Das Haus Havixbeck liegt am Rande der Innenstadt
© Münsterland e.V. / Philipp Fölting
Sandstein in seiner schönsten Form
Haus Havixbeck

Haus Havixbeck

In den idyllischen Baumbergen liegt das prächtige Haus Havixbeck in der gleichnamigen Stadt, umrahmt vom glitzernden Schein einer breiten Gräfte. Das Wasserschloss ist mit seinen architektonischen Strukturen ein „typischer Münsterländer“ und durch und durch aus „westfälischem Marmor“, dem Sandstein der Region errichtet. Bei Führungen durch die Außenanlagen kannst du dich von der ganzen Schönheit des denkmalgeschützten Schlosses, das fälschlicherweise oft als Burg bezeichnet wird, beeindrucken lassen.

Prächtige Architektur im Herzen der Region

Die 1562 erbaute Anlage gehörte einst als Schulzengut zum Stift St. Mauritz. Vorerst als ritterliches Lehen gehandelt, gelang das Anwesen 1450 durch Heirat an die Adelsfamilie von Bevern. Diese ließ das Herrenhaus im Stil der Renaissance errichten. Zu Beginn des 17. Jahrhundert wurde das Haus als Mitgift an die Familie von Twickel übertragen, welche das Schloss noch heute bewohnt und  bewirtschaftet. Bis ins 19. Jahrhundert ließen die von Twickels stetig weitreichende architektonische Erweiterungen - unter anderem nach Plänen des Architektenmeisters Johann Conrad Schlaun - vornehmen. 

Karte | Haus Havixbeck

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service am Haus Havixbeck

  • 100 Schlösser Route
  • Outdoor
  • privates Anwesen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    geschlossen
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

Eintritt

  • kein Eintritt möglich:
    0,00 €

4 Tipps zum Haus Havixbeck

  • Bist du in Havixbeck unterwegs, hast du sicherlich schon die vielen Sandsteingebäude und -skulpturen erblickt. Alles rund um den Exportschlager der Stadt erfährst du hier im Sandstein-Museum.
  • Die nahe Burg Hülshoff gehört zu den imposantesten Bauwerken im Münsterland und ist einen Besuch wert.
  • Das „Herz des Münsterlandes“ erwartet dich mit nahegelegenen schönen Ausflugszielen, wie den Freilichtbühnen Billerbeck und Coesfeld.
  • Die Sandsteinroute führt Radfahrer durch die Hügel der Baumberge auf die Spuren des Sandsteins. Die herrliche Natur wird dich begeistern.

Sehenswürdigkeiten rund um das Haus Havixbeck

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen