Schlösser- und Burgentag Münsterland 21. Juni 2020 Schloss Senden
© Gisela Schäper
Schlösser- und Burgentag Münsterland
21. Juni 2020

Absage Schlössertag 2020

Der Schlösser- und Burgentag 2020 findet leider nicht statt. Wir freuen uns auf eine neue Auflage 2021. 

Das Schloss Senden zum Schlösser- und Burgentag

Das denkmalgeschützte Schloss Senden ist einzigartig im Münsterland; es repräsentiert mit seinen verschiedenen Gebäudeteilen 500 Jahre Baugeschichte. Es handelt sich um eine dreiflügelige Anlage, umgeben von einer doppelten Gräftenanlage. Von besonderer Bedeutung ist der Dreistufengiebel des Herrenhauses aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Als eines der ältesten Renaissancewerke dieser Giebelform ist er beispielgebend für Westfalen. Insgesamt lässt sich an der Anlage die Entwicklung von Herrenhäusern seit dem 18. Jahrhundert nachvollziehen. Seit 2015 erhält und saniert der Verein "Schloss Senden e.V." die Anlage, um sie zunehmend als kulturelle Einrichtung zu etablieren.

Offene Führungen

Schlössertag Münsterland Schlössertag Münsterland
14:00 Uhr | 17:00 Uhr

Offene Führungen durch das Schloss Senden
Bei dieser Führung können Sie die Besonderheiten des Schlosses und des Schlossparks bei einem unterhaltsamen Rundgang kennenlernen.

  • Beginn: 14:00 Uhr | 17:00 Uhr
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Treffpunkt: Brücke vor dem Schlosshof
  • Preis: kostenfrei, Spenden sind willkommen
  • Anmeldung: keine

Lesung in der Laube

Schlössertag Münsterland Schlössertag Münsterland
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Lesung in der Laube im Rahmen des Garten-Kunst-Projekts „PRESERVED // ALTLAND – NEULAND (Gemüseschießen)“ der beiden Künstler Swaantje Güntzel und Jan Philip Scheibe. Bei Preserved untersucht das Künstlerduo Scheibel und Günzel in welcher Form sich die Landschaft Westfalens durch den Klimawandel verändert hat. Das Garten-Performance-Projekt findet an drei verschiedenen Orten im Münsterland statt. Ein Schwerpunkt liegt dabei beim Schloss Senden.

  • Beginn: 15:00 Uhr
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Treffpunkt: Am Gartenhäuschen vor der ersten Gräfte
  • Preis: kostenfrei
  • Anmeldung: keine

Ein Denkmal erzählt Geschichte

Schlössertag Münsterland 2020 Schlössertag Münsterland 2020
11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Schloss Senden - Ein Denkmal erzählt Geschichte(n)
Im Rahmen einer Ausstellung präsentieren die Schülerinnen und Schüler eines Kunst- und eines Geschichtskurses des Joseph-Haydn-Gymnasiums Senden die Ergebnisse ihres Schulprojektes. Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Ortskuratorium Münster der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

  • Beginn: 11:00 Uhr 
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Preis: kostenfrei
  • Anmeldung: keine
     

WDR5-Liederlounge

Schlössertag Münsterland 2020 Schlössertag Münsterland 2020
19:00 Uhr - 22:00 Uhr

WDR5-Liederlounge
In Schlagweite zum Schloss Senden laden die Gemeinde Senden und WDR 5 im Außenbereich des Cabrio-Bades zur Liederlounge ein. Zwei Radiosendungen mit der Liedermacherin FEE aus Frankfurt sowie die Liedermacher Lennart Schilgen werden an diesem Abend in der lauschigen Beach-Atmosphäre aufgezeichnet und runden so den Schlösser- und Burgentag in Senden ab. 

  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Preis: 15,00 €
  • Treffpunkt: Cabriobad
  • Anmeldung unter: Gemeinde Senden 02597 6990

Service am Schloss Senden

  • für Gruppen
  • 100 Schlösser Route
  • Führungen
  • Outdoor
  • Park am Haus

Adresse

  • Schloss Senden
  • Holtrup 3
  • 48308 Senden
Schließen Kontakt & Info