Havixbeck im Münsterland
© Münsterland e.V.
Hier wird Geschichte geschrieben
Havixbeck

Von der Burg Hülshoff auf den Spuren der Droste nach Münster

Die Radtour startet an der Burg Hülshoff bei Havixbeck. Doch bevor du dich auf den Weg machst, solltest du dir Zeit für einen Rundgang um die Burg nehmen. Die Parkanlagen laden zu einem Spaziergang ein. Immer neue Perspektiven auf die Burg bieten wunderschöne Bildmotive. Das Droste-Museum in der Burg zeigt eindrucksvoll das Leben und das Werk der großen Dichterin.
Der Radweg folgt der 100 Schlösser Route in Richtung Haus Rüschhaus, das die Droste bei ihren Spaziergängen häufig aufsuchte. Das Herrenhaus überrascht durch seine kleine aber sehenswerte Parkanlage. Nachdem du Haus Rüschhaus verlassen hast, kommst du nun in den Stadtbereich von Münster. Die Route führt bis zum Schloss am Rande der Altstadt. Vergiss nicht, auch die anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen - der lebhafte Prinzipalmarkt, der imposante Dom oder der historische Friedenssaal sind nur einige Empfehlungen.Begleitet von Feldern und Wiesen führt der Radweg in einem weiten Bogen durch die Vororte der Stadt zurück zur Burg Hülshoff. Das Café-Restaurant in der Burg bietet den passenden Rahmen für den Abschluss der Radtour.
  • Parkplatz direkt an der Burg Hülshoff
  • Restaurant an der Burg Hülshoff und in Münster
  • Museum an der Burg Hülshoff
  • Museum am Haus Rüschhaus

Die Radtour auf den Spuren der Droste auf einen Blick

  • 35 km
  • Rundkurs
  • leicht
  • Tagestour
  • Schlösser
  • Natur
  • Havixbeck
  • Münster
Schließen Kontkat & Info
Schließen