Radfahren am Schloss Nordkirchen | Die schönsten Radtouren
Schloss Nordkirchen im Münsterland
© Münsterland e.V.
Das Westfälische Versailles
Schloss Nordkirchen

Radfahren im Schloss Nordkirchen

Das Schloss von Nordkirchen ist alleine schon eine Reise wert. Es ist jedoch auch der perfekte Start und Etappenort für eine Radtour durch die Schlösser- und Burgenlandschaft des Münsterlandes. Das Schloss Westerwinkel und die Burg Vischering liegen nur wenige Kilometer entfernt und lassen sich bequem mit dem Fahrrad erreichen. Ohne nennenswerte Steigungen führen die Radwege durch die Parklandschaft und du kannst dir aussuchen, ob du das Schloss Nordkirchen mit einer Tagstour oder einem Kurzurlaub kombinieren möchtest.

Das Schloss Nordkirchen in der Radregion Münsterland

4.500 km ausgeschilderte Radwege durchziehen das Münsterland. Über das praktische Wabensystem läßt sich auch das Schloss Nordkirchen erreichen. Mit dem Wabensystem ergeben sich zahllose Möglichkeiten für Radtouren und Rundkurse durch das Münsterland.

  • Das Schloss Nordkirchen liegt in Wabe 189
  • Entfernung Innenstadt Nordkirchen 0,5 km

Themenrouten am Schloss Nordkirchen

Tagestour ab Schloss Nordkirchen

Vom Schloss Nordkirchen geht es über sehr ebene Radwege in Richtung Süden nach Werne. Der Radweg wird dabei fast die gesamte Zeit von Feldern und Wiesen eingerahmt und nur ab und zu kreuzt eine Landstraße. Am Marktplatz in Werne locken mehrere Restaurants und Cafés zu einer Rast. Kaum liegt Werne hinter den Radfahrern wird die Umgebung wieder ländlich. Kleine Waldgebiete kennzeichnen den Streckenabschnitt bis zum Schloss Westerwinkel. Im Innenhof des Schlosses beginnt ein Rundweg der schöne Aussichten auf das Schloss bietet. Das Restaurant am Golfplatz bietet noch einmal die Möglichkeit sich für die Fahrt zum Schloss Nordkirchen zu stärken.

Die Tagesroute ab Schloss Nordkirchen auf einen Blick

  • 44 km
  • Rundkurs
  • leicht
  • Wabe 176/188
  • Tagestour
  • Schloss/Natur
  • Nordkirchen
  • Werne
Schließen Kontakt & Info
Schließen