Radfahren in Oelde. Infos zu Radwegen und Radtouren in Oelde
Oelde im Münsterland
© Forum Oelde
Reizvoll zu allen vier Jahreszeiten
Oelde

Radfahren in Oelde

Oelde ist bekannt für sein Bier und den großen Vier-Jahreszeiten-Park. In Oelde lässt es sich jedoch auch vortrefflich radeln. Ubaner Flair wechselt sich dabei mit ruhigen Landschaften ab. Gütersloh und Lippstadt sind erste Ziele für eine kleine "Städtereise" mit dem Fahrrad. Historische Ortskerne stehen bei Radtouren nach Warendorf und Rietberg im Vordergrund und echte Kulturliebhaber zieht es zur Abtei Liesborn in Wadersloh und zum Schloss Rheda. Und sogar Industriekultur gibt es auf den Zementrouten von Beckum und Ennigerloh zu bewundern. Lassen Sie sich von Oelde überraschen.

Oelde in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Knotenpunktsystem lässt sich auch Oelde erreichen. Mit dem Knotenpunktsystem kannst du ganz einfach deine Lieblingsroute mit ein paar Zahlen zusammenstellen.

  • Oelde liegt am Knotenpunkt 34.
  • Der Ortsteil Oelde-Stromberg liegt am Knotenpunkt 48.

Themenrouten in Oelde

Die Burgruine Stromberg an deiner Radtour Die Burgruine Stromberg an deiner Radtour
© Münsterland e.v. / Philipp Fölting
Deine Radtour für einen Tag
Von Rittergütern und Wasserburgen
Mehr erfahren...
Schließen Kontakt & Info
Schließen