Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, liebe Gäste,
 
die Corona-Pandemie führt zu massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Wir sind alle dazu aufgerufen, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Nahezu alle Veranstaltungen wurden bis Ende April abgesagt, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind bis auf Weiteres geschlossen, weitere Schließungen etwa im Einzelhandel, bei den Tourist-Infos und der Gastronomie sind eingetreten. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten entwickelt.
 
Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere daher am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
 
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es zudem unter: www.land.nrw/corona
 
Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Ein großer Schatz hinter hohen Wäldern Schloss Westerwinkel Schloss Westerwinkel im Münsterland
© Münsterland e.V.
Ein großer Schatz hinter hohen Wäldern
Schloss Westerwinkel

Schloss Westerwinkel

Schloss Westerwinkel bei Ascheberg bietet einen ausgesprochen hohen Freizeitwert. Direkt neben dem Schloss Westerwinkel befindet sich der Golfclub Westerwinkel, die 100 Schlösser Route führt Radfahrer direkt bis zum Schloss und der Jakobsweg ist bei Wanderern sehr beliebt.

Barockes Schloss im Herzen des Münsterlandes

Das Schloss Westerwinkel ist eines der frühesten Barockschlösser Westfalens. Die geschlossene vierflügelige Anlage wurde Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet. Die Burg wechselte mehrfach den Besitzer. In den Besitz der heutigen Herren auf Westerwinkel, der Grafen von Merveldt, kam das Gut 1555, als Herman von Merveldt Ursula von Diepenbrock, Erbtochter zu Westerwinkel, heiratete.

Das Schloss wurde inmitten eines englischen Gartens errichtet. Es handelt sich hierbei um einen Komplex von Wassergräben, deren Ursprung im frühen Barockstil zu suchen sind und dessen Prinzipien den Wassergräben der Burg des Mittelalters entsprechen. Die Wassergräben wurden jedoch nicht zu Verteidigungszwecken ausgehoben, denn dieses System der Verteidigung war damals schon veraltet, sondern mit einer architektonischen Zielsetzung, die für den barocken Stil repräsentativ ist.

Die Gesamtanlage erstreckt sich auf zwei rechteckigen Inseln, die Gebäude liegen auf der östlichen Insel, der Garten befindet sich auf der westlichen Insel. Sehr auffallend sind die verschiedenen Perspektiven auf das Schloss bei einer Umrundung der historischen Anlage.

Das Schloss Westerwinkel unter der Lupe

  • Die Außenanlagen des Schlosses sind jederzeit zugänglich.
  • Der Innenbereich kann im Rahmen einer Führung ab 8 Personen mit Voranmeldung besichtigt werden. Das Schloss ist eines der wenigen Anwesen mit einer so kompletten und authentischen Ausstattung: Von den Wandverkleidungen zum Mobiliar - hier kommt echtes Schloss-Feeling auf!

Karte | Schloss Westerwinkel

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebote

  • Führungen
  • 100 Schlösser Route
  • Park am Haus
  • für Gruppen
  • Indoor
  • Outdoor

Preise für Führungen am Schloss Westerwinkel

  • normal, Erwachsene:
    4,00 €
  • Kinder:
    2,00 €

Preise pro Person bei einer Gruppengröße von mindestens 8 Personen.

Schloss Westerwinkel 100 Schlösser Route Schloss Westerwinkel 100 Schlösser Route Schloss Westerwinkel 100 Schlösser Route
© Münsterland e.V.
Auf den Spuren großer Baukunst
100 Schlösser Route
Mehr erfahren...

Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss Westerwinkel

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen