erstellung eines Businessplans, bis hin zu Anmeldeformalitäten sind viele Aufgaben bis zur Gründung zu erledigen.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung grundlegender, gründungsrelevanter Informationen und die Besprechung von Grundlagen zur Erstellung eines aussagekräftigen Gründungskonzepts, welches Voraussetzung für den Erhalt von öffentlichen Förderungen oder einer Bankenfinanzierung ist.

Uhrzeit
10.03.2021, 14:00 10.03.2021, 15:00
Location
Preise
Ticket

Kostenfrei.

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
15
Mo
Digitaler Netzwerkabend für Unternehmerinnen im Kreis Coesfeld
15.03.2021, 18:00 15.03.2021, 20:30
Münsterland
Veranstalter: wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Virtuell
Workshop

Alle Unternehmerinnen, die sich endlich mal wieder eine aktive Auszeit nehmen und sich austauschen möchten, lädt das Unternehmerinnen-Netzwerk Kreis Coesfeld am Montag, 15. März, zum digitalen Netzwerk-Abend ein. Egal, ob es um die Kinderbetreuung, das Homeschooling, den Geschäftsalltag, das Homeoffice mit allen Vor- und Nachteilen oder alles zusammen geht: Sprechen Sie drüber – und zwar mit Frauen, denen es ähnlich geht.

Die Auszeit aus dem Alltag beginnt um 18 Uhr mit einem Impulsvortrag von Helene Goltz. Die Nordkirchenerin bietet Coaching für LebensPhasen und Karriere. Beim Netzwerk-Abend gibt sie einen Einblick, wie man seine Zeit und Energie effizient einsetzt und den Fokus allein auf das Beeinflussbare setzt.

Im Anschluss geht es in den Austausch zum (Arbeits-)Alltag in Pandemiezeiten: Wie gelingt es, Kinder und Job zu vereinbaren? Wie schafft man es, sich im Homeoffice zu motivieren und zu strukturieren? Wie hat sich das eigene Unternehmen im vergangenen Jahr entwickelt? Haben Sie neue Wege eingeschlagen, neue Märkte erschlossen oder neue Angebote aufgebaut?

Damit es besonders gemütlich wird, erhalten alle Teilnehmerinnen, die sich bis zum 5. März anmelden, eine kleine Überraschung. Bitte geben Sie deshalb bei der Anmeldung die Postadresse an, wo das Paket hingeschickt werden soll.

Uhrzeit
15.03.2021, 18:00 15.03.2021, 20:30
Location
Preise
Tickets

Kostenlos.

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Mehr zum Thema

Schließen Kontakt