Faszinierende Welten LWL-Museum für Naturkunde Ausstellung das Gehirn im LWL-Naturklundemuseum
© LWL-Museum für Naturkunde
Faszinierende Welten
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Naturkundemuseum in Münster

Faszination Universum: Das LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium in Münster ist ein beeindruckender Ort, um all die Facetten des Universums kennen zu lernen. Seien es die Überreste längst vergessener Arten oder die unendlichen Weiten des Weltraums, das LWL- Naturkundemuseum bietet seinen Besuchern einen unvergesslichen Einblick in diese faszinierenden Welten. Zu sehen gibt es neben einzigartigen Objekten, wie dem weltweit größten Ammonit und den in Deutschland einmaligen Originalen von Schwimmsauriern auch beeindruckende Shows im Planetarium. Betrachten Sie die Welt aus einer anderen Perspektive und erleben Sie diesen wundervollen Planeten auf eine ganz andere Weise im LWL-Museum für Naturkunde in Münster.

Ausstellungen

Das LWL-Museum für Naturkunde hält für seine Besucher eine Vielzahl an fanszinierenden Sonderausstellungen bereit.  Sie wollten schon immer mehr über besondere Ereignisse im Weltall lernen oder den menschlichen Körper besser verstehen? Dann besuchen Sie doch einfach eine der zahlreichen Sonderausstellungen und lernen Sie mehr über das jeweilige Thema. Die wechselnden Ausstellungen bieten immer wieder außergewöhnliche Blickwinkel auf den blauen Planeten und besondere Naturphänomene und lassen so keinen Besucher unberührt.

Über Sonderausstellungen und Werkstattnachmittage informieren wir Sie auch regelmäßig in unserem Veranstaltungskalender.

Service & Angebote

  • Führungen
  • Gastronomie im Haus
  • Indoor
  • barrierefrei
  • kinderfreundlich

Karte | Münster

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Expedition ins Sonnensystem

Museum

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Feiertags von 9.00-18.00 Uhr geöffnet

Planetarium

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
wechselnde Showtermine innerhalb der Öffnungszeiten des Museums
an Feiertagen Programm wie an Sonntagen
24.12. Sonderprogramm, 25.12. & 31.12. geschlossen

Eintritt Naturkundemuseum

  • normal, Erwachsene:
    7,50 €
  • normal, Erwachsene in Gruppen (ab 16 Personen):
    7,00 €
  • ermäßigt, **:
    4,00 €
  • Kinder, 6 - 17 Jahre:
    0,00 €
  • Kinder, bis 5 Jahre:
    0,00 €
  • Kinder, Schüler (6-17 Jahre) im Rahmen von museumspädagogischen Programmen:
    0,00 €

* für Eltern oder ein Elternteil mit eigenen Kindern (bis einschl. 17 Jahre; Kombi-Karte gültig für eine Veranstaltung im Planetarium)

** Empfänger lfd. Hilfe zum Lebensunterhalt, Studierende (mit Ausnahme "Studium im Alter"), Auszubildende, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Angehörige im freiwilligen sozialen Jahr, Behinderte ab 80% Schwerbehinderung (soweit erforderlich - eine Begleitperson gegen Nachweis frei)

LWL-MuseumsCard-Besitzer: freier Eintritt

Eintritt Planetarium

  • normal, Erwachsene:
    5,50 €
  • normal, Erwachsene in Gruppen (ab 16 Personen):
    5,00 €
  • ermäßigt, **:
    3,10 €
  • Kinder, 6 - 17 Jahre:
    3,00 €
  • Kinder, bis 5 Jahre:
    2,60 €
  • Familien, Tageskarte *:
    13,00 €

* für Eltern oder ein Elternteil mit eigenen Kindern (bis einschl. 17 Jahre; Kombi-Karte gültig für eine Veranstaltung im Planetarium)

** Empfänger lfd. Hilfe zum Lebensunterhalt, Studierende (mit Ausnahme "Studium im Alter"), Auszubildende, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Angehörige im freiwilligen sozialen Jahr, Behinderte ab 80% Schwerbehinderung (soweit erforderlich - eine Begleitperson gegen Nachweis frei)

kein freier Eintritt für LWL-MuseumsCard-Besitzer


Eintritt Naturkundemuseum & Planetarium

  • normal, Erwachsene:
    11,50 €
  • normal, Erwachsene in Gruppen (ab 16 Personen):
    11,00 €
  • ermäßigt, **:
    6,50 €
  • Kinder, bis 5 Jahre:
    2,60 €
  • Kinder, 6 - 17 Jahre:
    3,00 €
  • Familien, Tageskarte*:
    25,00 €

