Raesfeld im Münsterland
© Reinhard. G. Nießing
Ein harmonischer Dreiklang aus Schloss, Park und Ort
Raesfeld

Radfahren in Raesfeld

Raesfeld ist immer eine Reise wert. Das Schloss und der historische Tiergarten gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Münsterland. Für Radfahrer ist Raesfeld ein kleines Paradies. Herrliche Radwege, wie die 100 Schlösser Route, führen nach Bocholt und Borken. Naturliebhaber fühlen sich besonders im Naturpark Hohe Mark wohl. Die Wälder und die sanfte Landschaft eignen sich ideal für ausgedehnte Radtouren. Sogar Wesel am Rhein ist bei einer Tagestour problemlos zu erreichen.

Raesfeld in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Knotenpunktsystem lässt sich auch Raesfeld erreichen. Mit dem Knotenpunktsystem kannst du ganz einfach deine Lieblingsroute mit ein paar Zahlen zusammenstellen.

  • Raesfeld liegt an den Knotenpunkten 63 und 64.
  • Das Schloss Raesfeld liegt am Radweg zwischen Knotenpunkten 12 und 64.

Themenrouten in Raesfeld

Die schönsten Radtouren rund um Raesfeld

Schloss Raesfeld Schloss Raesfeld
© Münsterland e.V.
Schätze rund um Raesfeld
Mehr erfahren...
Schließen Kontakt & Info
Schließen