Hier wird Geschichte geschrieben Havixbeck Havixbeck im Münsterland
© Münsterland e.V.
Hier wird Geschichte geschrieben
Havixbeck

Radfahren in Havixbeck

Havixbeck ist nicht nur für historischen Bauwerke bekannt, sondern genießt auch bei Radfahrern einen hervorragenden Ruf. An der Nahtstelle zwischen Münster und den hügeligen Baumbergen macht Havixbeck Lust auf Stadt und Land. Folgen Sie bei einer Radtour der 100 Schlösser Route nach Münster. Schon auf dem Weg passieren Sie mit der Burg Hülshoff und dem romantischen Haus Rüschhaus zwei der schönsten  Bauwerke im Münsterland

Auf der anderen Seite erwarten Sie die ländlich geprägten Baumberge. Herrliche Fernblicke am Longinusturm wechseln sich mit kleinen Ortschaften und Bilderbuchlandschaften wie dem Stevertal ab. Hier tauchen Sie tief in die lebendige Kultur des Münsterlandes ein. Gehen Sie mit dem Fahrrad auf Entdeckungstour zu Sandstein und Blaudruck.

Havixbeck in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem lässt sich auch Havixbeck erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Havixbeck liegt in den Waben 82 | 98 | 116 | 197
  • Die Burg Hülshoff liegt in Wabe 196

Themenrouten in Havixbeck

Die schönsten Radrouten rund um Havixbeck

Haus Rüschhaus Haus Rüschhaus Haus Rüschhaus
Auf den Spuren der Droste nach Münster
Mehr erfahren...
Schließen Kontkat & Info
Schließen