* für Eltern oder ein Elternteil mit eigenen Kindern (bis einschl. 17 Jahre; Kombi-Karte gültig für eine Veranstaltung im Planetarium)

** Empfänger lfd. Hilfe zum Lebensunterhalt, Studierende (mit Ausnahme "Studium im Alter"), Auszubildende, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Angehörige im freiwilligen sozialen Jahr, Behinderte ab 80% Schwerbehinderung (soweit erforderlich - eine Begleitperson gegen Nachweis frei)

Veranstaltungen am LWL-Naturkundemuseum

Eigenschaften
Typen
2 Treffer.
Jun
30
So
Vom Kommen und Gehen - Westf. Artenvielfalt im Wandel
30.06.2019, 09:00 27.06.2027, 18:00
LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium Münster, Münster
Ausstellung

Vom Kommen und Gehen - Westfälische Artenvielfalt im Wandel ist eine Landesausstellung im LWL-Museum für Naturkunde. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Tiere und Pflanzen aus Westfalen die ausgestorben sind und teilweise wieder neu angesiedelt werden konnten. Die neue Dauerausstellung verfügt über zahlreiche Originale und zeigt die Veränderungen der Natur aus. Außerdem werden aktuelle Forschungsergebnisse in Westfalen aufgezeigt.

Uhrzeit
30.06.2019, 09:00 27.06.2027, 18:00
Location
Preise
Preis


  • Kinder: 4
  • Familien: 14
  • Erwachsene: 6.5
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
25
Fr
Beziehungskisten
25.09.2020, 09:00 27.09.2020, 18:00
LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium Münster, Münster
Ausstellung
Miteinander, Gegeneinander, Nebeneinander — Interaktionen zwischen verschiedenen Lebewesen können wir überall in der Natur entdecken. Bei genauer Betrachtung lassen sich Lebensgemeinschaften nicht nur zwischen Tieren oder Menschen, sondern auch bei Pflanzen bis hin zu winzigen Mikroorganismen finden. Entdecken Sie die Vielfalt des Zusammenlebens in der rund 560 Quadratmeter großen, neuen Sonderausstellung. Erfahren Sie, weshalb ein Pilz die Fäden zwischen zwei Pflanzen zieht oder warum Verwandtschaft das Miteinander zwischen Tieren beeinflusst. Arbeiterinnen, Königin, Soldaten — auch bei Insekten übernehmen verwandte Tiere einzelne, spezialisierte Aufgaben und schaffen so riesige, komplexe Staaten. Lernen Sie, warum Tiere sich zu Schwärmen zusammenfinden, wie diese Tierschwärme funktionieren und wieso sie scheinbar unsichtbar gelenkt werden.

Lassen Sie sich beeindrucken von der Masse und der Vielfalt der Bakterien auf und in unserem eigenen Körper. Ekelig? Nein, überlebenswichtig! Doch nicht immer ist das Zusammenleben zum Vorteil aller. Sie werden überrascht sein, welche ausgeklügelten Strategien Parasiten als Nutznießer entwickelt haben, um in ihren Wirt zu gelangen oder ihn sogar gezielt für ihre Zwecke zu manipulieren. Die Larven eines parasitären Wurms leben in den Fühlern bestimmter Schneckenarten, lassen diese stark anschwellen und bunt pulsieren. So wirken sie wie Raupen und werden von Vögeln gefressen, in denen der Wurm sich dann weiter entwickelt. Um die Abwehrstrategien des Anderen zu umgehen, passen die Partner sich dabei immer wieder aneinander an. Das erleben wir zurzeit bei multiresistenten Erregern, die widerstandsfähig gegen alle gängigen Antibiotikatherapien sind und deshalb ein großes Problem für erkrankte Menschen darstellen.

Formen des Zusammenlebens in der Natur. Die Inhalte der Ausstellung können sehend, tastend und hörend erlebt werden, so dass sich ein Besuch für alle lohnt.
7/4 Euro


--------------------

Organisator:
Ort: LWL-Museum für Naturkunde
Straße: Sentruper Straße
PLZ: 48161
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
25.09.2020, 09:00 27.09.2020, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Sehenswürdigkeiten rund um das Naturkundemuseum

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen