© Münster Marketing

Kultur, Freizeit und Sport in Münster

Münster hat so viel zu bieten! Egal ob Kultur, Freizeit oder Sport - in der Stadt gibt es so viel zu entdecken. Angefangen von dem Theater, den Weihnachtsmarkt, dem Asee bis hin zur alternativen Café- und Kneipenkultur. Daneben gibt es die große freie Kultur-Szene oder das Gleis 22, einer der ältesten und aktivsten Clubs für Konzerte alternativer Bands.

Kultur in Münster
  • Skulptur Projekte (alle zehn Jahre, internationale Kunstausstellung im gesamten Stadtgebiet)
  • LWL-Museum für Kunst und Kultur (abwechslungsreiche, oft internationale Ausstellungen)
  • Kunstmuseum Pablo Picasso
  • Museum für Lackkunst
  • LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium (wechselnde Ausstellungen und Vorführungen)
  • mehrere Theater: Theater Münster mit Tanz-, Schauspiel- und Musiksparte, Wolfgang-Borchert-Theater (am Hafen, Schauspiel), Theater im Pumpenhaus (Schauspiel und Tanz), GOP-Varieté
  • freie Theatergruppen, die auch an ungewöhnlichen Orten wie zum Beispiel in Kneipen auftreten
  • Indie-/Alternative-Konzerte im Gleis 22 (Hafenstraße)
  • kleine Punk- und Alternative-Konzerte in der Baracke (Aasee)
  • Docklands-Festival (elektronische Musik) und Vainstream-Festival (Rockmusik)
  • Konzerte des Sinfonieorchesters Münster (regelmäßig im Theater Münster)
  • Konzerte des Studentenorchesters Münster, des Kammerorchesters amici musici und anderer Ensembles
  • Konzerte verschiedenster Chöre
  • Konzerte im Hot Jazz Club
  • ein großes Kino (Cineplex) und zwei kleine Programmkinos (Schloßtheater und Cinema/Kurbelkiste)
  • Open-Air-Kino im Sommer („Kampflimmern“ am Hawerkamp, organisiert vom Cinema)
  • Poetry Slams in verschiedenen (Kultur-)Kneipen

Freizeit in Münster

Reinhören! Podcast "So oder so" | Der Hafen in Münster

„SO ODER SO – dein Münsterland“. Mit diesem Podcast aus der schönsten Region Deutschlands erlebst du einen kurzen akustischen Ausflug an den Hafen in Münster. Lass' dich von Münsterland-Reporter Dennis Burk mitnehmen und erfahre mehr über das urbane und zugleich mediterrane Leben an der Hafenpromenade. Neugierig auf das perfekte Ausflugsziel? Nimm dir sieben Minuten Zeit und hör' mal rein:

Freizeit und Sport in Münster
  • Radtour durch das Naturschutzgebiet Rieselfelder
  • Radtour auf der 100 Schlösser Route, der Friedensroute oder dem Werseradweg
  • Kanutour auf der Werse
  • Spazieren oder Laufen um den Aasee oder auf der Promenade rund um die Altstadt
  • Spazieren oder Laufen durch den Botanischen Garten oder einen der Parks, zum Beispiel den Wienburgpark
  • Volksbank-Marathon Münster (Laufwettbewerb im September)
  • Sparkassen-Münsterland-Giro (Radrennen im Juli/August)
  • Schwimmen in sechs Hallen- und fünf Freibädern (in verschiedenen Stadtteilen; teilweise mit Wellness-Bereichen und/oder Sauna)
  • Schwimmen im Dortmund-Ems-Kanals (im Sommer)
  • Basketball, Beachvolleyball und Speckbrett auf mehreren öffentlichen Sportplätzen
  • Segeln oder Tretboot fahren auf dem Aasee
  • Rudern auf dem Aasee oder dem Dortmund-Ems-Kanal
  • Boulderhalle im Stadtgebiet und Kletterhalle in Senden
  • Reit- und Sportvereine in verschiedenen Stadtteilen
  • verschiedene Tanzschulen und Tanzgruppen
  • Inline-Skating-Tour „Skatenight“ durch die Innenstadt (im Sommer alle zwei Wochen)
  • viele verschiedene Filme in drei Kinos
  • Open-Air-Kino im Sommer („Kampflimmern“)
  • Shows im GOP-Varieté
  • Ausflug in den Allwetterzoo (mit Westfälischem Pferdemuseum)
  • Ausflug in das LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium
  • Picknick „Hansemahl“ auf dem Prinzipalmarkt (Mai)
  • Kulturpicknick „Britnic“ (Juni)
  • Polopicknick auf dem Poloplatz in Münster-Handorf (Juli)
  • Promi-Kellnern für den guten Zweck am Aasee (August)
  • Weihnachtsmarkt an verschiedenen Standorten in der Altstadt
  • Jahrmarkt „Send“ auf dem Schlossplatz (Frühjahr, Sommer und Herbst)
  • Silvesterlauf um den Aasee (3, 5 oder 10 km)

Gewusst?!

Mit Preußen Münster kickt ein Münsteraner Verein in der Regionalliga. Die Volleyballerinnen der Stadt - das erste Frauenteam des USC Münster - behaupten sich seit Jahren in der Bundesliga und stellen eine der erfolgreichsten deutschen Volleyball-Mannschaften.

Reinhören! Podcast "So oder so" | Die Türmerstube der St. Lambertikirche in Münster

„SO ODER SO – dein Münsterland“. Mit diesem Podcast aus der schönsten Region Deutschlands erlebst du einen akustischen Ausflug in die Türmerstube der St. Lambertikirche. Lass' dich von Münsterland-Reporter Dennis Burk und Türmerin Martje Saljé mitnehmen und erfahre mehr über den besonderen Beruf von Martje Saljé. Die Türmerin wacht allabendlich über Münsters Dächern und bläst das Türmerhorn. Ihre Türmerstube darf die Öffentlichkeit nicht betreten. Aber für den „SO ODER SO“-Podcast hat die Türmerin von Münster eine Ausnahme gemacht. Komm mit und erfahre in 14 Minuten mehr über diesen historischen Beruf:

Mehr über Münster

Der Prinzipalmarkt ist das Herz von Münster. Der Prinzipalmarkt ist das Herz von Münster.
© Münsterland e.V./Philipp Fölting