Schlösser- und Burgentag am Kloster Bentlage
© Münsterland e.V. / Philipp Fölting
Schlösser- und Burgentag Münsterland
20. Juni 2021

Das Kloster Bentlage zum Schlösser- und Burgentag

Im ehemaligen Kreuzherrenkloster Bentlage treffen geschichte, Natur und Kulturerlebnis auf einzigartige Weise zusammen. Das aus dem 15. Jahrhundert stammende Haus wurde liebevoll restauriert ohne die vielfältigen Geschichtsspuren zu verwischen. Ein Museum zur Klostergeschichte und die Westfälische Galerie mit bedeutender Malerei der klassischen Moderne laden zum Besuch ein. Regelmäßig finden Ausstellungen, Konzerte und viele weitere Kulturveranstaltungen statt.

Kurzführungen zur Klostergeschichte

11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Zur vollen Stunde starten die kostenlosen Führungen zur Klostergeschichte. An der Architektur dokumentiert sich die wechselvolle Historie des Ortes besonders anschaulich. Ob Kreuzherren, die von  1437 bis 1803 hier ihrem klösterlichen Leben nachgingen, oder die Adelsfamilie von Looz-Corswaren – die Herren in Bentlage hinterließen sichtbare Spuren des Wandels, die vielfältig und spannend sind.

  • Start: 11:00 Uhr | 12:00 Uhr | 15:00 Uhr | 16:00 Uhr
  • Dauer: ca. 30 Minuten
  • Preis: kostenlos
  • Treffpunkt: Museumskasse
  • keine Anmeldung erforderlich

Kurzführungen zur Museumssammlung

10:30 Uhr - 16:30 Uhr

Zur halben Stunde gilt das Augenmerk der Sammlung des Museums. Sowohl die sakralen Kunstwerke, allen voran die beiden als Reliquiengärten bezeichneten Reliquienschreine aus dem 15. Jahrhundert, wie auch die im 19. und 20. Jahrhundert entstandenen Gemälde westfälischer Künstler wie Otto Modersohn, Wilhelm Morgner und August Macke aus den Beständen des LWL-Museums für Kunst und Kultur,  prägen diese Reise zur Kunst aus Westfalen.

  • Start: 11:30 Uhr | 12:30 Uhr | 15:30 Uhr | 16:30 Uhr
  • Dauer: ca. 30 Minuten
  • Preis: kostenfrei
  • Treffpunkt: Museumskasse
  • keine Anmeldung erforderlich

Auf Kinder wartet an der Museumskasse ein kleines Quiz, mit dem man sich auf die Entdeckungstour zu den Kunstwerken der Museumssammlung machen kann. Wer seinen ausgefüllten Quizbogen an der Museumskasse vorzeigt, erhält eine kleine Überraschung zur Erinnerung an den Museumsbesuch in Bentlage.

Service am Kloster Bentlage

  • Führungen
  • Gastronomie im Haus
  • Museum im Haus
  • Fahrradverleih
  • 100 Schlösser Route
  • Park am Haus
  • Übernachtung möglich
  • Indoor

Weitere Infos

  • Das Kloster Bentlage ist am Schlössertag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet - Eintritt frei.
  • Deinen Aufenthalt kannst du prima mit einer Radtour zum Falkenhof Museum kombinieren.
  • Das Kloster Bentlage wird vom schönen Salinenpark umgeben.
  • Am Salinenpark stehen große Parkplätze zur Verfügung. Rad- und Fußwege führen zum Kloster.

Adresse

  • Kloster Bentlage
  • Bentlager Weg 130
  • 48432 Rheine
Schließen Kontakt & Info