Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die weiterhin hohen Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Das Schloss ohne Schloss Schloss Sythen Die Kapelle am Schloss Sythen
© Münsterland e.V.
Das Schloss ohne Schloss
Schloss Sythen

Schloss Sythen

Schloss Sythen in Haltern am See ist eine typisch westfälische Burganlage: Historische Backsteingewölbe, rosenumwachsene Mauern, ein knarrendes Holzportal am Torhaus mit der alten Backsteinfassade und die urige kleine Kapelle verleihen der über tausend Jahre alten Wasserschloss-Anlage einen ganz besonderen Charme. Und doch fehlt ein entscheidenes Detail: das Schloss.

Vom Adelssitz zum Kindergenesungsheim  

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die germanische Wall- oder Fliehburg „Sitina“ im Jahr 758 unter dem damaligen König Pippin. Im Laufe der Zeit lebten verschiedene Adelsfamilien auf der Anlage, die ihre baulichen Spuren hinterlassen haben. Die Reste aus rotem Backstein zeigen sofort, dass Sythen echter Westfale ist. Ganz anders muss das Herrenhaus von 1845 gewirkt haben, dass mit Säulenarkatur und mondänem Gesamteindruck rund 100 Jahre die Anlage komplettierte. Mitte des 20. Jahrhunderts sollte das Schloss einen ganz neuen Zweck erfüllen: Der Caritasverband richtete in den Räumen ein Kindergenesungsheim ein. Nachdem verschiedene Umbauarbeiten in den 1970er-Jahren nicht mehr umgesetzt werden konnten, drohte der gesamten Anlage der Verfall. 1972 wurde das Herrenhaus abgerissen. Dem Schützenverein Sythen ist es zu verdanken, dass das Ensemble in seiner heutgen Form noch erhalten ist, denn erst 1989 konnte die Stadt Haltern am See das Anwesen erwerben und schließlich „retten“. 

Kulturelle Begegnungsstätte

Durch großes bürgerschaftliches Engagement konnte die Anlage Stück für Stück restauriert werden und zu einer kulturellen Begegnungsstätte heranwachsen. Heute wird Schloss Sythen für Ausstellungen und Konzerte, aber auch für private Veranstaltungen wie Hochzeitsfeiern und Geburtstage genutzt.

Insider-Tipp | Schloss Sythen

Sythens alte Mühle Sythens alte Mühle
© Münsterland e.V.
Frischer Kuchen an der Mühle

Ein absolutes Highlight bietet sich dem Gast, der donnerstags das Schloss Sythen besucht: In der alten Mühle des Schlosses, die nur eine Straßenüberquerung entfernt liegt, verkaufen die "Mühlenfrauen" jeden Donnerstag von 14.30 bis 18 Uhr selbstgebackenen Kuchen. An den alten Mühlsteinen, die heute zu Tischen umfunktioniert sind, kann bei plätscherndem Wasser in idyllischer Atmosphäre ganz besonders schön gepicknickt werden.

Karte | Schloss Sythen

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebot

  • kinderfreundlich
  • Führungen
  • 100 Schlösser Route
  • Park am Haus
  • barrierefrei
  • Picknick-Hotspot
  • Hochzeiten
  • hundefreundlich

Hinweise zu Corona

Das Schloss Sythen ist momentan geschlossen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Dienstag
    geschlossen
  • Mittwoch
    geschlossen
  • Donnerstag
    14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Freitag
    geschlossen
  • Samstag
    geschlossen
  • Sonntag
    geschlossen

Eintrittspreise

  • Eintritt frei:
    0,00 €

Veranstaltungen an Schloss Sythen

Eigenschaften
Typen
2 Treffer.
Feb
07
So
Zeitenwende - Freiherr vom Stein und die Westfalen Kulturhistorische Sonderausstellung
07.02.2021, 10:00 30.05.2021, 18:00
Burg Vischering, Lüdinghausen
Veranstalter: Kreis Coesfeld
Ausstellung

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und erfahren Sie anhand einer Vielzahl spannender Exponate – darunter hochkarätige Leihgaben und noch nie gezeigte Werke aus unserer eigenen Sammlung – mehr über das Wirken des Reformators Freiherr vom Stein in unserer Region um 1800. 

Uhrzeit
07.02.2021, 10:00 30.05.2021, 18:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten vom 07.02.2021 bis 30.05.2021
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Pandemiebedingt ist die Ausstellung aktuell nur virtuell zugänglich. Sobald es die Covid-19-Schutzmaßnahmen erlauben, wird die Ausstellung auf der Burg für Besucher eröffnet.

Preise
Kulturausstellung Freiherr vom Stein
  • normal: 2.5
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
12
Fr
Kulturboitel: "Muffensausen" Kabarett/Chansons mit den Bullemännern
12.03.2021, 20:00 12.03.2021, ca.23:00
Haltern am See, Haltern am See
Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft Kulturboitel
Bühne
Konzert

Die Bullemänner sind Svetlana Svoroba (Tastenfachkraft), Augustin Upmann und Heinz Weißenberg. In ihrem neuen Bühnenprogramm pflügen die Komiker aus Westfalen und ihre ukrainische Pianistin abwechslungsreich und mit schnellen Rollenwechseln durchs Leben. „Treffend mit jeder sorgfältig herausgearbeiteten Pointe ist das Programm des vielseitigen Trios, das auch seine musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellt. Die Kabarettisten spielen sich die Bälle höchst sicher zu, dribbeln selbst mit dem zufrieden kichernden Publikum und beziehen es mit ein – Applaus garantiert“, schrieben die Ruhr Nachrichten in der Besprechung des neuen Programms.

Uhrzeit
12.03.2021, 20:00 12.03.2021, ca.23:00
Location
Preise
Kulturboitel: "25 Lieder aus 25 Jahren"

Im Vorverkauf kosten die Karten 18,00 €.
Erhältlich sind die Karten in der Stadtagentur.

  • Erwachsene: 21
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Schloss Sythen digital

Blick auf das Schloss Sythen Blick auf das Schloss Sythen
© Münsterland e.V.

Um einen kleinen Vorgeschmack auf die schöne Anlage zu erhalten, kannst du dir sowohl das Schloss als auch die Mühle bereits digital anschauen. In den 360°-Aufnahmen bewegst du dich einmal über das gesamte Anwesen und bekommst sofort Lust, den gepflegten Garten einmal live zu bestaunen!

Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen